Neue Kupplung macht Probleme

Fragen Rund ums VW Golf Cabrio

Moderatoren: RabbitGLI, Anti

Antworten
Classicedition96
Beiträge: 1
Registriert: 27. Jan 2020 22:36
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Florian

Neue Kupplung macht Probleme

Beitrag von Classicedition96 »

Liebe Cabrio Gemeinde,

Ich bin gerade am Ende der Restaurierung meines 1996er clasicedition.

Ich habe ihn von einer Freundin übernommen, die ihn 20 Jahre gefahren hat. Jetzt hat sie der Tüv getrennt und ich habe mich ihm angenommen, weil ich meinen CE vor 15 Jahren verkauft hab und irgendwie wieder Lust darauf bekommen habe.
Ich habe eine neue Lackierung, neues Seitenteil und Kotflügel, Aufbereitung der Innenausstattung, Bremsen, zündanlage, Anlasser, usw usw hinter mir.

Jetzt ist er fertig und hat letzte Woche eine neue Sachs Kupplung bekommen.
Die Alte war so runter dass er es nichtmal mehr aus dem Bremsenprüfstand geschafft hat :lol:

Die neue Kupplung wurde in der Werkstatt meines Vertrauens eingebaut.
Jetzt stellt sich das Problem dar, dass sich bei laufendem Motor sich so gut wie kein Gang einlegen lässt. Nur mit ordentlich Kraft lässt er sich erweichen, der Rückwärtsgang kracht immer beim Einlegen.
Bei abgestelltem Motor ist es kein Problem.
Ich habe den Sachs Komplettsatz mit Ausrücklager einbauen lassen.
Die Werkstatt ist derzeit auch ratlos woran es liegen könnte.
Mit der alten Kupplung hat er wunderbar geschaltet, was allerdings komisch war dass das Kupplungsseil die ganze Zeit in der Montagestellung vorne im Motor eingehängt war :screwy:

Ein Schalten ist auch nicht möglich wenn man von unten den Hebel manuell nach oben drückt.

Ein neuer Anlasser, allerdings ohne Lagerung wie Original wurde verbaut.

Ich habe mal jetzt noch ein neues Seil bestellt das noch eingebaut wird, denke aber dass es nicht bringen wird da ja beim manuellen Betätigen des Hebels auch nichts geht :evil:

Hat irgendwer einen Gedanken zu dem Problem?
Ich möchte ihn endlich auf die Straße bringen :thumbsup:

Viele Dank schonmal :thumbsup:

Hier noch die Daten:
1,8 L, 90PS
ADZ Motor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Car-man
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 279
Registriert: 25. Feb 2016 10:41
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: FJQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Roger
Wohnort: Braunschweig

Re: Neue Kupplung macht Probleme

Beitrag von Car-man »

Eigentlich ist es die Aufgabe der Werkstatt das in Ordung zubringen was da verbocht hat und das du dir den Kopf zerbrichts darüber.
es scheint klar zusein das die Kupplung nicht trennt,also erstmal prüfen ob am Pedal die 15mm spiel bis zum Druckpunkt vorhanden sind?
Wenn nicht einstellen!
Aollte die Kupplung dann noch immer nicht trennen muss das Getriebe wohl noch mal raus und nachgesehen werden was da falsch gelaufen ist.
Auch sollte die Druckstange geprüft werden,nicht das sie defekt ist und deswegn ihren Dienst nicht ordentlich versieht!

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast