Geklebte Verdeck Heckscheibe löst sich vom Stoffverdeck

Videolinks, PDFs und Co.

Moderator: Renegade

Antworten
effzeh
Beiträge: 76
Registriert: 14. Dez 2018 15:14
Baujahr: 2002
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Bernd
Wohnort: Isenbüttel

Geklebte Verdeck Heckscheibe löst sich vom Stoffverdeck

Beitrag von effzeh »

;( Help me, please,

Hallo Leute,
bei meinem Cab. 05/2002, löst sich die Glasheckscheibe vom Stoffverdeck. Der obere Rand löst sich ab.
Habt ihr eine Idee, welchen Kleber ich da einsetzen kann, der auch nachhaltig hält???

mfg effzeh
Hier noch die Bilder dazu.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4610
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Geklebte Verdeck Heckscheibe löst sich vom Stoffverdeck

Beitrag von Bigdog71 »

Ganz ehrlich, nachhaltig wird nix gehen.

Vorübergehend mit einem Kraftkleber, aber dauerhaft nur ein neues Verdeck, was leider mit eingebauter Scheibe sehr teuer ist.

Alternativ ein kaputtes mit Heckscheibe kaufen und neu beziehen. Sollte billiger werden.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

effzeh
Beiträge: 76
Registriert: 14. Dez 2018 15:14
Baujahr: 2002
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Bernd
Wohnort: Isenbüttel

Re: Geklebte Verdeck Heckscheibe löst sich vom Stoffverdeck

Beitrag von effzeh »

Hey Big Dog,
Das Verdeck ist erst....., ca. 4 Jahre alt.
Meinst du nicht, daß es ein 2K Scheibenkleber das richtige ist???

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4610
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Geklebte Verdeck Heckscheibe löst sich vom Stoffverdeck

Beitrag von Bigdog71 »

Sicherlich kann man es versuchen, bei 4 Jahren ist das wirklich hart, war das ein neues Verdeck oder ein gutes gebrauchtes? Ich hatte selbst es zweimal durchgemacht (gutes gebrauchtes war dann auch hin).

Die Belastungen am Verdeck sind extrem hoch, ich habe beim zweiten mal die Außenhaut gewechselt (mit Heckscheibe und Gummidichtung). Bei mir war beides Mal die Naht an der C-Säule kaputt gegangen.

Bei der Montage hat man gemerkt welche Spannung auf dem Verdeck ist, wenn man dann noch dem "Luftsack" bedenkt auf der Autobahn.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Shadow
Cabrio-Profi
Beiträge: 1613
Registriert: 4. Feb 2013 09:50
Wohnort: Butzbach/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Geklebte Verdeck Heckscheibe löst sich vom Stoffverdeck

Beitrag von Shadow »

Moin,

das hatte ich ebenfalls, habs geklebt...

Ich habe einen 2K-Kleber von meinem Sattler verwendet, anschließend muss das ganze lange unbelastet trocknen und angedrückt werden, dafür habe ich mir aus Streckblech und Saugnäpfen Halter gebaut um das dauerhaft festzuhalten.

Ist jetzt 1,5 Jahre her und hält bisher wunderbar...

--sj
Unterwegs mit:
1995er Golf III GTI 16V
1999er Golf IV Cabrio Classicline
2000er Audi Cabriolet 2.6 SunLine
2005er Passat 3BG Highline Variant TDI
2018er Skoda Superb L&K

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4474
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Geklebte Verdeck Heckscheibe löst sich vom Stoffverdeck

Beitrag von Debo16V »

Irgendwie ist das hier falsch oder?
"Startseite -> Foren-Übersicht -> 3D-Druck -> Anleitungen"

Aber ich würde mal bei einem Sattler vorstellig werden.. Alternativ die Version von shadow probieren, frei nach dem Motto "Versuch mach kluch".
Die geklebten Scheiben waren ja sehr selten bei den Cabrios.. Auch wenn es schicker ist :) Ich drücke die Daumen! :thumbup:

Benutzeravatar
Shadow
Cabrio-Profi
Beiträge: 1613
Registriert: 4. Feb 2013 09:50
Wohnort: Butzbach/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Geklebte Verdeck Heckscheibe löst sich vom Stoffverdeck

Beitrag von Shadow »

Moin,

in welchem Bereich das jetzt ist, das stört mich ja nicht, ich hab das aus dem Portal :-D

HIER gibt es auch Kleber extra dafür. Die Idee für die Halter zum Andrücken der Scheibe habe ich auch von dort "übernommen".

Ich persönlich finde die rahmenlose Scheibe halt viel hübscher als die mit Trauerrand und habe sogar extra drauf umgerüstet...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Unterwegs mit:
1995er Golf III GTI 16V
1999er Golf IV Cabrio Classicline
2000er Audi Cabriolet 2.6 SunLine
2005er Passat 3BG Highline Variant TDI
2018er Skoda Superb L&K

effzeh
Beiträge: 76
Registriert: 14. Dez 2018 15:14
Baujahr: 2002
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Bernd
Wohnort: Isenbüttel

Re: Geklebte Verdeck Heckscheibe löst sich vom Stoffverdeck

Beitrag von effzeh »

Hey Leute,
BOA, echt cool von euch, das ihr mein "Problem" mit mir teilt und behilflich seit eine kostengünstige Reparatur Lösung zu finden.
Shadow sein Hinweis mit den Saugnäpfen in Verbindung mit den Blechstreifen sieht schon Mega nach einer Profilösung aus.
Die Werker in der FE ( hier vor den Toren von VW)
sind nicht mal im entferntesten so kreativ.......
Ich Danke euch schon mal für eure Ideen.
Werde dann berichten wie ich es angegangen bin. :screwy:
G. effzeh

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4610
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Geklebte Verdeck Heckscheibe löst sich vom Stoffverdeck

Beitrag von Bigdog71 »

Sehr schöne Lösung Shadow.

Ja optisch ist es schon moderner , aber so ne Heckscheibe mit ner Schnur einziehen muss man auch mal gemacht haben.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Antworten

Zurück zu „Anleitungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast