marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Zeig uns dein Cabrio

Mod: Christian

Antworten
Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 870
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von marco_owl » 3. Apr 2018 21:14

Ich Frage mich auch heute, ob ich zum Hardcoretuner mutiert bin und mit 48 Lebensjahren bald verhaftet werde, weil ich unerlaubte Sachen mit meinem Auto mache...

Gesendet von meinem Lenovo TAB 2 A10-70F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3970
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von Debo16V » 3. Apr 2018 21:18

Ja du Bad Boy, was fällt dir ein!

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 870
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von marco_owl » 3. Apr 2018 21:43

Mal so eine Frage in die Runde, hat hier jemand sowas schon Mal erlebt? Originale ab Werk Felgen werden abgelehnt? Immerhin steht ja in den VW Unterlagen, 764 nur ohne Tieferlegung und nur mit Gasdruckdämpfer an der Hinterachse...von Spurverbreiterung ist da gar nicht mehr die Rede..aber soweit bin ich heute ja gar nicht mehr gekommen...vorher wurden schon Katzenaugen an die Stoßstange geklebt, weil ich habe ja auch noch die bösen Magic Color schwarz montiert...ein total verbastelter unerlaubt geringes Golf Cabrio halt...im Auge des Prüfers...

Gesendet von meinem Lenovo TAB 2 A10-70F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4059
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von Bigdog71 » 4. Apr 2018 00:15

Ich gehe Mal davon aus der hatte kein Bock ne Eintragung zu machen und hat einen Grund gesucht. :thumbdown:

Da du ja sogar ein 3,5er Cabrio hast muss die Felge in der. Typzulassung sein, beim reinen 3er weiß ich gar nicht ob man überhaupt 16Zoll Felgen bestellen konnte.


Bezüglich Spurplatten ist aber eigentlich klar, die haben entweder ne ABE oder müssen eingetragen werden, mit einem Fahrwerk sowieso. Ebenso mit den Hella Rückleuchten, die sind ohne Reflektor, dementsprechend muss einer dran, das hatte Mal ein Prüfer als erstes bei mir geprüft (vor er mir die G60 Bremsanlage, die Motorhaubenverlängerung und die Inpro Scheinwerfer eingetragen hat) die Einzelabnahme hätte ich vergessen können wenn die Reflektoren gefehlt hätten.

Trotzdem viel Glück mit dem anderen Prüfer fürs Fahrwerk ;)
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 870
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von marco_owl » 4. Apr 2018 07:23

Ich habe noch keine Spurplatten für das 4er Cabrio mit ABE gefunden, daher habe ich meine 20mm pro Seite von H&R eintragen lassen....ich hatte aber die Empfehlung von meinem Schrauber des Vertrauens, zum Spur vermessen und einstellen diese nicht zu montieren...sollte jemand Spurplatten mit ABE kennen, für Hinweise bin ich dankbar...
Mal sehen, was der Prüfer heute so sagt...by the way, die 764 gab e schon beim 3 er Cabrio mit der Sport Edition Ausstattung

Gesendet von meinem Lenovo P1a42 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2966
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von Renegade » 4. Apr 2018 07:54

Ha, Leidensgenosse. Bei mir ist es noch verrückter.
Bei meinem 6er Cabrio erkennt der TÜV Prüfer meine Serienräder nicht an :D :D :D ;(
Bild
Bildarchiv vom Forum

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 870
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von marco_owl » 4. Apr 2018 07:58

Was ist eigentlich los in Deutschland? So ähnlich ist das bei mir ja auch...wie soll Mann so TÜV bekommen?

Gesendet von meinem Lenovo P1a42 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14615
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von Christian » 4. Apr 2018 08:21

Die Bedingungen für die Prüfer sind halt schärfer geworden.

und grundsätzlich muss die Felgen in der Kombination mit dem Fahrwerk dann abgenommen werden. Theoretisch kann der Prüfer dann auf ein Gutachten der Felgen pochen, damit er die Auflagen prüfen kann.

An deiner Stelle würde ich einfach weiter ziehen. ärgerlich um die verbrannte Kohle, aber so langsam drehen sie wirklich ab.
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 870
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von marco_owl » 4. Apr 2018 19:37

So, das erste Etappenziel erreicht..
Jetzt Mal schauen, wie ich die Kombination BBS RS 764 (in den VW Unterlagen steht " nicht in Kombination mit Tieferlegung") H&R Spurplatten mit 40mm an der Hinterachse ( bereits eingetragen aber im Gutachten ist 6,5 J 16 205/45 16 nicht aufgeführt) und Eibach ProKit Tieferlegung 30 mm ( Gutachten sagt, mit Serienbereifung alles gut) zusammen eingetragen bekomme.
Will mal die localen Prüfdienste abklappern und meine Kombination erläutern.

Zur Not muss ich die Spurplatten weg lassen, auch wenn bereits eingetragen ohne Vermerk auf Felgen bzw Reifengröße...Bild

Gesendet von meinem Lenovo TAB 2 A10-70F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4059
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von Bigdog71 » 4. Apr 2018 21:56

Na dann Glückwunsch :prost:

Das mit den Gutachten ist normal, die Hersteller lassen immer nur gegen die Serie prüfen, sprich Spurplatten ohne Fahrwerk und Fahrwerk ohne Spurplatten.

Dafür ist ja dann der Prüfer da der sich das anschaut und evtl. nacharbeiten (bördeln/ziehen der Kotflügel) fordert wenn die Freigängigkeit nicht gegeben ist.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2966
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von Renegade » 5. Apr 2018 10:13

Na dann auf die nächsten 2 Jahre ;)

Stichwort Einzelabnahme.

Hoffe mal bei mir klappt es nun am 12.4., drückt mal die Daumen ;)
Bild
Bildarchiv vom Forum

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 870
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von marco_owl » 5. Apr 2018 13:21

Ich habe gerade erst Mal VW angeschrieben und um Hilfe gebeten...ich glaube fast, bei dem ganzen Thema Online Informationsverfügbarkeit für TÜV und Co wurden beim KBA nicht alle Serieninformationen übertragen..wie sonst kann sowas passieren? Weil wenn man sich die Gutachten der Spurplatten Hersteller oder Tieferleger anschaut, dann sind die BBS 764 auch nie als Rad Reifenkombination aufgelistet...ich vermute, weil dort auf die selbe Quelle zugegriffen wird....früher waren diese Angaben zu allen zulässigen OEM Kombinationen ja im Brief eingetragen, da gibt es seit geraumer Zeit nicht mehr...

in Deinem Fall besonders ärgerlich, da das Fahrzeug ja nun wirklich nicht alt ist...

Gesendet von meinem Lenovo P1a42 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2966
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von Renegade » 5. Apr 2018 16:51

marco_owl hat geschrieben:
5. Apr 2018 13:21
Ich habe gerade erst Mal VW angeschrieben und um Hilfe gebeten
Viel Erfolg, ich warte auch schon seit dem 22.3. auf Rückantwort seitens Wolfsburg
Bild
Bildarchiv vom Forum

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2966
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von Renegade » 5. Apr 2018 17:01

Nachtrag: habe eben mal mit der Kundenhotline von VW Wolfsburg telefoniert, diese konnte exakt die Rad/Reifenkombination zu meiner Fahrzeugidentnr. zuordnen und ich soll jetzt ein Schreiben via Fax bekommen mit der Freigabe für mein 6eR :o
Das Ding kommt in eine Panzerglasscheibe damit ich das dem TÜVer um die Ohren pfeffern kann.
Bild
Bildarchiv vom Forum

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 870
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von marco_owl » 5. Apr 2018 19:37

Top...na dann hat sich ja Adrian Thema erledigt...haben die bei VW noch kein E-Mail? Fax hat doch heute keiner mehr...würde mich Mal interessieren, was genau die für eine Info schicken...

Gesendet von meinem Lenovo TAB 2 A10-70F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2966
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von Renegade » 6. Apr 2018 14:32

Können auch Postweg oder eMail. Ich habe selber Fax gewählt. Und du glaubst gar nicht wie viel noch gefaxt wird und wie viele unserer Kunden rumjammern das Fax nicht mehr zuverlässig läuft.
Bild
Bildarchiv vom Forum

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 870
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von marco_owl » 6. Apr 2018 15:24

Ich wüsste gar nicht, wann ich das letzte Fax erhalten habe...auch beruflich Jahre her...

Bin heute Mal Deinem Weg gefolgt und habe direkt bei VW angerufen...ich wurde darauf hingewiesen, dass alle Angaben in der COC Bescheinigung stehen...hat hier jemand so etwas und kann mir sagen, ob dort die Rad Reifenkombination der BBS 764 enthalten ist...
VW war sehr freundlich und hat mir die Informationen aus den Programm und das Teilegutachten gemailt...das hatte ich ja schon aber wenn man speziell im Gutachten liest, dann ist die Felge dort nicht enthalten, sondern die BBS 771...und diese dann auch einzutragen ist...Vordruck anbei...in den Fahrzeugpapieren ist dann VUH 205/55 R16 91W A. LM-Rad 6,5J16 H2 ET42, VW-ET-NR.: 1J0 601 025E einzutragen...irgendetwas läuft bei VW schief...
Habe jetzt erst Mal die COC bestellt, Mal sehen ob die mich weiter bringt...

Gesendet von meinem Lenovo P1a42 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3970
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von Debo16V » 6. Apr 2018 20:49

Mit den COC Papieren bist du gewappnet ;)
Aber gut aufheben, kosten das nächste mal ordentlich Geld!

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 870
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von marco_owl » 11. Apr 2018 19:47

So, hier Mal ein kurzes Update...Habe die Woche noch ein neues Traggelenk vorne bekommen und der Wagen wurde gemessen und eingestellt...
Zum positiven: die Kombination Bilstein B4, Eibach Pro-Kit mit allen Lagern neu und BBS 764 mit Sava HP Reifen fährt sich richtig gut Komfortable und zugleich straff gefedert, ohne zu wippen...alles richtig gemacht...

Leider gibt es auch etwas negatives..ich habe die Woche lange mit VW telefoniert, Thema Gutachten BBS 764 und Eintragen lassen...VW war sich nicht ganz sicher...wenn in den COC RAD-Reifen drin steht, dann einfach weiterfahren...ansonsten mit Gutachten einfach nur eintragen lassen...gut, das würde Geld kosten, ärgerlich auf alle Fälle, aber wenn sonst nix hilft...dumm nur, in dem Gutachten steht, nicht im Kombination mit Tieferlegung...also erst Mal auf COC warten...

By the way, für alle, die gerade Ihre COC suchen und nicht finden, Mal drüber nachdenken, ob Ihr die überhaupt schon Mal in den Händen hattet....diese lassen sich online bei VW bestellen, bei mir war es kostenlos, da scheinbar noch nie ausgestellt wurde...gleiches übrigens bei meinem Winter GTI...

Letzte Woche Freitag bestellt, heute im Briefkasten.....

Was soll ich sagen...BBS 764 sind nicht in den COC Papieren...also habe ich jetzt Mal richtig mit Zitronen gehandelt und bin viele Jahre ohne Betriebserlaubnis umher gefahren...

Ich glaube, ich werde die nächsten Tage wieder die 15 Zoll Winterreifen drauf machen, und dann erst Mal die Eibach eintragen lassen...wie es mit den 764 weitergeht, keine Ahnung...


Gesendet von meinem Lenovo TAB 2 A10-70F mit Tapatalk


BildBildBild

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 870
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: marco_owl: schwarz / beige..mit Kirschholz...eine tolle Kombination...= 100% Classicline

Beitrag von marco_owl » 11. Apr 2018 20:08

Ach ja, fast hätte ich es vergessen...auch die Santa's auf dem GTI haben exakt das gleiche Problem...das hat man davon, wenn man alles original teuer am Auto haben möchte...
Ich könnte k.....

Gesendet von meinem Lenovo P1a42 mit Tapatalk


Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast