Neuer Verdeckbezug, Erstschließung

Reparatur- und Umbau-Anleitungen, Tipps zur Fahrzeugpflege

Mods: RabbitGLI, Anti

Antworten
C00k13M4N
Beiträge: 1
Registriert: 13. Jun 2018 09:09
Baujahr: 1995
MKB: ABS
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Tobi

Neuer Verdeckbezug, Erstschließung

Beitrag von C00k13M4N » 13. Jun 2018 09:14

Guten Tag,

bin neu hier und damit erst mal ein freundlichen "Hallo" in die Runde.

Folgendes zum Stand der Dinge, ich habe an meinem geliebten Golf 3 den Verdeckbezug gewechselt, dass lief auch sehr gut bis zum Punkt des ersten schliessens. Genau hier fängt meine Frage an.

Das Verdeck ist an allen Stellen wie vorgesehen befestigt, doch das Ding spannt dermaßen das Vorne über der Windschutzscheibe rund 3cm Platz sind. Meine Frage ist nun habt Ihr irgendwelche Tipps? Ich bekomm das Teil einfach nicht zu.

Grüße Tobi

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3956
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Neuer Verdeckbezug, Erstschließung

Beitrag von Debo16V » 13. Jun 2018 13:27

Moin.
Dann stell dich doch erst mal in dem entsprechenden Bereich vor :)
Was steht denn in deiner Anleitung?
Generell sind die extrem unter Spannung und sollen nach verbau auch erstmal eine gewisse Weile geschlossen bleiben, damit sich der Stoff "setzen" kann.

Mal in die Sonne gestellt damit alles etwas geschmeidiger wird? Noch mal kontrolliert ob man was verstellen kann?
Spannbänder mit gewechselt?

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 47
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: Neuer Verdeckbezug, Erstschließung

Beitrag von VW-Mech » 29. Jul 2018 12:56

Einfach schließen und Geduld,...

Ich hab damals beim Golf 3 Cab Neu Bezug auch ein strammes Verdeck erlebt. Aber wie gesagt das legt sich.

Antworten

Zurück zu „Anleitungen, Tipps & Tricks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast