! WICHTIG !
Voting Forumstreffen 2019
! WICHTIG !

Motor startet nicht

Fragen Rund ums VW Golf Cabrio

Mods: RabbitGLI, Anti

00haschi
Geschlossen-Fahrer(in)
Beiträge: 13
Registriert: 29. Jul 2013 16:27
Baujahr: 2000
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Frank
Wohnort: Delmenhorst

Re: Motor startet nicht

Beitrag von 00haschi » 10. Apr 2018 12:55

Danke! Ich werde am WE das Auto mal aus der Garagenecke herausholen, damit ich überall rankomme. Wenn jemand einen Schaltplan von der Tankmimik bzw. Sicherungskasten hat, nur her damit.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


00haschi
Geschlossen-Fahrer(in)
Beiträge: 13
Registriert: 29. Jul 2013 16:27
Baujahr: 2000
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Frank
Wohnort: Delmenhorst

Re: Motor startet nicht

Beitrag von 00haschi » 11. Apr 2018 09:02

Gestern, an Kraftstoffpumpe gemessen, Ergebnis: 1,9V bei eingeschalteter Zündung. Hab jetzt die Faxen dicke und habe mit Schaltpläne bestellt.
Ach ja, 1 Fehler war gespeichert P0440 - Tankentlüftung. Kann aber nichts mit dem nicht anspringen zu tun haben.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


meiner-einer1
Beiträge: 14
Registriert: 2. Apr 2018 09:33
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Daniel
Gender:

Re: Motor startet nicht

Beitrag von meiner-einer1 » 11. Apr 2018 18:40

Bloß mal so eine Frage am Rande? Warum sollte das nichts damit zu tun haben?
Wenn die entlüftung nicht funktioniert, entsteht doch ein unter/Gegendruck wenn die Pumpe Pumpt? Quasi wenn der Unterdruck zu groß ist das es die Pumpe nicht mehr schafft kommt doch logischer weiße auch kein sprit mehr...oder liege ich da falsch? Die Pumpe hat ja glaub nur zwischen 2-4bar, reicht also nicht um den Tank zusammen zu ziehen? Würde mal den tankdeckel mal aufmachen und testen ob dann wieder Sprit kommt.

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4036
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Motor startet nicht

Beitrag von Debo16V » 15. Apr 2018 11:34

Bei eingeschalteter Zündung läuft die Pumpe aber doch nicht permanent?
Er füllt einmal auf Druck und pumpt dann wieder, wenn Anlasser bzw. Motor drehen.
Also noch mal ran und noch mal die Spannung messen ;)
War es ein sporadischer oder statischer Fehler?

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3020
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Motor startet nicht

Beitrag von Renegade » 16. Apr 2018 09:04

Debo16V hat geschrieben:
15. Apr 2018 11:34
Bei eingeschalteter Zündung läuft die Pumpe aber doch nicht permanent?
Er füllt einmal auf Druck und pumpt dann wieder, wenn Anlasser bzw. Motor drehen.
Also noch mal ran und noch mal die Spannung messen ;)
War es ein sporadischer oder statischer Fehler?
Die Pumpe fördert einmal kurz sobald die Tür geöffnet wird, und dann soweit ich weiß erst wieder wenn der Motor läuft.
Bild
Bildarchiv vom Forum

meiner-einer1
Beiträge: 14
Registriert: 2. Apr 2018 09:33
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Daniel
Gender:

Re: Motor startet nicht

Beitrag von meiner-einer1 » 16. Apr 2018 18:57

Wenn er aber zu oft versucht hat zu starten die Home zu entlüften?

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4036
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Motor startet nicht

Beitrag von Debo16V » 16. Apr 2018 20:36

Wie bitte?

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3020
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Motor startet nicht

Beitrag von Renegade » 17. Apr 2018 10:03

Debo16V hat geschrieben:
16. Apr 2018 20:36
Wie bitte?
Genau das dachte ich mir auch ^^

Was genau meinst du meiner-einer?
Bild
Bildarchiv vom Forum

meiner-einer1
Beiträge: 14
Registriert: 2. Apr 2018 09:33
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Daniel
Gender:

Re: Motor startet nicht

Beitrag von meiner-einer1 » 17. Apr 2018 20:13

Ohne...sollte das heißen.
Blöde Autokorrektur...grr

00haschi
Geschlossen-Fahrer(in)
Beiträge: 13
Registriert: 29. Jul 2013 16:27
Baujahr: 2000
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Frank
Wohnort: Delmenhorst

Re: Motor startet nicht

Beitrag von 00haschi » 20. Mai 2018 18:05

Die Benzinpumpe ist defekt. Hatte vor 2 Wochen eine neue Pumpe bestellt und jetzt wieder Zeit gefunden das Neuteil einzubauen. Nun habe ich die alte Pumpe noch einmal genommen um den Einbau zu üben. Leider habe ich das Teil um 90° nach links verdreht eingebaut und bekomme sie nicht mehr raus. Drücken und drehen klappt irgendwie nicht. Sie lässt sich etwa eine 1/8 Umdrehung leicht hin in her bewegen, aber rausnehmen geht nicht. Hat jemand einen Tip für mich?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


00haschi
Geschlossen-Fahrer(in)
Beiträge: 13
Registriert: 29. Jul 2013 16:27
Baujahr: 2000
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Frank
Wohnort: Delmenhorst

Re: Motor startet nicht

Beitrag von 00haschi » 22. Mai 2018 05:47

Hab's mit etwas Gefühl dann doch hinbekommen. Neue Pumpe drin und Auto läuft wieder. Jetzt noch zum TÜV ... Daumen drücken ;-)

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4036
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Motor startet nicht

Beitrag von Debo16V » 22. Mai 2018 10:15

Sehr schön, Danke für das Feedback!
Viel Erfolg beim TÜV :)

00haschi
Geschlossen-Fahrer(in)
Beiträge: 13
Registriert: 29. Jul 2013 16:27
Baujahr: 2000
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Frank
Wohnort: Delmenhorst

Re: Motor startet nicht

Beitrag von 00haschi » 24. Mai 2018 18:24

Auto hat TÜV ... ohne Mängel!

Geil ... ich freue mich!

PS: der 2.0 AWG hat kein Relais für die Benzinzumpe. Da wo das Relais steckt ist eine fette Messingbrücke drin.

Gruß
00haschi

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast