Airbagkontrollleuchte

Fragen Rund ums VW Golf Cabrio

Moderatoren: RabbitGLI, Anti

Antworten
Pilot
Beiträge: 28
Registriert: 4. Apr 2021 14:57
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Bernhard
Wohnort: Haag am Hausruck
Gender:

Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Pilot »

Da ich meinen Golf ohne Handbuch erworben habe mal eine kurze Frage. Links neben dem Lenkrad sitzt ja die Airbagkontrollleuchte. Muss diese leuchten, wenn die Zündung eingeschalten wird und nach dem Start erlöschen, oder leuchtet diese nur im Fall eines Defektes?
Benutzeravatar
darki
Cabrio-Profi
Beiträge: 2787
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von darki »

Moin, kurzes Kontrollleuchten bei Zündung an ist korrekt und so gewollt.
VG
Micha
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)
Pilot
Beiträge: 28
Registriert: 4. Apr 2021 14:57
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Bernhard
Wohnort: Haag am Hausruck
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Pilot »

Danke Darki! Dann ist sie defekt. Tut sich gar nichts wenn ich die Zündung einschalte.
Benutzeravatar
Car-man
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 350
Registriert: 25. Feb 2016 10:41
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: FJQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Roger
Wohnort: Braunschweig

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Car-man »

Pilot hat geschrieben: 7. Apr 2021 12:29 Danke Darki! Dann ist sie defekt. Tut sich gar nichts wenn ich die Zündung einschalte.
Das ist nicht gut,damit kommt man nicht durch eine HU!!!
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 611
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Lucky »

Oft wird sie auch einfach deaktiviert, weil man den Fehler nicht löschen will/kann.
Aber es ist exakt so wie Car-man schreibt. Der TÜV achtet darauf. War bei mir auch
so am 1.4. beim TÜV Termin.
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Pilot
Beiträge: 28
Registriert: 4. Apr 2021 14:57
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Bernhard
Wohnort: Haag am Hausruck
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Pilot »

Das komische ist, dass der TÜV (bei uns "Pickerl") letzte Woche vom Vorbesitzer gemacht wurde. Ansonsten hätte ich das Auto gar nicht anmelden können. Und das Pickerl wurde nicht in einer "windigen Hinterhofwerkstätte" gemacht, sondern beim ÖAMTC. Die "schenken" kein Pickerl her, wenn nicht alles passt. Also entweder hat sie zu diesem Zeitpunkt noch funktioniert, oder der Prüfer hat das tatsächlich übersehen. ;(
Mein neu erworbenes Teil gibt mir echt Rätsel auf..........
Pilot
Beiträge: 28
Registriert: 4. Apr 2021 14:57
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Bernhard
Wohnort: Haag am Hausruck
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Pilot »

Sagt mal, könnte das auch mit einem defekten Spannungsregler zusammenhängen?? (Tacho und Drehzahlmesser gehen nur sporadisch, Anzeige für leeren Tank funktioniert nicht (gelbe Lampe), Instrumentenbeleuchtung ist erst nach einigen Kilometern Fahrt erst so richtig "gekommen", als würde sie aus dem Tiefschlaf geholt). Mir kommt vor, es spinnt einfach die Elektrik.
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 611
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Lucky »

Die Abdeckung ist leicht entfernt. Dann siehst Du, ob die Birne defekt oder nicht vorhanden ist. Hatten wir bei einem Freund der
Golf Cabrio schlachtet schon mehrfach. Auch einmal, als wir uns gemeinsam Einen G4C für uns angesehen hatten.
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Pilot
Beiträge: 28
Registriert: 4. Apr 2021 14:57
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Bernhard
Wohnort: Haag am Hausruck
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Pilot »

Werde ich machen Lucky. Wäre aber blöder Zufall, dass beim TÜV alles einwandfrei funktioniert und am nächsten Tag spinnt die gesamte Elektronik.
Mal eine Frage nebenbei: Wie füge ich im Profil ein Bild ein?? So wie bei dir das schöne Cabrio?
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 611
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Lucky »

Über Dein Profil oben rechts und dann unter Avatar.

Wenn man ABS und Airbagkontrollleuchten hat, oder so wie ich auch noch AHK Blinkerleuchte dann fällt das Fehlen
(nicht leuchten beim Start) eher auf, wie wenn nur die ABS Leuchte da ist :)
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Pilot
Beiträge: 28
Registriert: 4. Apr 2021 14:57
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Bernhard
Wohnort: Haag am Hausruck
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Pilot »

Danke
Benutzeravatar
Hansemann1509
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 373
Registriert: 23. Mai 2011 21:56
Baujahr: 2000
MKB: ALE
GKB: DSF
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Hans
Wohnort: Dormagen
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Hansemann1509 »

vielleicht ist auch nur der Stecker gezogen worden ??
Hansemann1509 - immer locker bleiben... :thumbup:
Summer-Car: Golf 4 Cabrio TDI, Winter-Car: Peugeot 406 Coupe HDI, Family-Car: Citroen Berlingo HDI, Fun-Bike: KTM Duke
Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4708
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Bigdog71 »

Hansemann1509 hat geschrieben: 7. Apr 2021 17:27 vielleicht ist auch nur der Stecker gezogen worden ??
Würde ich auch als erstes tippen.

Falls der Stecker ordentlich sitzt würde ich auf die Birne tippen.

Falls der Stecker nicht drin war gehe ich stark davon aus, dass die Leuchte dauerhaft leuchtet, dann hilft nur Fehlerspeicher auslesen.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:
Pilot
Beiträge: 28
Registriert: 4. Apr 2021 14:57
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Bernhard
Wohnort: Haag am Hausruck
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Pilot »

So, habe das Teil mal ausgebaut. Birne ist tatsächlich kaputt. Aber die ist eingelötet und kann nicht einfach gewechselt werden. Bräuchte also das gesamte Teil
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4606
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Debo16V »

Hey, das ist leider ein bekanntes Vorgehen... Hast du den Fehlerspeicher denn einmal auslesen lassen?
Man nennt das Ding auch Kontrolleinheit, das ist nur gesamt zu tauschen (Es sei denn du kannst das löten).
Vergleiche unbedingt die Teilenummer auf dem Bauteil (z.b. 1H1 919 235 T) - da gibt es verschiedene die nicht vertauscht werden sollten.
Aber vorher würde ich mal mit dem Verkäufer sprechen............ das wäre ja ein großer Zufall.
Pilot
Beiträge: 28
Registriert: 4. Apr 2021 14:57
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Bernhard
Wohnort: Haag am Hausruck
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Pilot »

Fehlerspeicher wurde noch nicht ausgelesen. Werde ich mal machen lassen. Danke Debo16V
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4606
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Airbagkontrollleuchte

Beitrag von Debo16V »

Gerne doch. Viel Erfolg! :thumbup:
Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast