Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Zeig uns dein Cabrio

Moderator: Christian

Benutzeravatar
golf4cabrio.de
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 535
Registriert: 2. Mär 2008 12:40
Baujahr: 1998
MKB: BDE
GKB: DRP
Motorleistung (PS): 204
Wohnort: Berlin
Gender:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von golf4cabrio.de »

April April oder was los hier ???
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16441
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Christian »

golf4cabrio.de hat geschrieben: 1. Mär 2021 16:51 April April oder was los hier ???
Ne, ist März :D . Viele Überlegungen, wenig Schauberzeit.
Bigdog71 hat geschrieben: 1. Mär 2021 12:46 Mach weiter :bow:

Ich stand vor der selben Entscheidung (und immer noch...) Aber so ein Auto bekommst du nicht wieder und ist auch was anderes als was es heute gibt. Ist halt 90er/2000er.

8)
Joar, weißt das ja auch mit vollem Haus. da bleibt wenig Zeit.
vonhallergolf hat geschrieben: 1. Mär 2021 12:19 Hallo Christian,
Mit den anspringen hätte ich keine bedenken. Ich kann auch nur Mut machen zum weitermachen.
Gruß
Woran machst das fest?
Classic Edition :Dauerbaustelle 1 kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio Dauerbaustelle 2
Benutzeravatar
darki
Cabrio-Profi
Beiträge: 2942
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von darki »

Ich hör hier nur Mimimimi. Stell Bier kalt, werf den Grill an und lade uns alle mal ein. Dann ist das Ding ruck-zuck fertig. :D
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2021er Polo R-Line
Berufs-Daily und Arbeitspferd: 2019er VW Multivan 'Panamericana' 2.0L DSG TDI)
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16441
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Christian »

darki hat geschrieben: 2. Mär 2021 07:34 Ich hör hier nur Mimimimi. Stell Bier kalt, werf den Grill an und lade uns alle mal ein. Dann ist das Ding ruck-zuck fertig. :D
Yeah! ich weiß. Mimimi hoch zehn. :D :like:
Also kalt stellen brauchst das ja heute morgen wieder mal nicht.

nun.. die Arbeit wartet, keine Zeit für Tränen.
Classic Edition :Dauerbaustelle 1 kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio Dauerbaustelle 2
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4781
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Debo16V »

Christian hat geschrieben: 1. Mär 2021 10:35 Das mit dem Laufen wird wirklich interessant nach 6-7 Jahren. BIn gespannt, ob der Motor anspringt.
Aber warum denn nicht? Da sind die 1.8T eigentlich unproblematisch, solange die nicht in der Nordsee gelagert werden.
Wenn du Fragen hast, meld dich gerne. Ich glaube ich habe so ziemlich jedes Problem gehabt :lol:
Seit Juni letzten Jahres kann ich aber auch kein Fortschritt erkennen? ;) Nimm dir einfach mal die Zeit für, ich muss sie mir auch abknapsen.
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16441
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Christian »

Debo16V hat geschrieben: 2. Mär 2021 08:47
Christian hat geschrieben: 1. Mär 2021 10:35 Das mit dem Laufen wird wirklich interessant nach 6-7 Jahren. BIn gespannt, ob der Motor anspringt.
Aber warum denn nicht? Da sind die 1.8T eigentlich unproblematisch, solange die nicht in der Nordsee gelagert werden.
Wenn du Fragen hast, meld dich gerne. Ich glaube ich habe so ziemlich jedes Problem gehabt :lol:
Seit Juni letzten Jahres kann ich aber auch kein Fortschritt erkennen? ;) Nimm dir einfach mal die Zeit für, ich muss sie mir auch abknapsen.
Jau, seit Juni nix gekostet. Stinmt, aber viel ist auch nicht passiert....

Aber gut, deine Nummer hab ich ja😂😃
Classic Edition :Dauerbaustelle 1 kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio Dauerbaustelle 2
Benutzeravatar
Forti
Cabrio-Guru
Beiträge: 8401
Registriert: 7. Jun 2005 20:27
Baujahr: 2000
MKB: ATU
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Marc
Gender:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Forti »

Ich befürchte, das wird nix mehr. Auch wenn ich es mir sehr wünsche und allein deswegen jedes Wochenende Lotto spiele!!!
:prost:

Gruß*Forti
Haters are my motivators.

Follow me on Instagram: fortiseincab
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16441
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Christian »

Mimimi-Man unterm Auto.

Bild

Querlenker Schraube wollte beim letzten Schrauben nicht rein...

Bild

Erst dachte ich, Lager sitzt nicht richtig. Dann doch noch mal Achse abgelassen und siehe da, da ging die Schraube rein.

Bild

Wenns klappt, morgen Felgen mal drauf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Classic Edition :Dauerbaustelle 1 kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio Dauerbaustelle 2
Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4843
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Bigdog71 »

Top weiter so :thumbsup:

Ich kenne das gut mit der Zeit, leider... Aber ich hoffe dass es bei mir auch weitergeht.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:
Benutzeravatar
darki
Cabrio-Profi
Beiträge: 2942
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von darki »

Jaaaaaaaaaaaaa!

ES IST ZURÜCK :love: :love: :love:
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2021er Polo R-Line
Berufs-Daily und Arbeitspferd: 2019er VW Multivan 'Panamericana' 2.0L DSG TDI)
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16441
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Christian »

Forti hat geschrieben: 2. Mär 2021 19:52 Ich befürchte, das wird nix mehr. Auch wenn ich es mir sehr wünsche und allein deswegen jedes Wochenende Lotto spiele!!!
:prost:

Gruß*Forti
ich straff disch Lüge :D
Ich mach einfach mal weiter. Mit Glück kann ich nachher die Räder drauf werfen.
Die Tage dann mit nem Nachbarn mal die Böcke runter weg holen.
Classic Edition :Dauerbaustelle 1 kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio Dauerbaustelle 2
Benutzeravatar
froekl
Cabrio-Guru
Beiträge: 11813
Registriert: 27. Mai 2005 10:36
Wohnort: Hannover

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von froekl »

:thumbsup:
Zuletzt geändert von froekl am 3. Mär 2021 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
froekl
Cabrio-Guru
Beiträge: 11813
Registriert: 27. Mai 2005 10:36
Wohnort: Hannover

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von froekl »

das Bild mit dem Achsschenkel sieht schon sehr lecker aus Christian ich bin gespannt...... Torsten hat ja sein Cabrio auch immer noch :-)
Bild
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16441
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Christian »

froekl hat geschrieben: 3. Mär 2021 10:49 das Bild mit dem Achsschenkel sieht schon sehr lecker aus Christian ich bin gespannt...... Torsten hat ja sein Cabrio auch immer noch :-)
Immerhin eins habt ihr behalten. 8)

Joar. Im Nachhinein alles bekloppt mit dem Zeugs...aber egal.
Man wird über die Jahre bei manchen Sachen einfach nicht klüger 😂😂😂
Classic Edition :Dauerbaustelle 1 kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio Dauerbaustelle 2
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16441
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Christian »

Heute war wieder bissel Luft .

Räder hinten montiert samt 25mm Spurplatten .
Erst mal fertig machen für TüV.

Bild

Mein Sohn hat fleißig geholfen. Alle 10 Schrauben eingedreht. Mit 2 1/2 auf dem richtigen Weg.

Bild

Vorne waren die Federbeine noch nicht fest....aber siehe da, die Schrauben gehen weder fest noch ab.... und nun kapuuuuut.
Da hab ich wohl die Drahtbürste vergessen im November.

Bild

Nun erst mal 4 neue Schrauben und Muttern organisieren.
Leider konnte heute niemand schnell helfen.
Mit bissel Gluck geht's morgen weiter.

Ende vom Samstach
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Classic Edition :Dauerbaustelle 1 kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio Dauerbaustelle 2
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16441
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Christian »

Heute dann die Schrauben bei Autodoc bestellt 15 EUR für 4 Schrauben mit Muttern von FEBI:
VW will da glatt insgesammt 44 EUR für haben. die werden dann wohl auch von FEBI sein.
Hoffe, die Schrauben kommen zügig.
Da ich momentan auch noch im Haus bissel renoviere und so genug Zeugs zu tun habe... mal sehen, was heute am Auto passiert.

Könnte die Spiegel weiter machen. Auf jeden Fall setze ich heute die Frontmaske mal ein.
Classic Edition :Dauerbaustelle 1 kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio Dauerbaustelle 2
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4781
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Debo16V »

Jawoll, das sieht nach Arbeitseinsatz aus :thumbup:
Cool mit deinem Sohnemann, das kann was werden ;)
Christian hat geschrieben: 6. Mär 2021 17:47 Bild
Die besondere Gefahr besteht darin, dass sich die Versprödung im unbelasteten Zustand nicht bemerkbar macht. Wird das versprödete Bauteil dann Zugspannungen ausgesetzt, kann es bereits vor Erreichen der ursprünglichen Festigkeit des Stahls zum Bruch kommen.
Auf garkeinen Fall Fahrwerksschrauben galvanisch (nach)bearbeiten. Einerseits hast du nun mehr Material zwischen den Gewindegängen aufgebracht, was mehr Kraft zum drehen erfordert und zum anderen verändert die Galvanik die ursprünglichen Materialeigenschaften. Daher nur an nicht tragenden Verbindungen einsetzen! Ich habe damals alle Fahrwerksschrauben neu gekauft um sicher zu sein, dass mir da nichts anbrennt. :roll:
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16441
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Christian »

Debo16V hat geschrieben: 8. Mär 2021 08:13 Jawoll, das sieht nach Arbeitseinsatz aus :thumbup:
Cool mit deinem Sohnemann, das kann was werden ;)
jo, hat er sogar am nächsten Morgen noch gesagt. Papa Cabrio reparieren... :bow: :D
Debo16V hat geschrieben: 8. Mär 2021 08:13 Auf garkeinen Fall Fahrwerksschrauben galvanisch (nach)bearbeiten. Einerseits hast du nun mehr Material zwischen den Gewindegängen aufgebracht, was mehr Kraft zum drehen erfordert und zum anderen verändert die Galvanik die ursprünglichen Materialeigenschaften. Daher nur an nicht tragenden Verbindungen einsetzen! Ich habe damals alle Fahrwerksschrauben neu gekauft um sicher zu sein, dass mir da nichts anbrennt. :roll:
INgos hats ja auch. Lag bei ihm wohl auch an der Mutter. musste die Gewindegänge frei machen. Denke, ich werde es vermutlich lassen dort mit dem Chrom.
Muss ich mal sehen. jetzt erst mal weiter machen.
Classic Edition :Dauerbaustelle 1 kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio Dauerbaustelle 2
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 242
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice
Gender:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von Golf02Cab »

Na das sind ja schöne Neuigkeiten, schön zusehen wie es bei dir weiter geht. Das freut mich und Schrauben mit Sohnemann ist doch was schönes und in 16 Jahren darf er dann mit dem Schönen Cabrio als Oldtimer fahren.
Unterwegs mit:
Skoda Fabia 1 EZ. 01/2001
VW Golf Cabrio IV EZ. 05/2002
Auto wird nie fertig, es gibt immer was zu tun :screwy: :thumbsup: :prost:
Benutzeravatar
El Cid
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 196
Registriert: 20. Jul 2012 23:12
Baujahr: 1996
Echter Name: David
Wohnort: Bad Kissingen
Gender:

Re: Christian´s Classic Edition 1,8T Dauerbaustelle

Beitrag von El Cid »

Klasse, wird langsam, und schaut verdammt gut aus. :thumbup:
von darki » Di 2. Mär 2021, 07:34

Ich hör hier nur Mimimimi. Stell Bier kalt, werf den Grill an und lade uns alle mal ein. Dann ist das Ding ruck-zuck fertig. :D
Richtig, notfalls wird ein Rad als Persenning verwendet, Hauptsache das teil steht bald wieder in einem Stück da. :thumbsup:
Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder