Ich brauche Hilfe (Kühlmittel)

Reparatur- und Umbau-Anleitungen, Tipps zur Fahrzeugpflege

Moderatoren: RabbitGLI, Anti

Antworten
Frayer
Beiträge: 7
Registriert: 8. Feb 2021 09:26
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 75
Echter Name: Anke
Gender:

Ich brauche Hilfe (Kühlmittel)

Beitrag von Frayer »

Hallo,

Tja gerade mal neu und schon brauch ich hilfe :thumbsup:

Seit ca. 2 - 3 Wochen, blinkt das Lämpchen für das Kühlwasser und ich bin jetzt mit meinem Latein am Ende.

-Kühlwasser ist genügend drin.
-Kühlwasser behälter habe ich ausgetauscht (neu)
-Sicherungen sind auch getauscht.
-Motor wird warm, läuft aber nicht heiß also bleibt so bei 90grad

Es blinkt noch immer.
Und ich Weiss einfach nicht weiter, was es noch sein kann. Im Handbuch steht genau das drin was ich mitl. Ausgetauscht habe. Und es war nieeee zu wenig Kühlmittel im Fahrzeug oder ähnliches. Also.... Tja... Komm ich nicht weiter.

Ich habe leider nicht ganz so viel Ahnung, lerne aber schnell und möchte so viel selber machen wie es geht.
Learning by doing. Aber manchmal brauch ich doch Hilfe von jemandem der Ahnung hat.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ob ihr mir hier was erklärt oder ob jemand mir wirklich real zu Hand gehen kann.

P. S wenn ihr mir hier das erklären könnt, dann bitte für doofe erklären. :lol: :lol:
Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3420
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ich brauche Hilfe (Kühlmittel)

Beitrag von Renegade »

Moin Anke, ich vermute mal das entweder einer der Sensoren oder ein Kabel einen defekt hat, was auch sein könnte, dass eine Lötstelle im Kombiinstrument (Tacho) vielleicht auch nicht ganz in Ordnung ist.
Derweil, mein Kühlmitteltemperatursensor hat zwei Messkreise, einmal für den Tacho und einmal für das Motorsteuergerät, wenn der zum Motorsteuergerät einen defekt hast, siehst du es am Tacho nicht. Da muss man mit Diagnosegerät ran.
Bild
Mediengallerie vom Forum
Supporte das Forum: BildBild
VBY2ZRBZ
Frayer
Beiträge: 7
Registriert: 8. Feb 2021 09:26
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 75
Echter Name: Anke
Gender:

Re: Ich brauche Hilfe (Kühlmittel)

Beitrag von Frayer »

Renegade hat geschrieben: 8. Mär 2021 11:08 Moin Anke, ich vermute mal das entweder einer der Sensoren oder ein Kabel einen defekt hat, was auch sein könnte, dass eine Lötstelle im Kombiinstrument (Tacho) vielleicht auch nicht ganz in Ordnung ist.
Derweil, mein Kühlmitteltemperatursensor hat zwei Messkreise, einmal für den Tacho und einmal für das Motorsteuergerät, wenn der zum Motorsteuergerät einen defekt hast, siehst du es am Tacho nicht. Da muss man mit Diagnosegerät ran.
Also du meinst, ich müsste den Fehler auslesen lassen?
Verstehe ich das richtig?
Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3420
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ich brauche Hilfe (Kühlmittel)

Beitrag von Renegade »

Messwerteblock anschauen ob die Kühlmitteltemperatur beim Steuergerät ankommt.
Und die anderen 3 Sachen müsste man durchmessen mit nem Multimeter
Bild
Mediengallerie vom Forum
Supporte das Forum: BildBild
VBY2ZRBZ
Frayer
Beiträge: 7
Registriert: 8. Feb 2021 09:26
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 75
Echter Name: Anke
Gender:

Re: Ich brauche Hilfe (Kühlmittel)

Beitrag von Frayer »

Renegade hat geschrieben: 8. Mär 2021 12:25 Messwerteblock anschauen ob die Kühlmitteltemperatur beim Steuergerät ankommt.
Und die anderen 3 Sachen müsste man durchmessen mit nem Multimeter
Kannst du mir genauer erklären wo ich mit dem Multimeter messen muss?
Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3420
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ich brauche Hilfe (Kühlmittel)

Beitrag von Renegade »

Bild
Mediengallerie vom Forum
Supporte das Forum: BildBild
VBY2ZRBZ
Frayer
Beiträge: 7
Registriert: 8. Feb 2021 09:26
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 75
Echter Name: Anke
Gender:

Re: Ich brauche Hilfe (Kühlmittel)

Beitrag von Frayer »

Renegade hat geschrieben: 8. Mär 2021 12:53 http://www.golf3.de/werkstatt/112576-ko ... ion-2.html

Pin2 dürfte interessant sein
Versteh ich das richtig? Ich muss 11 mit 2 verbinden und gucken ob Strom da ist? Also auf der Rückseite vom tacho? Oder bei der Sicherung?
Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3420
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Ich brauche Hilfe (Kühlmittel)

Beitrag von Renegade »

Du müsstest mit einem Multimeter die Adern durchmessen ob diese auch beim Kühlmittelbehälter durchgang hat.
Hab die Stromlaufpläne gerade nicht parat, da kann man es alles nachsehen.
Bild
Mediengallerie vom Forum
Supporte das Forum: BildBild
VBY2ZRBZ
Antworten

Zurück zu „Anleitungen, Tipps & Tricks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast