Distanzscheiben für Originalfelgen

Reparatur- und Umbau-Anleitungen, Tipps zur Fahrzeugpflege

Moderatoren: RabbitGLI, Anti

Antworten
ThomasDruemmel
Beiträge: 57
Registriert: 17. Apr 2021 19:31
Baujahr: 2003
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas

Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von ThomasDruemmel »

Hallo.zusammen,

dat Ding soll breiter aussehen ;)

Ich habe die Felgen (siehe Foto) und möchte gerne einfach nur Distanzschreiben drauf machen.

Vorne 10mm pro Seite und hinten 20? Geht das? Geht mehr? Ich will weder tiefer, noch härter :)

Hat da jemand ein Gutachten, mit dem ich zum Onkel vom TUV marschieren kann?

Danke Euch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Golf 5 Plus als DailyDriver
Golf 4 Cabrio Collecteur aus Mexiko-Müllproduktion als Sonnenauto
Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 1587
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von marco_owl »

Hatte bei der Felgengröße mal H&R hinten 20 mm pro Rad, alles eingetragen und ohne weitere Arbeiten...

Gesendet von meinem Lenovo TB-X705L mit Tapatalk


Bild
ThomasDruemmel
Beiträge: 57
Registriert: 17. Apr 2021 19:31
Baujahr: 2003
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von ThomasDruemmel »

Und vorne? Jeweils 10mm?
Ist hinten 20mm das Maximum?
Hast Du mal eine genaue Bezeichnung der Scheiben? Oder gar auch einen Link zum passenden Gutachten? Oder bekommt man das beim Kauf dazu?

Sieht schon schicker aus, wenn die Räder nicht soooo weit drin stehen; gerade hinten...
Golf 5 Plus als DailyDriver
Golf 4 Cabrio Collecteur aus Mexiko-Müllproduktion als Sonnenauto
Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4721
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von Bigdog71 »

Am besten einfach Mal Suchen und die Gutachten durchlesen. Es kann schon sein dass bei Firma A 20mm pro Seite hinten ohne Anpassung im Radhaus gehen, bei Firma B im Gutachten Anpassungen verlangt werden.

Ich glaube bei H&R kannst du Gutachten auf der Seite einsehen. Einfach Mal die Bedingungen bei den verschiedenen Breiten anschauen.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:
Benutzeravatar
Car-man
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 375
Registriert: 25. Feb 2016 10:41
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: FJQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Roger
Wohnort: Braunschweig

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von Car-man »

Ist es nicht so bei verwendung von anderen Felgen auf die Hinweise zuachten ist?
Bei der Distsnzscheibe wird es keine Vorgaben geben da sie nur die Spurbreite um die jeweilige Stärke der Scheibe verändern.
Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4721
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von Bigdog71 »

Car-man hat geschrieben: 28. Apr 2021 14:08 Ist es nicht so bei verwendung von anderen Felgen auf die Hinweise zuachten ist?
Bei der Distsnzscheibe wird es keine Vorgaben geben da sie nur die Spurbreite um die jeweilige Stärke der Scheibe verändern.
Nein, nur Spurplatten mit Originalfelgen, dafür sind die Gutachten ausgelegt. Sobald Spurplatten und andere Felgen ins Spiel kommen (und/oder Fahrwerk) bist du bei einer Einzelabnahme.

Da die Serienfelge ja auch weiter rauskommt mit nur Spurplatten, kann es dadurch auch schon am Radhaus beim starken einfedern schleifen, wenn die Kanten nicht umgelegt sind.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:
Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 1587
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von marco_owl »

Genau das hatte ich mit den 764 und den 20er Platten...hatte Fahrräder auf der AHK, noch ein Koffer drin und dann bei langen Bodenwellen am Schleifen....tolle Wolle, wenn man auf dem Weg in den Kurzurlaub ist....hatte die H&R Spurplatten, welches zuerst an die Bremsscheibe geschraubt werden, und dann die originalen Randschrauben weiter verwendet werden...würde ich heute mit den Erfahrungen nicht nochmal machen, da ich die Spurplatten aufgrund des flachen Schraubenkopfes mit dem original Radschlüssel unterwegs nicht los bekommen habe...musste dann in Holland in die Werkstatt, um eine ordentlichen 17er Nuß mit Hebelarm zu benutzen...aber war nur bei den 6,5 J ET 45 764 Felgen..
Hier Mal der Link zum Gutachten: https://www.h-r.com/bin/960F0045.pdf

.Bild

Gesendet von meinem Lenovo TB-X705L mit Tapatalk


GolfCabrio35
Beiträge: 70
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von GolfCabrio35 »

Gibt es Fahrradträger für unser Cabrio?Ich habe keine Anhängerkupplung
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 646
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von Lucky »

Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Benutzeravatar
BIVW2
Beiträge: 17
Registriert: 4. Sep 2020 21:56
Baujahr: 1995
MKB: ADY
GKB: CLK
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Stephan
Wohnort: Bielefeld
Gender:

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von BIVW2 »

Ich denke da ist eine gebrauchte AHK + gebr. Fahrradträger für die AHK die wirtschaftlicherer Variante, abgesehen vom weiteren Nutzen (der AHK) und ggf. zukünftigen & weiteren Fahrzeugen wo der Träger auch wieder auf die Kugel passt.
Anhängerkupplungen kann man nie genug haben. :thumbsup:
Ich habe für meine abnehmbare Kupplung 75,-€ im gebrachten Zustand bezahlt, da kam dann noch Strahlen & Pulvern zu sowie eine gebrauchte Anzeigeleuchte (links neben dem Lichtschalter)
Außerdem finde ich 40 kg Tragfähigkeit bei einem Fahrradträger etwas zu gering für aktuelle E-Bikes, auch wenn der Akku im Auto mitfährt. :oops:
Gruß aus Bielefeld

Stephan


Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren
ThomasDruemmel
Beiträge: 57
Registriert: 17. Apr 2021 19:31
Baujahr: 2003
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von ThomasDruemmel »

Welche ET hat denn meine Felge (siehe Bild im 1. Beitrag)? Und Lochkreis 100? 4*100? Welche Schrauben brauche ich bei 10mm und bei 20mm Verbreiterung? Gibt es da Komplettspakete irgendwo? Gibt es einen sinnigen Shop dafür? Ich möchte sotwas ungerne bei ebay kaufen; weiß der Fuchs, was Du da bekommst... .
Golf 5 Plus als DailyDriver
Golf 4 Cabrio Collecteur aus Mexiko-Müllproduktion als Sonnenauto
Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 1587
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von marco_owl »

Deine Felgen haben Et45, die Länge der Schrauben ist im Gutachten der Spurplatten beschrieben...

Gesendet von meinem moto g(7) power mit Tapatalk

ThomasDruemmel
Beiträge: 57
Registriert: 17. Apr 2021 19:31
Baujahr: 2003
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von ThomasDruemmel »

Danke Dir.
Golf 5 Plus als DailyDriver
Golf 4 Cabrio Collecteur aus Mexiko-Müllproduktion als Sonnenauto
Golf02Cab
Beiträge: 93
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von Golf02Cab »

marco_owl hat geschrieben:Genau das hatte ich mit den 764 und den 20er Platten...hatte Fahrräder auf der AHK, noch ein Koffer drin und dann bei langen Bodenwellen am Schleifen....tolle Wolle, wenn man auf dem Weg in den Kurzurlaub ist....hatte die H&R Spurplatten, welches zuerst an die Bremsscheibe geschraubt werden, und dann die originalen Randschrauben weiter verwendet werden...würde ich heute mit den Erfahrungen nicht nochmal machen, da ich die Spurplatten aufgrund des flachen Schraubenkopfes mit dem original Radschlüssel unterwegs nicht los bekommen habe...musste dann in Holland in die Werkstatt, um eine ordentlichen 17er Nuß mit Hebelarm zu benutzen...aber war nur bei den 6,5 J ET 45 764 Felgen..
Hier Mal der Link zum Gutachten: https://www.h-r.com/bin/960F0045.pdf

.Bild

Gesendet von meinem Lenovo TB-X705L mit Tapatalk
Wie breit waren deine Spurplatten? Hattest du Original Fahrwerks Höhe oder Tiefergelegt ?

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 1587
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: Distanzscheiben für Originalfelgen

Beitrag von marco_owl »

Wie geschrieben, 20mm pro Rad ansonsten alles original...keine Tieferlegung, BBS RS 764 6,5 J ET 45 mit 205/45...hat bei mir so nicht funktioniert, bei anderen aber schon...bin dann zwischzeitlich die 764 mit 15 mm Platten gefahren, war auch gut... aktuell fahre ich 7,5 J ET 35 mit 205/40, 30 mm Tieferlegung ohne Spurplatten...das funktioniert auch...alles nur hinten...vorne ist die Situation anders...

Gesendet von meinem moto g(7) power mit Tapatalk

Antworten

Zurück zu „Anleitungen, Tipps & Tricks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste