Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T - Endspurt

Zeig uns dein Cabrio

Moderator: Christian

Antworten
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4676
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Debo16V »

Ein frohes neues Jahr euch allen! :thumbup:

Vielen Dank Christian! Ist aber tatsächlich Eigenbau... Nun folgt die Ladeluftstrecke dafür ;)
Nachdem das Material vom Turbozentrum da war und ich angefangen hatte anzupassen, konnte man schnell Fortschritte erkennen.
Druckseite vor LLK ab Turbo sind nun durchgehend 55mm in Edelstahl in S3 Optik

Forum (1).jpg
Forum (2).jpg
Forum (3).jpg
Forum (4).jpg









Von LLK zur Drosselklappe geht es in durchgehend 63.5mm (2.5") in Alu mit MAP Anschluss.
Wärend des bauens, anpassens und schweißen lassen (Für Alu hab ich leider nichts) hatte man mir mitgeteilt, dass das TurboZentrum auch eine Wulst auf Rohre bördelt.
Das habe ich dann gleich mal machen lassen und bin sehr überzeugt davon :thumbup: Das Rohr wird zum finalen Zusammenbau noch verschliffen und rauch-lasiert.

Forum (5).jpg
Forum (6).jpg
Forum (7).jpg
Forum (8).jpg








Einen neuen Ansaugschlauch musste dann auch noch mal her, wenn schon denn schon:

Forum (9).jpg






Damit sah es dann bei der Probemontage schon mal so aus :thumbsup:

Forum (10).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Svenkl
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 302
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Svenkl »

Das sieht ja alles schon mal sehr gut aus. ABer hast schon mal daran gedacht die Batterie in Kofferraum zu legen oder so eine ganz kleine ultraleichte einzubauen damit du noch einen originalen Luftfilter rein bekommst?
Bild
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16269
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Christian »

@Svenkl

Das geht auch so, ohne da eine kleine Batterie zu verbauen.
IMG_2374.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 100% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 40% / Hifi 75% / Mini Cabrio 95% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 50% Stand 24.08.2020
Benutzeravatar
Svenkl
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 302
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Svenkl »

Aber nur sehr schlecht mit dem großen Spritzwassertank....
Bild
Lars
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 33
Registriert: 9. Jan 2016 12:41
Wohnort: Radebeul

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Lars »

Ich hatte ja jetzt etwas Lesestoff 😂
Und du sagst ich hab ein Fass aufgemacht👍🏻👌🏻😂
Du machst ne sehr schöne Arbeit, so das es aussieht als ob es schon immer so wahr! Hut ab, wirklich sehr gut.
Und in Sachen Motor habe ich da einen guten Ansprechpartner😊
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4676
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Debo16V »

Jaaa es könnte sein das du Recht hast :lol:
Aber was muss das muss. Wenn du Fragen hast - gerne her damit.
Finde es immer gut wenn man beim Schrauben Spaß hat 8-)

:like:

Ich mag ehrlich gesagt die BMC sehr.
Ist halt legal, platzsparend, flexibel, leicht und kommt mit dem SUV zusammen zu einem lauten, geilen Ansaug- und Umluftgeräusch :twisted:

Man war guter Dinge bald durch damit zu sein...
Und was macht man wenn der Winter kommt und einen Knall hat?
Man reißt wieder auseinander...
Der Wasserkreislauf war ja fertig und ich war so am Kabel frickeln...
Da kam mir die Idee die Front muss wieder ab zur besseren Erreichbarkeit...
Und dann stöbert man durchs Netz und bestellt wieder...
Es kommt nun noch:
Neues Lüfter-STG vom Golf 3 VR6 mit Lüfternachlauf und el. Zusatzwasserpumpe mit Nachlauffunktion, entsprechender dreistufiger Lüfter, el. Zusatzwasserpumpe vom Touareg.
Der Kram kam dann alles mal an...
Also Pumpe prüfen, Lüfter entrosten und lackieren, alles soweit zusammenwerfen...

Glücklicherweise hat sich unser lieber Sven wieder bereit erklärt mir zu helfen und hat mir meinen Lüfterbaum auf CT und die neuen Sachen umzubauen. Vielen Dank Kumpel! :thumbup:
Ich kann keine Kabel mehr sehen........... :(




1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Svenkl
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 302
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Svenkl »

Moin,
immer wieder gern. Aber weißt ja noch liegt der andere Kabelbaum bei mir und ich warte da noch auf Teile von Dir... :evil: :evil: :evil: Dann könnte auch der Rest mal fertig werden.
Bild
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4676
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Debo16V »

Hach ja....



....JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4784
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Bigdog71 »

Roll bereit? Schönes Bild 8)
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4676
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Debo16V »

April, April :D

Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es witzig.
Leider bin ich aufgrund der aktuellen Situation und der Umstellung auf ein Zweischichtsystem auf der Arbeit mit Dauerspätschicht seit zwei Monaten nicht mehr beim Cabrio gewesen...

Aber wenn ich das Bild so sehe juckt es mich schon sehr :thumbsup:
Ich freu mich sehr bald wieder fahren zu können.
Auf dem Bild oben sieht man übrigens gut an den Spurweiten:
Schmale Vorderachse 4x100
Hinterachse "Plusachse" mit dem Umbau auf 256mm. Da tut sich einiges :thumbup:
Benutzeravatar
Svenkl
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 302
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Svenkl »

Was ein schönes Gefährt.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Bild
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4676
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Debo16V »

Wow, das ist ja schon wieder lange her...
In der Zwischenzeit sind wieder einige Dinge passiert, die ich euch nun nachreichen werde müssen ;)

Ich habe also auch, analog zum Dailythread, hier so einiges aufzuholen und hoffe, ich komme nun wieder häufiger und regelmäßiger zu Updates.. :thumbup:
Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 1661
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von marco_owl »

na dann mal ran an die Tasten ....bin schon gepannt, wann wir wieder ein fahrendes Cabrio sehen

Gesendet von meinem Lenovo TB-X705L mit Tapatalk

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4676
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Debo16V »

Ja ich auch :thumbsup:
Tatsächlich bin ich sehr zuversichtlich den Termin "FT2020" zu halten. Allerdings könnte mir da noch der TÜV Termin zwischenspucken, da ich durch Corona- und Urlaubszeitbedingt schon länger nichts mehr gehört habe und meine Mails unbeantwortet bleiben :cursing:
Drücken wir einfach weiter die Daumen und schrauben weiter! :prost:

PS: Die versprochenen Updates hier kommen auch noch zu Hauf 8-)
Benutzeravatar
darki
Cabrio-Profi
Beiträge: 2841
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von darki »

Wird Zeit für ein Wiedersehen :thumbsup:
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)
Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4784
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Bigdog71 »

Das sind ja tolle Neuigkeiten bin sehr auf diese Updates gespannt :thumbup:
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4676
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Debo16V »

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen... :thumbup:
Ganz unter diesem Motto konnte ich mich am herrlichen vergangenen Wochenende selber wieder motivieren - oder falsch - ihr habt mich neu motiviert! :D

Kurz vorweg: Das Cabrio läuft endlich wieder! :love:
Alles hat zum Schluss noch gut funktioniert, übers Knie gebrochen noch das Fahrzeug vermessen und entlüftet und einen Termin zur Eintragung abgestimmt.
Urlaub genommen, Hotel gebucht, alle Dokumente vorbereitet, so wie es nun mittlerweile halt ist.
Das traurige Ende: Kommando zurück, Termin ist ins Wasser gefallen :cry:
So musste ich zum FT in einem Fremdfabrikat und konnte mich auf Fahrer- und Beifahrersitzen durchschnorren ;)
War wirklich toll mal wieder ein Cabrio zu bewegen, das hat nun all die Jahre echt sehr gefehlt.

Nichts desto trotz gibt es nun natürlich wieder etwas nachzutragen und für euch zu verfassen :rolleyes:
Wie oben angedroht gab es noch das Lüfter-STG vom Golf 3 VR6 mit Lüfternachlauf und el. Zusatzwasserpumpe mit Nachlauffunktion, entsprechender dreistufiger Lüfter, el. Zusatzwasserpumpe vom Touareg und was dazugehört. Zudem fehlte noch die gesamte Verkabelung der ZE und weiterer Kleinkram.

Zwischenstatus inkl. dem schrecklichen Kabelsalat:

Zwischendurch.jpg
Kabelsalat.jpg








Und so sah es dann Richtung Ende aus:

Fast fertig (1).jpg
Fast fertig (2).jpg
Fast fertig (3).jpg
Fertig.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
gotmarked
Beiträge: 173
Registriert: 27. Mai 2019 16:05
Baujahr: 1997
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marc
Wohnort: Bochum
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von gotmarked »

Wow schaut echt mega aus, der Motorraum. Da freu ich mich doch glatt noch mehr auf 2021, dich mal mit deinem Cabrio zu sehen. Gib Vollgas, bewahre deine Motivation.
Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 1661
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von marco_owl »

Immer wieder faszinierend, was du alles in völliger Perfektion treibst......ein Traum wird Realität...ich freue mich schon sehr auf das erste Mal live zu sehen, hören und mitzufahren...

Gesendet von meinem Lenovo TB-X705L mit Tapatalk

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4784
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Debo16V's Golf 3.5 Cabriolet 1.8T "Baustelle"

Beitrag von Bigdog71 »

Ich kann mich den anderen nur Anschließen. Toller Motorraum, sehr hübsch, aber nicht übertrieben Show&Shine :like:

Musst nur aufpassen, dass ich nicht die Ansaugbrücke, die Ladeluftverrohrung und den Ventildeckel anschraube, die passen auch gut in meinen (rein funktionalen) Motorraum :thumbsup: :prost:
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:
Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste