sKnodeL's 4er Cabrio

Zeig uns dein Cabrio

Moderator: Christian

Antworten

3
100%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3

Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2731
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von darki »

Debo16V hat geschrieben:Xenon geht schon noch :schwanz:
BildBildBildBildBildBildBildBildBild
BildBildBildBildBildBildBildBildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)
Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 16086
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von Christian »

Debo16V hat geschrieben: 2. Sep 2020 07:17 Xenon geht schon noch :schwanz:
Also 4er Cabrio... finde auch, da muss Xenon her! Geht ja recht gut zum Nachrüsten. Spaß kostet halt! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :like: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 100% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 40% / Hifi 75% / Mini Cabrio 95% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 50% Stand 24.08.2020
Benutzeravatar
sKnodeL
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 377
Registriert: 21. Jun 2016 09:16
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von sKnodeL »

Eine kleine Impression von dieser Woche...

Bild

Bild
Lautern! Pfalz! Gott erhalt´s!
Benutzeravatar
sKnodeL
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 377
Registriert: 21. Jun 2016 09:16
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von sKnodeL »

So, vorhin mal in der Garage gewesen weil ich was für meinen anderen Golf gebraucht hab. Kaum drin, sticht mir ein beisender Geruch in die Nase. Ein Blick unter's Cabrio... Katastrophe :shock:

Bild

Bild

Bild

Direkt Auto aus der Garage gerollt und ordentlich sauber gemacht. Morgen evtl. nochmal ne Runde.

Bild

Gott sei Dank ist das Ding nicht abgefackelt...! :bow:
Lautern! Pfalz! Gott erhalt´s!
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 504
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von Lucky »

Wie passiert denn sowas? Ich hoffe, Du bekommst die Säure überall entfernt.
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Benutzeravatar
sKnodeL
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 377
Registriert: 21. Jun 2016 09:16
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von sKnodeL »

Gute Frage. Ich kann es dir nicht sagen. Die Batterie war abgeklemmt und hing wie die beiden Jahre zuvor am Ladegerät im Wintermodi... :roll:
Lautern! Pfalz! Gott erhalt´s!
Benutzeravatar
Hansemann1509
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 315
Registriert: 23. Mai 2011 21:56
Baujahr: 2000
MKB: ALE
GKB: DSF
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Hans
Wohnort: Dormagen
Gender:
Kontaktdaten:

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von Hansemann1509 »

Ich baue die Batterie immer aus und erst dann ans Erhaltungs-/Ladegerät. Bisher nix passiert.

Und dem Geißbock sei dank, Deinem CAB ist auch nix passiert :-)
Hansemann1509 - immer locker bleiben... :thumbup:
Summer-Car: Golf 4 Cabrio TDI, Winter-Car: Peugeot 406 Coupe HDI, Family-Car: Citroen Berlingo HDI
Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-Profi
Beiträge: 1457
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von marco_owl »

Mir machen solche Bilder Angst....hätte nicht gedacht, das so etwas bei modernen Batterien passieren kann...ich hoffe, die Schwefelsäure hat nichts kaputt geätzt....überlege jetzt auch, die Batterie auszubauen...

Gesendet von meinem Lenovo TB-X705L mit Tapatalk

Benutzeravatar
Car-man
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 316
Registriert: 25. Feb 2016 10:41
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: FJQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Roger
Wohnort: Braunschweig

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von Car-man »

Da wird das Ladegerät wohl einen Defekt haben und die Batterie fing das kochen an,dann hat es sie zerlegt weil der Druck in ihr nicht entweichen konnte.
Früher hat man beim laden der batterien die Deckel der Zellen aufgeschraubt,da konnte der Druck weg.
Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4663
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von Bigdog71 »

Wow :shock:

Ich hoffe wirklich du bekommst die ganze Säure aus dem Motorraum.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:
Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2731
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von darki »

Krass


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4535
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von Debo16V »

Wie schon geschrieben -> Wahnsinn! :o
Ich werde die Batterien nun auch immer ausbauen, es ist nicht das erste mal das ich das mitbekomme.
Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3377
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von Renegade »

Echt krass, da müssen sich ja knallgase entwickelt haben und dann irgendwie gezündet sein, anders kann ich mir das nicht erklären.

Hast mal dem Hersteller ne Mail geschickt?

Evtl. sogar auf der Facebookseite vom Hersteller mal posten.
Bild
Mediengallerie vom Forum
Supporte das Forum: BildBild
VBY2ZRBZ
Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-Profi
Beiträge: 1457
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von marco_owl »

Ich stelle mir die Frage, ob ursächlich die Batterie oder das Ladegerät ist...

Gesendet von meinem moto g(7) power mit Tapatalk

Benutzeravatar
sKnodeL
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 377
Registriert: 21. Jun 2016 09:16
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von sKnodeL »

Renegade hat geschrieben: 26. Nov 2020 12:37 Echt krass, da müssen sich ja knallgase entwickelt haben und dann irgendwie gezündet sein, anders kann ich mir das nicht erklären.

Hast mal dem Hersteller ne Mail geschickt?

Evtl. sogar auf der Facebookseite vom Hersteller mal posten.
Nein habe ich nicht. Habe ich auch nicht vor. Zum einen weil ich kein Facebook habe und zum anderen weil es zu viele Faktoren geben kann die dazu geführt haben.

Die Batterie war beim Kauf des Wagens schon drin. Das sind jetzt ca. 4 Jahre. Ich hätte also durchaus auch selbst auf die Idee kommen können die Batterie mal zu wechseln. Des Weiteren hing ein Ladegerät im Wintermodi dran, was durchaus auch der Grund dafür sein könnte.

Von daher: Haken dran. Glück gehabt das nicht mehr passiert ist.
Lautern! Pfalz! Gott erhalt´s!
Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3377
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: sKnodeL's 4er Cabrio

Beitrag von Renegade »

sKnodeL hat geschrieben: 26. Nov 2020 18:41 Des Weiteren hing ein Ladegerät im Wintermodi dran, was durchaus auch der Grund dafür sein könnte.
Was denn für eins?
Bild
Mediengallerie vom Forum
Supporte das Forum: BildBild
VBY2ZRBZ
Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste