Heckleuchten

Fragen Rund ums VW Golf Cabrio

Moderatoren: RabbitGLI, Anti

Antworten
Car-man
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 177
Registriert: 25. Feb 2016 10:41
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Roger
Wohnort: Braunschweig

Heckleuchten

Beitrag von Car-man » 13. Apr 2019 21:04

Woran kann es liegen wenn eine Seite der Heckbeleuchtung schwächer ist wie die andere?
Betrifft Blinker-Schlusslicht-Bremslicht!
Betroffen ist die Linkeseite wobei dritte Bebremsleucht und alle der rechtenseite normale Helligkeit haben.

Benutzeravatar
Derpaul
Beiträge: 53
Registriert: 14. Aug 2018 08:19
Baujahr: 1997
Motorleistung (PS): 101
Gender:

Re: Heckleuchten

Beitrag von Derpaul » 13. Apr 2019 22:46

Ich würde eventuell zuerst einmal nach dem Massekabel schauen, probehalber einfach mal ein anderes zum Test ziehen.

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4262
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Heckleuchten

Beitrag von Debo16V » 14. Apr 2019 09:29

Das und einfach mal neue Leuchtmittel verbauen und sich beim Tausch anschauen, ob sich evtl. Grünspan an dem Lampenträger gebildet hat ;)

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Heckleuchten

Beitrag von Renegade » 15. Apr 2019 12:05

Hast mal geschaut ob der Leuchtmittelträger richtig eingerastet ist, nicht das die Birnchen nur nicht richtig im Reflektor sitzen.
Ansonsten Steckverbindungen kontrollieren, die Linke Seite wird von der Rechten mitversorgt, also es läuft ein Kabel unten an der Kofferraumkante vom Rechten Träger zum Linken.
Bild
Mediengallerie vom Forum

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast