! WICHTIG !
Aufgrund von Sicherheits- und Stabilitätskorrekturen müssen wir kurzfristige Wartungsarbeiten an unseren Virtualisierungs-Plattformsystemen durchführen.

Die Arbeiten werden zwischen dem 29.08.2019 um 22:00 Uhr und dem 30.08.2019 um 6:00 Uhr stattfinden.

Im Rahmen dieser Wartungsarbeiten werden die Systeme temporär heruntergefahren, um wichtige Aktualisierungen durchzuführen. Die Erreichbarkeit Ihres V-Servers kann dadurch bis zu einer Stunde eingeschränkt sein. Nach Abschluss der Arbeiten werden wir Ihren V-Server wieder starten.

Die Systeme werden nacheinander aktualisiert. Daher können wir Ihnen den genauen Zeitpunkt der Downtime Ihres Servers nicht mitteilen.

Wir bedauern eventuelle Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr STRATO Team
! WICHTIG !

Kopie / Eintragung von 195 40 17 Reifen auf 7,5 x 17

Moderatoren: RabbitGLI, Anti

Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar
VW Hecker
Geschlossen-Fahrer(in)
Beiträge: 16
Registriert: 2. Mär 2016 20:17
Wohnort: 49205 Hasbergen

Kopie / Eintragung von 195 40 17 Reifen auf 7,5 x 17

Beitrag von VW Hecker » 3. Mär 2016 20:03

Hallo
Ich Suche eine Kopie von einer Reifeneintragung 195 40 17 auf 7,5x17 Felgen.
Oder eine Unbedenklichkeitsbescheinigung..
Habe über Reifendirekt.de ne Unbedenklichkeitsbescheinigung angefordert....
Da kam diese Antwort :




Wenn die gewünschte Reifengröße in Ihrem Fahrzeugschein oder Ihrer
ABE eingetragen ist, benötigen Sie keine Unbedenklichkeitsbescheinigung.
Sofern keine Eintragung vorhanden ist, müßten Sie sich bitte erst an Ihren
Fahrzeughersteller wenden.

In diesem Zusammenhang sei angemerkt, daß die sogenannte Herstellerbindung,
also die Verpflichtung an bestimmte Reifenmarken, die in manchen Fahrzeugscheinen
eingetragen ist, mittlerweile gegenstandslos ist. Aufgrund eines
Beschwerdeverfahrens der Europäischen Kommission hat das BMVBM das KBA
(Kraftfahrtbundesamt) angewiesen, mit Wirkung vom 01.03.2000 auf diese
Eintragungen bei Neufahrzeugen zu verzichten. Die vorhandenen Eintragungen
verlieren zum gleichen Termin ihre rechtliche Verbindlichkeit und sind nur noch
als Empfehlungen zu betrachten.

Mit freundlichen Grüßen

Team Delticom AG
info@delti.com
-------------------------------------------------------------
Also da kann Ich gar nichts mit anfangen..lol..aufn Treffen fährt bald jeder 10 die Größe,das kann doch nicht so schwer sein..wenn einer was für mich hat...hier meine e-mail hecker70@web.de
Danke im voraus :thumbsup:
Gruß Frank
Fahr nie schneller,als dein Schutzengel fliegen kann :thumbsup:

Benutzeravatar
Shadow
Cabrio-Profi
Beiträge: 1525
Registriert: 4. Feb 2013 09:50
Wohnort: Butzbach/Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadow » 3. Mär 2016 20:28

Moin,

einfach den Hersteller des Reifens anschreiben, dort bekommst du die korrekte Freigabe.

Ich z.B. fahre den Hankook K107 S1evo in 195/40...von Hankook bekommst du auf Anfrage sehr fix eine personalisierte Freigabe für dein Auto, war gar kein Problem.

Reifendirekt ist da eher der falsche Ansprechpartner...

--sj
Unterwegs mit:
1995er Golf III GTI 16V
1999er Golf IV Cabrio Classicline
2005er Passat 3BG Highline Variant TDI
2018er Skoda Superb L&K

Benutzeravatar
hobbygolfer
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 30
Registriert: 17. Jun 2015 20:22
Wohnort: Jork

Beitrag von hobbygolfer » 3. Mär 2016 20:49

Genau wie Shadow sagte. Hersteller anschreiben, da bekommst du dann eine Reifenfreigabe, geht immer relativ fix.

Benutzeravatar
froekl
Cabrio-Guru
Beiträge: 9664
Registriert: 27. Mai 2005 10:36
Wohnort: Hannover

Beitrag von froekl » 3. Mär 2016 20:57

Sonst beim Tüv wegen der Sondereintragung fragen - Reifentraglast muss aber passen!
Bild

Antworten

Zurück zu „ABEs, Gutachten und ähnliches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast