! WICHTIG !
Wartungsarbeiten zwischen dem 23.04.2018 und dem 27.04.2018 jeweils von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr.
! WICHTIG !

Gruß euer Admin Renegade

Golf 4 Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet "Colour Concept"

Zeig uns dein Cabrio

Mod: Christian

Antworten
Benutzeravatar
Bildhauer
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 48
Registriert: 22. Dez 2016 19:43
Wohnort: Oberhausen

Beitrag von Bildhauer » 7. Feb 2017 18:03

Bei dem Aufwand und der perfektion beim Umbau würd ich die Klima auch einbauen bzw schonmal alles verlegen, grade das was hinters A-Brett und vorn hin zur Stoßstange geht. So leicht kommst du da nie mehr dran. Außerdem ist so ne funktionierende Klima doch immer angenehm :thumbsup: Hat außerdem denk ich mal auch nicht jeder und schon garnicht im 1.8T umbau, oder? :thumbup:
Bodenfreiheit ist Platzverschwendung

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3830
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 13. Feb 2017 23:09

Guten Abend.

Die Überlegung war Folgende: Das Cabrio hat ja ab Werk eine Klimaanlage installiert. Ehrlich gesagt, habe ich die während der gesamten Zeit höchstens 2 mal genutzt.
Da die Zeit eh im Nacken sitzt, kam die Idee auf den Klimakompressor in den Keller zu legen, einen Riemen ohne Klimakompressor zu besorgen und das zu verbauen.
Dann nehme ich den Kondensator, den Trockner und die Leitungen raus und habe auch mehr Platz für den Rest.
Denn ich weiß jetzt schon das es sehr sehr eng um den Ladeluftkühler geht UND das die Klimaleitungen zum Kompressor am Öl-Wasser-Wärmetauscher anstehen.
Und wie es mit der Verkabelung bzw. der Leerlaufdrehzahlanhebung bei einschalten der Klima ausschaut, da habe ich mich noch garnicht informiert :whistling:

Die Spenderkarosse ist mitsamt der Achsen bereits abgeholt worden und der Motor hängt am Montageständer und wartet dort brav auf weitere Umbauten.
Derweil sind wieder neue Teile bestellt, auf die gewartet wird. Zudem ist das erste Ladedruckrohr gepunktet und ist zum durchschweißen.
Und damit es dennoch weiter geht habe ich mit der Montage der Hinterachse begonnen :)
Schaut selbst :prost:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2962
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Beitrag von MysticEmpires » 14. Feb 2017 11:50

Nen extra weglassen?! Also Marius ich bin entäuscht! Denkst du ich habe meine Klima-Funktion meiner Climatronic auch nur 1x benutzt?^^
Zuletzt geändert von MysticEmpires am 14. Feb 2017 11:56, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3830
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 14. Feb 2017 23:25

Ja du, ne Climatronic wäre eine ganz andere Baustelle! :thumbsup:
Ich lasse mir das nochmal durch den Kopf gehen - Der Zeitplan wird so auch schon mehr als eng :)

Da morgen ein Kumpel vorbeikommen will, der mit mir die Bremsleitungen biegen möchte,
habe ich da heute die finalen Änderungen vorgenommen.
Also alles ein letztes Mal montiert und mit entsprechenden Drehmomenten angezogen.
Zudem alle Dicht- und Anlageflächen sowie Gewinde gereinigt und alles verbaut.

Langsam wird es :love:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
cab4
Cabrio-As
Beiträge: 943
Registriert: 16. Jul 2009 12:16
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von cab4 » 15. Feb 2017 08:30

Man man man :love: :love: :love:
Mir fehlen echt die Worte.... einfach nur Hammer!!!

Ich bin gespannt wenn alles fertig ist.
Und freue mich schon auf unserer nächstes Treffen :D

Benutzeravatar
Chr15714n
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 195
Registriert: 7. Mai 2016 23:45
Wohnort: Emden

Beitrag von Chr15714n » 15. Feb 2017 12:00

Junge junge junge.
Scheibenbremse hinten, 5 Loch, alles schick neu und gut lackiert und dann auch noch, wenn ich mich nicht täusche diese Stahlflex Bremsleitungen.
Man kann wohl sagen, dass ich neidisch bin.
2.0L 8V AGG Automatik in LC5U

Benutzeravatar
da0105
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 1821
Registriert: 8. Mär 2008 21:12
Wohnort: Basel

Beitrag von da0105 » 15. Feb 2017 18:47

Wow Marius echt fein mir fehlen die Worte....
Ich glaub bringe mwinen bei Dir vorbei

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3830
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 15. Feb 2017 20:18

Vielen, vielen Dank Männer! :thumbup:
Darauf freue ich mich natürlich auch! Und ich hoffe du bekommst das Cabrio nicht verkauft! :schwanz:

Das ist auch wirklich Zeit- und Nervenraubend. Aber wer A sagt,...... ^^
Leider hat mein Kumpel heute die falschen Bremsleitungsüberwurfmuttern mitgebracht.
Ich hoffe daher wir können die morgen bördeln :thumbsup:

Deshalb habe ich mal die Schaltboxen verglichen und mal geschaut was ich alles schon da habe,
um auf die Seilzugschaltung umzurüsten.
Einmal Golf 4, einmal Golf 3 VR6 und einmal unbekannt, aber Golf 3.
Aus den Sachen suche ich mir nun das beste raus und überhole eine Schaltung für das Cabrio.

Gab es dazu hier im Forum nicht mal eine Anleitung? Von MysticEmpires? ?(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
sKnodeL
Windschott-Nutzer(in)
Beiträge: 72
Registriert: 21. Jun 2016 09:16
Wohnort: Königsbach-Stein

Beitrag von sKnodeL » 15. Feb 2017 20:35

Dein Umbau ist echt wahnsinnig! 8|

Sieht alles sehr sehr geil aus :thumbup:
Lautern! Pfalz! Gott erhalt´s!

Benutzeravatar
RockNight
Cabrio-Guru
Beiträge: 3656
Registriert: 2. Jun 2012 12:54
Wohnort: OT Eichstätt (Bayern)
Kontaktdaten:

Beitrag von RockNight » 15. Feb 2017 21:30

Na Servus, Marius!
Schaut ja jetzt doch alles gar nicht mal sooo schlecht aus das ganze :D

Zu den Bildern vom Montag den 13. sag ich mal was ganz anderes (gelobt wurdest Du ja schon zu hauf hier!):
ALTER - Du musst DRINGEND mal aufräumen :P

Und ja - die Anleitung wegen der Schaltbox war von Mystic Empires zum Umbau mit ner Golf4 Box!
So wie er geschrieben hatte, der megaknaller - Unterschied wie Licht an und Licht aus!

Also hopp, hopp - das kriegst Du auch noch hin - natürlich in Verbindung MIT Einbau der Klima und deren
Umrüstung auf Climatronic - selbstredend! 8o

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2962
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Beitrag von MysticEmpires » 16. Feb 2017 10:56

http://www.vr6forum.eu/phpBB3/viewtopic.php?f=3&t=13253

Das der Beitrag. Weiter hinten habe ich auch nocht mehr Details gepostet. Kleiner Tip nimm nen Polo 6N2-Schaltbox. Die passt Plug&Play. Die 4er Box passt nur mit haufen anpassungen und selbst dann nicht richtig (schließt nicht dicht ab). Bei er Polo 6N2 (vom GTI) Box musste nur eine Gewinde ins Geäusche geschnitten werden und nen Schraube von innen rein gedreht werden (für die Aufnahme vorne). Das sieht man hier. Dann passt es Plug&Play, ist rund um dicht und selbst die Aufnahmen für die Mittelkonsole sind vorhanden.

Aber was möchtest du mit 3 Schaltboxen? Du brauchst doch nur eine und zwar die vom Polo 6N2 :)
Zuletzt geändert von MysticEmpires am 16. Feb 2017 11:10, insgesamt 4-mal geändert.

Julia*95
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 28
Registriert: 22. Dez 2014 12:51
Wohnort: Borken Hessen

Beitrag von Julia*95 » 17. Feb 2017 13:11

Sieht wirklich super aus Marius :) ich bin begeistert :)

Ich wünschte bei mir würde das irgendwann mal so aussehen :D



Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3830
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 19. Feb 2017 12:58

Vielen, vielen Dank :) So macht es Spaß :thumbsup:

Das kann es Julia, mit Geduld und Spucke!! 8o Die passende Basis hast du ja daheim ;)

Und Danke Alex, für die Infos. Exakt das hatte ich gesucht 8)
Die VR6 Schaltbox hatte ich mir aus dem Schlachter zur Seite gelegt und die beiden anderen Boxen hatte ich bei dem roten Spender dazu bekommen.
Jetzt kaufe ich halt noch eine 4. aus dem Polo :D :D

Wenigstens passen die Schaltseile, die Aufnehmer und das Widerlager schonmal zusammen.
Mal schauen ob ich auf die schnelle noch einen anderen Schaltturm organisieren kann.
Auf jeden Fall geht es nun mit reinigen und Sachen pulvern weiter :P

Zudem ist mein Druckrohr durchgeschweißt und Probemontiert worden - passt :thumbup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3830
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 21. Feb 2017 18:28

... und weiter :)

Nach und nach trudeln immer mehr Sachen ein.
So gab es neue Dichtungen für den Lader, Krümmerdichtung, Stehbolzen, Unterlegscheiben, Kupfermuttern, usw.
Zudem einen Kabelreparatursatz für Zündspulen, Ölstandsssensor, etc. & da das Auge mit fährt: den roten Kabelkanal.

Ausserdem gabs einen Ansaugschlauch für die Airbox (die grade Überarbeitet wird) und Hitzeschutz für diverse Sachen von Sandtler Motorsport.

Und zu guter letzt: Gute Nachrichten!!! Der Ventildeckel kam ab und alles sieht herrlich aus.
Selbst die Rückstände im Ventildeckel kann ich größtenteils ohne Reinigungsmittel wegputzen :thumbsup: :bow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 773
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Beitrag von marco_owl » 22. Feb 2017 09:44

ich glaube zu der hier gezeigten Superlative wurde schon alles geschrieben...warte nun ganz gespannt schon auf Bilder im eingebauten Zustand Motorraum und den Achsen...bis dahin freue ich mich jedes Mal, wenn wieder dokus von dir hier eintrudeln...

...und freu dich einfach schon auf den Motor....er macht mir aktuell jeden Tag viel Freude im GTI

Benutzeravatar
RockNight
Cabrio-Guru
Beiträge: 3656
Registriert: 2. Jun 2012 12:54
Wohnort: OT Eichstätt (Bayern)
Kontaktdaten:

Beitrag von RockNight » 22. Feb 2017 11:45

Na läuft bei Dir! Sieht super aus wie immer und das Geld muss ja schließlich unter die Leute! Bin gespannt auf die nächsten Posts!


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3830
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 27. Feb 2017 22:35

Naja, es soll ja auch vorwärts gehen ne? :D

Drum hab ich mir mal so einen feinen Vigor Bremsleitungskoffer besorgt und hab mich ans Bremsleitungen biegen gemacht.
Kerl ist die Ausbildung lange her ^^ Nach einigen Probeläufen hab ich nun gute Resultate erzielt.
Aber auch hier gilt: Der Mechaniker ist nur so gut wie das Werkzeug :P

Dann konnte ich es nicht sein lassen und hab mal eine 4x100 280er Scheibe auf die HA gepackt.
Mit der Adaptionsweise wie ich es nun verbaut habe, könnte man so ziemlich alle Scheibengrößen (bei Berücksichtigung entsprechender Topftiefen) verwenden :)

Zudem hab ich den Ventildeckel ziemlich sauber, alle Gewinde sind top, also Freigegeben fürs Pulvern :thumbup:
Danach wird final gereinigt und wieder komplettiert :)

Aktuell grätscht die neue Wohnung etwas in den Zeitplan, zudem bin ich auf der Arbeit gut eingespannt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3830
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 2. Jun 2017 12:34

Hallo Leute - hier ist er wieder :D

Sorry für die lange Abstinenz. Nach Beförderung, neue Wohnung, Schaden in neuer Wohnung und dem Rennsport ist das Cabrio irgendwie in den Hintergrund gerückt.

Hier ein kurzes und schnelles Update:

Viel hat sich nicht getan, es gab einen Satz Polo Cross Felgen in 7.5x17 ET35 als Ersatz für die Long Beach.

Und die Hinterachse hängt endlich mitsamt der Bremsanlage unter dem Auto!
Als Detail: Ein ATE Ceramic Bremsbelag, bei dem man herrlich die Partikel glänzen sehen kann.

Die Tage wird es Vorne weiter gehen - hoffentlich :P
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3830
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 22. Jun 2017 10:09

Kerl- Tripplepost.. Ihr lasst nach :D



Kann man euch hiermit locken? Wer weiß wofür es ist? :whistling:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14539
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 23. Jun 2017 07:21

Hier is schon lange die Luft raus :D


keine Ahnunung! Wasser Popo Heizung? :D


auf die Achse bin ich ja neidisch :D
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste