Svenkl Golf 4 Cabrio Highline

Zeig uns dein Cabrio

Mod: Christian

Antworten
Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 892
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Beitrag von marco_owl » 23. Dez 2016 09:58

Na dann erst mal alles Gute zum Geburtstag und mit Deiner Freundin hast alles richtig gemacht...:thumbup:

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Beitrag von Svenkl » 23. Dez 2016 11:07

Dankeschön

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 23. Dez 2016 11:08

Dann mal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und zur Dame! :thumbsup:

Benutzeravatar
golf4cabrio.de
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 429
Registriert: 2. Mär 2008 12:40
Baujahr: 1998
MKB: BDE
GKB: DRP
Motorleistung (PS): 204
Wohnort: Berlin
Gender:

Beitrag von golf4cabrio.de » 23. Dez 2016 11:32

Ja Glückwunsch! Schöne Rückleuchten :thumbsup:

Benutzeravatar
Bildhauer
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 48
Registriert: 22. Dez 2016 19:43
Wohnort: Oberhausen

Beitrag von Bildhauer » 23. Dez 2016 18:53

Herzlichen Glückwunsch !
Da hab ich mir ja den besten Tag ausgesucht um deinen Showroom Artikel zu lesen. Hut ab! Die Arbeiten an der Karosserie und am Fahrwerk sind genau mein Geschmack. Sehr sehr geil wie die hinteren Radläufe geworden sind.
Respekt für deinen Eigeneinbau von dem Airride, das sieht nach sehr viel Arbeit aus.
Ich hab gesehen du hast vorn GFK Koti's? Darf ich fragen woher du die in breit bekommen hast? Ich kenn nur die von Mücke für das 3er Cabrio.
Hast du für die aufliegende Antriebswelle rechts eine Lösung gefunden?
In einem der ersten Bilder hab ich auch gesehen, dass du den Taster für die anklappbaren Spiegel verbaut hast und erwähntest, dass du die el. anklappbaren nachrüsten willst. Sind die bereits eingebaut? :huh:
Fragen über Fragen 8o
Ich kann mich an dem breiten Hintern nicht satt sehen :thumbsup:
Bodenfreiheit ist Platzverschwendung

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Beitrag von Svenkl » 23. Dez 2016 19:28

Ja, mal gucken,vielleicht bekomme ich sie morgen mal probeweise rein.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Beitrag von Svenkl » 23. Dez 2016 19:30

Nein die Spiegel hab ich noch nicht dran,zur Zeit ist das xenon und der Achsversatz in Arbeit. Und ja ich hab eine Lösung für die Welle. Und die Kotflügel sind von timeless car design. Hoffe konnte erstmal alle Fragen beantworten.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Bildhauer
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 48
Registriert: 22. Dez 2016 19:43
Wohnort: Oberhausen

Beitrag von Bildhauer » 23. Dez 2016 20:20

Danke für die schnellen Antworten und die Seite. Die GFK Teile sehen gut aus, wenn da das Problem mit der Lieferung nicht gewesen wär bei dir..
Darf ich noch fragen wie du das Problem Antriebswelle gelöst hast? :D
Ansonsten wünsch ich dir noch nen schönen Abend und frohes Fest!
Bodenfreiheit ist Platzverschwendung

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Beitrag von Svenkl » 23. Dez 2016 22:02

Nur per pn.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Beitrag von Svenkl » 27. Dez 2016 19:30

[IMG]//uploads.tapatalk-cdn.com/2016122 ... e4d17a.jpg[/IMG][IMG]//uploads.tapatalk-cdn.com/2016122 ... 2586ee.jpg[/IMG]
Es geht vorwärts,morgen oder übermorgen gibt es bessere Bilder.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Beitrag von Svenkl » 29. Dez 2016 12:13

Bild

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 29. Dez 2016 19:22

Jawoll! Auf die Rückansicht freue ich mich bei meinem Cabrio auch sehr ^^
Es sind einfach die besten Rückleuchten zu dem schwarzen Lack :thumbup:

Xenon ist auch ne ganz feine Sache und auf meiner Wunschliste sehr weit oben - die muss man sich Live mal ansehen :love:

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Beitrag von Svenkl » 29. Dez 2016 19:30

Life wirkt es noch nen bissel schicker. Aber vielleicht bekomme ich bei besserem Wetter auch noch mal bessere Bilder hin. Auf jeden Fall ist es nachts ein deutlicher Vorteil. Die normalen Scheinwerfer wirken ja so ein wenig wie Teelichter wenn der Daily xenon hat.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Beitrag von Svenkl » 19. Feb 2017 18:57

[IMG]//uploads.tapatalk-cdn.com/201702 ... 989dfb.jpg[/IMG]
So Begrenzer vorn sind raus und hinten die Achse ist versetzt,unten sieht es stimmiger aus,aber jetzt liegt die Lauffläche bündig am Innenkotflügel an. Hat also nur etwa einem cm gebracht. :rolleyes:
[IMG]//uploads.tapatalk-cdn.com/201702 ... 866be5.jpg[/IMG]

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 19. Feb 2017 23:55

Mega! Mir gefällt es super! :thumbup:
Mit schmalen Reifen würde er ja liegen was? :)
Weiter so :prost:

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Beitrag von Svenkl » 20. Feb 2017 08:04

Nö, leider nicht. Die breite der Reifen ist nicht das Problem, eher der Durchmesser...
Bild

Benutzeravatar
golf4cabrio.de
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 429
Registriert: 2. Mär 2008 12:40
Baujahr: 1998
MKB: BDE
GKB: DRP
Motorleistung (PS): 204
Wohnort: Berlin
Gender:

Beitrag von golf4cabrio.de » 20. Feb 2017 09:13

Sehr geil 8) Mir gefällt es auch richtig gut :bow:

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Beitrag von Svenkl » 20. Feb 2017 17:09

Dankeschön!
Bild

Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2434
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Wohnort: Montabaur

Beitrag von darki » 23. Feb 2017 15:38

Hach :love:

Sehr geil :thumbup:
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2006er Golf Plus silber (1.4L TSI)
Berufs-Daily: 2015 Sharan Highline pure white (2.0L DSG TSI)

Benutzeravatar
Svenkl
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 248
Registriert: 24. Sep 2014 14:21
Wohnort: Nennhausen

Re: Svenkl Golf 4 Cabrio Highline

Beitrag von Svenkl » 1. Feb 2018 09:41

Hallo, nach langer Abwesenheit wollte ich mich mal wieder zurück melden. Leider ist in letzter Zeit auch nicht viel am Cabrio passiert, da ich mir einen neuen Daily zugelegt habe und viel Zeit an und in dem verbracht habe. So habe ich es lediglich geschafft letzte Woche einen neuem Klimakompressor einzubauen.Jedoch geht es jetzt wieder los. Nach einem Erfahrungsaustausch vor 2 Wochen mit Debo16V über die Airride Installation kam die Inspiration, oder kurz Debo16V ist schuld... :-) :-) :-)
Und naja was soll ich sagen gestern auf verschiedenen Internetseiten hat es im rechten Zeigefinger gezuckt und die Bestellungen waren raus.
Demnächst wird jedenfalls mein ganzer Airridekram rausfliegen, dann kommt ein LPG-Tank(der vorher noch umgeschweißt wird um die passenden Anschlüße zu haben) in die Reserveradmulde und das eLevel wandert dann mitsamt neuem VU4-Block unter die Rücksitzbank. Dan wird der Kompressor hinter das rechte Rücklicht gelegt und dann hab ich endlich wieder Platz im Kofferraum.
In dem Zuge wird dann natürlich auch gleich das TÜV-Kit angepasst,zur Zeit Überwache ich ja zu viel und zu wenig Druck auf den Achsen und das wird über den Summer und die HAndbremskontrollleuchte signaliesiert, was jetzt über einen Schalter immer aus ist. In zukunft werde ich dann nur nuch zu wenig Druck,aber dann auf allen 4 Leitungen überwachen, und dann die Handbremskontrollleuchte immer ein lassen und nur noch den Summer wegschalten.Duch die Einzelradsteuerung muss ich auch 2 zusätzliche Notbefüllungen eingebauen, und wenn ich einmal bei bin verlege ich auch gleich alle Leitungen einmal neu, da ich durch das Dämpfermaleur damals, 2 Verbinder in den vorderen Leitungen habe, die so gleich mit entsorgen kann. Und weil ich ja schon mal bei bin, werde ich auch gleich die beiden Kontroll-LEDs des Rockerswitch mit den Tacho verlegen, wobei ich mir da noch unschlüssig bin ob die einfach so eingesetzt werden oder ob eine vorhandene Kontollleuchte umfunktioniert wird. Allerdings muss ich bei diesem Thema erstmal genau gucken ob ich überhaupt noch eine Kontrolleleuchte und PINs am Tacho frei habe.

Also kurzum: "Einmal alles neu"...
Bild

Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast