Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Zeig uns dein Cabrio

Moderator: Christian

Antworten
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16767
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Christian »

Da steckt der Wurm drin....

btw ich will immer noch so eine Scherenbühne :D

Aber Teppich inner Werkstatt? kenne ich sonst nur von jemand anderem.
Classic Edition : es tut sich was! kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio in Arbeit
Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4914
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Bigdog71 »

Oh das ist echt nicht fein, kostet alles immer Geld und Zeit :thumbdown:
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 5041
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Debo16V »

So ist es :roll: Aber was willst machen - Neu ist treu :D

Ich wollte unbedingt Sättel mit VW/AUDI Prägung, die sind nur leider nicht nur selten sondern auch teuer geworden. Sehr teuer.
Gab es so auch nur am 4er R32, 25 Jahre Jubi GTI, erste Serie S3 und erster TT mit den großen Motoren. Aber welche beim Bosch-Dienst überholt gefunden:

Bremse hinten1.jpg
Bremse hinten2.jpg
Schleifen.jpg
Rot machen.jpg





Schön machen und dann mal einbauen :bow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 5041
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Debo16V »

Meine Serie der Pleiten, Pech und Pannen ging übrigens noch viel weiter :D

Nach der Montage festgestellt, dass der Bremshebel anders geformt ist.
Natürlich hatte ich die anderen Sättel grade in den Versand für den Pfand gegeben....
Also die neuen Hebel mal ausgebaut und entsprechend gebogen, das hatte ich wohl verdrängt :rolleyes:

Bremshebel.jpg




Nachdem die neue Bremse drauf war natürlich wieder entlüftet. Dazu mit der Fahrzeugbremse immer fein gepumpt.
Nun war beim nächsten Schlüsseldrehen allerdings 0.8V auf dem System.. :screwy:
Also mal die 72 Ah Banner aus dem Corrado rüber gestellt -> Bremslicht dauerhaft am leuchten :cursing:
Nun also eine neue 60 Ah bestellt, da die auch in die Einhausung passt und ich mit der anderen Banner auch zufrieden bin.

Batterien.jpg










Dann natürlich den Bremslichtschalter geöffnet, Fehler gefunden, Spangen nachgebogen und somit gefixt
-> bei der Montage sind dann Clips abgebrochen also natürlich den auch neu besorgen :D

Drecksteil!!!.jpg
Bremslichtschalter.jpg




Dann also für mich aber noch mal ein Highlight verbaut:
Mein erstes, selbstgekauftes Alpine im Elternhaus wiedergefunden und läuft noch wie eine Eins.
Leider ist der Einbaurahmen nicht mehr da. Egal was ihr nun sagt, das bleibt drin

:like:

Innen.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 5041
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Debo16V »

Ja was soll ich sagen, dies Jahr waren es ganze 71 KM :thumbup:

Neue Batterie eingebaut, hat natürlich den schmalen Sockel. Hab dann erst was unterlegt, nun aber eeendlich mal eine Original Klemmleiste (000 915 413) erhalten.

Klemmleiste.jpg
BLS.jpg




Naja. Dann hatte ich ja gedacht, dass der Bremslichtschalter instandgesetzt war. Pustekuchen. :roll:
Also statt dem Hella mal einen Herth&Buss geordert. Damit leuchtete das Bremslicht dann durchgehend. :screwy:
Hab natürlich meine Verkabelung oder die Lampenträger hinter dem Schlamassel vermutet und wirklich alles durchgemessen.
Dann also ein dritter her, ebenfalls Herth&Buss - der funktioniert nun endlich.

Nun suche ich einen Fehler, weshalb der Lambda-Regler nicht mehr will.
Läuft nun dauerhaft Lambda 0.9 (fett -> Bauteilschutz). Soviel zu Pleiten, Pech und Pannen.
:prost:
VCDS.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 5041
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Debo16V »

4ter Post in Folge, ich kann verstehen wenn euch die Misere hier langweilt :lol: nun habe ich aber einen Knaller für euch.

Zunächst habe ich meinen Radiorahmen wieder gefunden - darüber habe ich mich wirklich gefreut! Habe noch ein bisschen mit der RGB gespielt und bin sehr zufrieden :thumbsup:

HU AU (1).jpg
HU AU (2).jpg




Dann habe ich ein gebrauchtes STG erhalten, erstmal zum testen. Da also die WFS raus und meinen Datenstand aufgespielt. Tja, die Fehler sind damit behoben! :love:
Ob nun mein originales STG einen weg hat oder nur der Datenstand bei 100 mal Batterieabklemmen verabschiedet war, keine Ahnung.
Ich hab das einem Kollegen mitgegeben um das einmal umzukrempeln, evtl. bekommt der das ja wieder flott :thumbup:

HU AU (3).jpg
HU AU (4).jpg
HU AU (5).jpg










Was soll ich sagen, die AU war damit nur noch eine Kür, mit Bravour bestanden. Bis Saisonende 2025 habe ich nun Ruhe :prost:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16767
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Christian »

Debo16V hat geschrieben: 27. Nov 2023 21:43 4ter Post in Folge, ich kann verstehen wenn euch die Misere hier langweilt :lol: nun habe ich aber einen Knaller für euch.

Zunächst habe ich meinen Radiorahmen wieder gefunden - darüber habe ich mich wirklich gefreut! Habe noch ein bisschen mit der RGB gespielt und bin sehr zufrieden :thumbsup:

HU AU (1).jpg

Was soll ich sagen, die AU war damit nur noch eine Kür, mit Bravour bestanden. Bis Saisonende 2025 habe ich nun Ruhe :prost:
Sieht schon nice aus mit der Climatronic

Hier ist leider kaum noch was los...
_________________
Damit du übrigens nicht so viele Leerzeichen reinhauen musst, hier mal die Anleitung
viewtopic.php?t=24993

Geht natürlich eher besser am PC als am Handy, aber auch das klappt, wenn man keine Knubbelfingers hat.
Classic Edition : es tut sich was! kaltes Bierchen geht aber immer.
:prost: :prost: :prost:

PS Prestige Cabrio in Arbeit
Benutzeravatar
sKnodeL
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 591
Registriert: 21. Jun 2016 09:16
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von sKnodeL »

Gefällt mir auch richtig gut :thumbup: :love:

Leider alles zu technisch - daher kann ich nicht mitreden.

Trotzdem sehr interessant zu verfolgen!
Lautern! Pfalz! Gott erhalt´s!
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 5041
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Debo16V »

So, im Dezember war mir das Glück mal hold... Das vermeintlich defekte STG ist wieder bei mir und funktioniert nach einem Neuaufsetzen/flashen wieder vollumfänglich :thumbup:

Zudem hatte ich vor längerer Zeit bereits - eigentlich für den Corrado - eine Abgasanlage gesucht und fürs Cabrio eine passende gefunden :D

Wir wollen nun mit der HU ja unvernünftig werden, die FMS in 2.5" hat allerdings eine EG-Bestätigung fürs Cabrio (sogar inkl. VR6), damit sollte eine Geräuschmessung also auch mit der Carbon-Ansaugung möglich sein. Nun ist mir noch eine 3" Downpipe von Zinram mit Euro4 Kat und ABE für den Motorkennbuchstaben in die Hände gefallen, nagelneu :love:

Es gibt für solche Projekte halt nichts von der Stange, jedoch stehe ich mit den Dokumenten und Eigenschaften erstmal nicht vor einer unlösbaren Aufgabe, hoffe ich :like:

AGA (1).jpg
AGA (2).jpg
AGA (3).jpg
AGA (4).jpg
AGA (5).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
El Cid
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 235
Registriert: 20. Jul 2012 23:12
Baujahr: 1996
Echter Name: David
Wohnort: Bad Kissingen
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von El Cid »

Da bin ich gespannt, ob die Anlage mit dem Carbonfilter eintragbar ist.
Bei mir stellte der Tüv sich quer weil der Endtopf nicht original war, obwohl der eintragungsfrei ist, in Verbindung mit einem offenen Luftfilter.
Ansonsten echt geiles Gerät, innen wie außen. :thumbup:
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 5041
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Debo16V »

Dankeschön! Ja das Thema ist etwas kniffelig und wird eine Geräuschmessfahrt benötigen ;)

Manche Dinge hat man ja schon abgehakt aber totgesagte leben länger: Der Lackierer hat sich gemeldet und meine Stoßfänger werden zeitnah fertig :shock:
Also die anderen mal weggerissen und noch etwas anderes aus dem Regal geholt - meine Xenons :love:

Aber sowas läuft nicht immer reibungsfrei, so muss ich nun ein Druckrohr neu bauen und mein Lichtschalter trägt ja auch noch eine 1H Teilenummer...

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :lol:

2024 (1).jpg
2024 (2).jpg
2024 (3).jpg
2024 (5).jpg




2024 (4).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 352
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: AWG
GKB: CTN
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Golf02Cab »

Sehr schön, Xenon hat schon was und sieht geil aus.
Ob ich mich auch irgendwann mal durch ringe und auch welche verbaue 🤔 aber wenn nur in Jubi Optik.b
Unterwegs mit:
Skoda Octavia 2 Facelift EZ. 12/2011
VW Golf Cabrio IV EZ. 05/2002
Auto wird nie fertig, es gibt immer was zu tun :screwy: :thumbsup: :prost:
Benutzeravatar
sKnodeL
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 591
Registriert: 21. Jun 2016 09:16
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von sKnodeL »

Xenon ist natürlich die Kirsche auf der Sahne... :love:
Lautern! Pfalz! Gott erhalt´s!
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 5041
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Debo16V »

Ich danke euch sehr :thumbsup: In der Tat ist es auch für mich das Topping, auf das ich viel zu lange gewartet habe.
Aber so ist es manchmal mit der Zeit oder sonstigen Umständen einfach. Also geht es weiter wenn Zeit und Motivation passen ;)

Die Lösung fürs Druckrohr ist auch bereits in Form des Formschlauchs 8L9145708G im Fundus gefunden.
Ich muss sagen ich finde es sogar gut wenn der Schlauch "originaler" aussieht als der Silikonschlauch zuvor.
Ein guter Tipp für grade Schnitte sind übrigens das Anzeichnen per Schelle :D

2024 (1).jpg
2024 (2).jpg
2024 (3).jpg










Dann hab ich die Schaltergehäuse und -Innenleben getauscht und somit einen passenden Schalter gebaut.
Das nächste mal dann auch einen Schlüssel mitgehabt und die Brenner mal gezündet - herrlich :love:

2024 (4).jpg
2024 (5).jpg
2024 (6).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 352
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: AWG
GKB: CTN
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Golf02Cab »

Ich verbiete dir sowas zu Posten 🤣 Xenon sieht schon mega aus. Das wäre der einzige Grund auf meine Golf 5 Look zu verzichten.

Warum hast du genau den Lichtschalter innen getauscht?
Unterwegs mit:
Skoda Octavia 2 Facelift EZ. 12/2011
VW Golf Cabrio IV EZ. 05/2002
Auto wird nie fertig, es gibt immer was zu tun :screwy: :thumbsup: :prost:
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 1171
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Lucky »

Aber bitte noch die Standlichtbirne gegen W5W-LED oder, wenn nicht legal für die Xenon, LED Look Birnen verbauen.
Ansonsten sieht es top aus.
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 5041
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Debo16V »

Der Lichtschalter wurde geändert aufgrund der Leuchtweitenregulierung, das Rädchen soll ja keine Funktion mehr haben.
Ich fürchte ich werde zwar nicht häufig mit Licht fahren - aber die Standlicht werden natürlich noch getauscht. ;)

Also nach dem einkürzen dann messen, durchschweißen, probemontieren, anpassen und zuletzt lackieren.
:like:

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
jacko1988
Beiträge: 297
Registriert: 6. Mär 2021 16:54
Baujahr: 1999
MKB: AKR
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Daniel
Wohnort: Duisburg
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von jacko1988 »

Wie läuft denn die automatische leuchtweiten Regulierung?
0603 / 377
Handynummer kann jeder 8)
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 5041
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Debo16V »

Ja aktuell garnicht, darum durfte das Rädchen ausziehen ;)
Da gibt es aber hier im Forum bereits Diskussion und Lösungsansätze, die kann ich mal raussuchen.
Z.b. über die Golf 4 ALWR, eine Hella ALWR, usw.

So lange wir noch auf den Lackierer warten.... :roll: Schonmal auf die Bühne gestellt.
Ein Jahr bestimmt nicht gewaschen, dem Lack geht es gut. Ist ja auch ein Auto geworden :D

Regen (1).jpg
Regen (2).jpg




Also die originale Abgasanlage mal raus, jetzt geht es da weiter. Selbst die Stehbolzen kamen alle raus :thumbsup:

Abgas (1).jpg
Abgas (2).jpg
Abgas (3).jpg
Abgas (4).jpg
Abgas (5).jpg
Abgas (6).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 5041
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "ColourConcept"

Beitrag von Debo16V »

Bezüglich der ALWR wollte ich noch Links nachreichen. Da gibt es bereits einige Diskussionen hier:
viewtopic.php?p=317840&hilit=alwr+xenon+oem#p317840

So kann man zum einen auf die OE Passat oder Polo LWR gehen, wie hier beschrieben:
https://www.vwpolo6n.de/christian/2014/ ... ng-im-6n1/

Oder auf eine universelle, die auch für US-Cars genutzt wird, zum Beispiel von Hella gibt es diese auch mit ABE:
https://ck222s.bithal.de/ck222web/alwr.htm

Mal sehen welchen Weg ich gehe, da steige ich nach der Abgasanlage und den Stoßfängern ein ;)
Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], sKnodeL