! WICHTIG !
Aufgrund von Sicherheits- und Stabilitätskorrekturen müssen wir kurzfristige Wartungsarbeiten an unseren Virtualisierungs-Plattformsystemen durchführen.

Die Arbeiten werden zwischen dem 29.08.2019 um 22:00 Uhr und dem 30.08.2019 um 6:00 Uhr stattfinden.

Im Rahmen dieser Wartungsarbeiten werden die Systeme temporär heruntergefahren, um wichtige Aktualisierungen durchzuführen. Die Erreichbarkeit Ihres V-Servers kann dadurch bis zu einer Stunde eingeschränkt sein. Nach Abschluss der Arbeiten werden wir Ihren V-Server wieder starten.

Die Systeme werden nacheinander aktualisiert. Daher können wir Ihnen den genauen Zeitpunkt der Downtime Ihres Servers nicht mitteilen.

Wir bedauern eventuelle Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr STRATO Team
! WICHTIG !

Darki's Alltagskutschen - Der Sharan und das Mamamobil

Für Winter-, Sommer-, Zweitwagen

Moderator: Christian

Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2522
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Beitrag von darki » 4. Dez 2014 21:04

Hi Maurice,

lange Geschichte schnell erzählt mit dem 200PS TSI ... ich hatte den 140PS Diesel zur Probefahrt und mal wieder Bock auf einen Benziner, und keinen Bock auf deine Drehorgel.

Also habe ich mir den mit der 2l TSI Motorisierung bestellt, ungefahren und ungesehen :D

Den Motor und das Anzugsmoment würde ich als beeindruckend bezeichnen, er kann locker mit 5ern BMW oder Audi A6 mit ähnlicher Motorisierung mithalten.

Der Verbrauch ist schon übel für das Jahr 2014, aber irgendwoher muss er sich ja den Sprit herholen für die Leistung und sein Gewicht. Je nach Fahrweise ... wenn ich mal wieder auf der leeren Bahn Frankfurt - München in unter 4 Stunden kloppe kann man der Tanknadel beim fallen zusehen, alles ab 160 auf der Bahn ist ungesund für den Geldbeutel 14l und mehr.

Im Standardbetrieb fahre ich den so mit knapp 11l / 100 km.
Ohne Firmentankkarte wäre das sonst nicht machbar 8)

Gruß
Darki

Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)

Benutzeravatar
RabbitGLI
Moderatoren
Beiträge: 1630
Registriert: 5. Mai 2013 19:46
Wohnort: Bramsche

Beitrag von RabbitGLI » 4. Dez 2014 21:07

Okay das sind also gute 3,5 Liter mehr als mein Rocco... der hat ja auch den 2,0 TSI mit DSG drin..
Okay danke für die Berichterstattung :D

Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2522
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Beitrag von darki » 3. Apr 2015 18:43

Servus zusammen ... mal entstauben hier :D

Heute habe ich die neuen Felgen für den Plus abgeholt. Danke an Taggert der mir die Combo besorgt und vorbereitet hat :like: Kann es kaum erwarten die draufzumachen. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude
Grüße
Micha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)

Benutzeravatar
da0105
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 1850
Registriert: 8. Mär 2008 21:12
Wohnort: Basel

Beitrag von da0105 » 3. Apr 2015 18:57

Schick, was für ne Grösse?

Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2522
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Beitrag von darki » 3. Apr 2015 19:41

Danke Dani, sind Rial Trenta in 7.5x17 und drauf sind Dunlop Sportmax in 225/45R17
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14946
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 3. Apr 2015 19:54

der Plus ist nen klasse Auto. Mein Bruder hat den auch, also 2.0 TDI, mit 17" und Sportfahrwerk vom Werk.
war 1. hand, Fahrer hat den WAgen dann mit 76 Jahren abgegeben. Soll heißen mit 72 Jahren hat er sich einen Golf Plus mit 140 PS, fetten Felgen und Tieferlegung gekauft.
Komfortabel ist was anderes :D

Aber so Platz ist super. da finde ich den Nachfolger, den Sportsvan leider nen Fehlgriff. da hast wieder nen Van, anstatt nen größeren Golf.
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 85% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 30% / Hifi 75% / Mini Cabrio 40% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 30%

Benutzeravatar
Forti
Cabrio-Guru
Beiträge: 7190
Registriert: 7. Jun 2005 20:27
Baujahr: 2000
MKB: ATU
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Marc
Gender:

Beitrag von Forti » 3. Apr 2015 23:25

Aber der Sportsvan ist optisch in jedem Fall sportlicher, steckt ja schon im Namen, ne?! :P

Fand den jedenfalls ganz nett, als ich den letzte Woche als Leihwagen hatte. Würde ich mir aber wohl nicht kaufen. Gleiches gilt übrigens auch für den Plus - sorry Micha! :)

Gruß*Forti
Haters are my motivators.

Cars:
2000er Golf IV Cabrio 2.0 Highline
2014er Audi A4 Avant 2.0 TDI S-Line Multitronic
2015er Golf VII 1.6 TDI DSG

Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2522
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Beitrag von darki » 4. Apr 2015 10:13

Kein Problem Forti, die Optik stand bei der Kaufentscheidung nicht im Vordergrund.

Danke Christian - wir passen alle zu viert in den Plus, der ist innen total komfortabel (Rentnerkarre halt) :D und man hat trotzdem kein Parkproblem in der Stadt.

Nächste Woche werden die neuen Reifen draufgeknallt, dann tut sich auch was bei der Optik.
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)

Benutzeravatar
RockNight
Cabrio-Guru
Beiträge: 3770
Registriert: 2. Jun 2012 12:54
Wohnort: OT Eichstätt (Bayern)
Kontaktdaten:

Beitrag von RockNight » 4. Apr 2015 12:47

Hey Micha, mach Dir keine Kopf - wir können uns die Hand geben:
Du -> Golf Plus
Ich -> Jetta
Das Image werden werden wir nicht mehr los! Aber egal, mir geht´s wie Dir, ich bereue es trotzdem nicht!
Bei umgeklappter Bank gute 1,90 Ladefläche in der Länge - nur so als Beispiel! Auch als Passagier im Fond, Platz ohne Ende!
Ich sag immer - ein A4 für "Arme"!
Hauptsache wir haben Freude dran oder es erfüllt bzw.übertrifft sogasr unsere Erwartungen an einen Alltagswagen :thumbup:

Benutzeravatar
Taggert
Cabrio-Profi
Beiträge: 1206
Registriert: 8. Sep 2010 23:56
Baujahr: 2000
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Danny
Wohnort: 36103 Flieden
Gender:

Beitrag von Taggert » 6. Apr 2015 09:55

O bis O ist rum.
Gibt also keine ausreden mehr. ;)

Bin mal gespannt wie sie auf dem Plus aussehen.
Schöne Grüße, Taggert (Danny)

2000er MK3.5 Classicline 2,0 AWG, die Cabrisonne 2.0
2008er Lancia Phedra als Familienraumschiff

Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2522
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Beitrag von darki » 17. Apr 2015 15:46

So ich lüfte mal das Geheimnis...

Ich finde es passt super - Unterschied wie Tag und Nacht.

Bin glücklich :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)

Benutzeravatar
da0105
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 1850
Registriert: 8. Mär 2008 21:12
Wohnort: Basel

Beitrag von da0105 » 17. Apr 2015 17:12

Sieht schick aus, da wird sich Frauchen aber freuen....

Benutzeravatar
Taggert
Cabrio-Profi
Beiträge: 1206
Registriert: 8. Sep 2010 23:56
Baujahr: 2000
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Danny
Wohnort: 36103 Flieden
Gender:

Beitrag von Taggert » 17. Apr 2015 17:42

Mir gefällts :thumbup:
Und was mir viel wichtiger ist, dir gefällt es.
Schöne Grüße, Taggert (Danny)

2000er MK3.5 Classicline 2,0 AWG, die Cabrisonne 2.0
2008er Lancia Phedra als Familienraumschiff

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14946
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 17. Apr 2015 18:17

So nen Plus brauchen wir auch in der Zukunft :D
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 85% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 30% / Hifi 75% / Mini Cabrio 40% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 30%

Benutzeravatar
Forti
Cabrio-Guru
Beiträge: 7190
Registriert: 7. Jun 2005 20:27
Baujahr: 2000
MKB: ATU
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Marc
Gender:

Beitrag von Forti » 17. Apr 2015 18:37

@darki: Sieht doch gut aus! So muss das bei einem Alltagswagen! :thumbup:

@Christian: Warum? Hab ich was verpasst?? 8|

Gruß*Forti
Haters are my motivators.

Cars:
2000er Golf IV Cabrio 2.0 Highline
2014er Audi A4 Avant 2.0 TDI S-Line Multitronic
2015er Golf VII 1.6 TDI DSG

Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2522
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Beitrag von darki » 8. Dez 2015 21:02

Hi zusammen,

heute war die vorgezogene Weihnachtsbescherung. Unser treuer Grauer Wolf wurde durch den weissen ersetzt.

Der Graue ist MJ2012, und der neue ist mit seinem MJ 2015 innen ein fast komplett anderes Auto, die ähneln sich wirklich nur aussen. Grad im Entertainment/Anzeige-Bereich hat sich super viel getan.
Auch am Motor. Laut Papier haben beide lediglich 20 PS unterschied, aber der weisse geht mit seinen 220 PS wie die Hölle :like: Ich muss leider noch langsam machen, weil er noch eingefahren werden muss :D

Gruß
Darki
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von darki am 9. Dez 2015 07:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)

Benutzeravatar
Taggert
Cabrio-Profi
Beiträge: 1206
Registriert: 8. Sep 2010 23:56
Baujahr: 2000
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Danny
Wohnort: 36103 Flieden
Gender:

Beitrag von Taggert » 9. Dez 2015 17:32

Schaut gut aus. Kennst ja meine Meinung zum Dicken ;)

So viel anders innen? Will ich sehen. Mach mal Fotos :)
Schöne Grüße, Taggert (Danny)

2000er MK3.5 Classicline 2,0 AWG, die Cabrisonne 2.0
2008er Lancia Phedra als Familienraumschiff

Benutzeravatar
RockNight
Cabrio-Guru
Beiträge: 3770
Registriert: 2. Jun 2012 12:54
Wohnort: OT Eichstätt (Bayern)
Kontaktdaten:

Beitrag von RockNight » 10. Dez 2015 19:17

Hübsch ;) Allzeit knitterfreie Fahrt mit dem neuen!

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4279
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 12. Dez 2015 14:12

Hehe von Aussen sehen die wirklich sehr ähnlich aus :D
Würde auch gerne Bilder von Innen sehen.

Glückwunsch &
Allzeit gute Fahrt! :)

Benutzeravatar
Fabio
Moderatoren
Beiträge: 4910
Registriert: 14. Aug 2008 18:40
Baujahr: 1995
MKB: AAA
Echter Name: Fabio
Wohnort: Bielefeld
Gender:

Beitrag von Fabio » 13. Dez 2015 15:33

Glückwunsch zum neuen!
Ich kenne das von meinem Polo.
Der 6r ist ja noch auf Golf 5 bzw Golf 6 Basis vom Innenraum.
Der 6C ( das Facelift Modell ) hat sich außen kaum geändert, aber innen ist nun das kplt Design und Entertainment/ Infotaiment zeug von den Aktuellen Reihe sprich ab Auf Golf 7 Basis drin.
Sieht auch gleich gaaaannzz anders aus.

Wünsche dir ne Beulenfreie fahrt und ganz viel Spaß mit dem neuen.

Sind das Privat Autos oder Firmenwagen ?
:thumbsup: Wer Sparsam Fährt, hat weniger Spaß :thumbsup:

Antworten

Zurück zu „Andere Userautos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast