Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Zeig uns dein Cabrio

Moderator: Christian

Benutzeravatar
Fun-Thomas
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 25
Registriert: 4. Nov 2014 17:56
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas-A
Wohnort: Karlsdorf
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Fun-Thomas » 14. Aug 2018 00:37

Hallo,

das Cab gibt’s bei mir seit 2014, die Felgen schon viel länger aber ich gebe sofort zu: Erst in deinem Showroom kam ich darauf, dass dieses ungleiche Paar zusammen passt. 😇
Ich fahre VW Konzern - unterwegs im
- 1983 Golf I GX Diesel
- 2001 Golf Cabrio Classicline
- 2019 Audi TT

Benutzeravatar
Fun-Thomas
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 25
Registriert: 4. Nov 2014 17:56
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas-A
Wohnort: Karlsdorf
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Fun-Thomas » 22. Okt 2018 22:13

Vor dem Einmotten gibt es noch zwei komplette Gelenkwellen von SKF (ich nehme ja bevorzugt Originalteile, in dem Fall passte das mit >500€ jedoch nicht ins Budget). Ich verspreche mir davon endlich Ruhe in der flattrigen Lenkung. Auf der Bühne war dann die Metallzersetzung am Radlauf hinten links zu sehen, keine Ahnung warum ich das vor der Teillackierung im vergangenen Jahr verpennt habe - also einmal smart repair und zweimal nicht so schöne Bilder...

Bild
Bild
Ich fahre VW Konzern - unterwegs im
- 1983 Golf I GX Diesel
- 2001 Golf Cabrio Classicline
- 2019 Audi TT

Benutzeravatar
Fun-Thomas
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 25
Registriert: 4. Nov 2014 17:56
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas-A
Wohnort: Karlsdorf
Gender:
Kontaktdaten:

Eintragung - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Fun-Thomas » 29. Nov 2018 23:54

Heute gab´s endlich eine kleine Testfahrt auf der A5. Die lästige Unwucht kam tatsächlich von einem der Lager der Antriebwellen, ob nun an Rad- oder Getriebeseite kann ich nicht sagen, ist auch egal, denn die neuen Wellen laufen rund. Für den Radlauf hat das zweiteilige Lack-Spray-Set aus Basis- und Klarlack gereicht, abgehakt.

Die DEKRA hat mir sehr unkompliziert und schnell die Rad/Reifenkombination samt Fahrwerk und Adaptern eingetragen, damit ich weiterhin legal unterwegs bin. Ganz ohne Nachfragen und ohne lästige Diskussion, dafür ganz klar :thumbsup:

Bild
Ich fahre VW Konzern - unterwegs im
- 1983 Golf I GX Diesel
- 2001 Golf Cabrio Classicline
- 2019 Audi TT

Benutzeravatar
sKnodeL
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 195
Registriert: 21. Jun 2016 09:16
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von sKnodeL » 30. Nov 2018 06:24

Glückwunsch!

Wirklich sehr elegantes Cabrio :love:

Ich hoffe wir sehen uns nächste Saison mal :thumbup:
Lautern! Pfalz! Gott erhalt´s!

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4256
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Debo16V » 3. Dez 2018 09:04

Glückwunsch auch von mir :)
Aber wenn alles passt, warum sollte da auch was gegen sprechen...

Benutzeravatar
v-goodies
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 403
Registriert: 18. Mär 2011 15:43
Baujahr: 1996
MKB: AGG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Rainer
Wohnort: Witten

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von v-goodies » 15. Dez 2018 08:58

Schöne Erscheinung dein Cab.
Beste Grüße, Rainer
:prost:

Benutzeravatar
Forti
Cabrio-Guru
Beiträge: 7182
Registriert: 7. Jun 2005 20:27
Baujahr: 2000
MKB: ATU
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Marc
Gender:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Forti » 16. Dez 2018 13:53

Muss ich mich Rainer anschließen - schönes Teil! Sehr dezent, so gefällt mir das! Weiter so! :thumbup:

Gruß*Forti
Haters are my motivators.

Cars:
2000er Golf IV Cabrio 2.0 Highline
2014er Audi A4 Avant 2.0 TDI S-Line Multitronic
2015er Golf VII 1.6 TDI DSG

Benutzeravatar
Fun-Thomas
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 25
Registriert: 4. Nov 2014 17:56
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas-A
Wohnort: Karlsdorf
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Fun-Thomas » 26. Feb 2019 23:30

sKnodeL hat geschrieben:
30. Nov 2018 06:24

Ich hoffe wir sehen uns nächste Saison mal :thumbup:
Klar, gerne, das sollten wir hinbekommen, du wohnst ja keine 15 KM Luftlinie entfernt. :thumbup:


Während das Cabrio noch im Winterschlaf ist, beschäftige ich mich mit ein paar Details. Hier wird wieder fehlendes Talent durch Fleiß kompensiert :D
Der alte Softlack war keine Schönheit mehr und wird durch eine glänzend-schwarze Oberfläche ersetzt. Nicht original, aber immerhin mit Originallack.
Bild
Ich fahre VW Konzern - unterwegs im
- 1983 Golf I GX Diesel
- 2001 Golf Cabrio Classicline
- 2019 Audi TT

Benutzeravatar
Fun-Thomas
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 25
Registriert: 4. Nov 2014 17:56
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas-A
Wohnort: Karlsdorf
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Fun-Thomas » 28. Feb 2019 13:47

Endlich wieder 18 8) Mit äußerst preiswerten Komponenten (Pioneer HU MVH-580, Sinuslive SL-A8005D Schaltverstärker, exact Audio EN 165W TMT und 20er Textilkalotten EN20H, Audio System Doorkit und Kabelset 20Quadrat, Reckhorn Alubutyl 2mm, 1,5 kg exVibration, Zealum ZC-P504 Chinchkabel) will ich einen optimalen Sound hinbekommen - ob das was wird?
Mein ursprünglich eingeplanter alter Subwoofer hat leider beim ersten Test sofort die weiße Fahne gezeigt, die alte Schaumstoffsicke hatte einfach keine Lust mehr.
Sobald ich ein Chassis mit passenden Parametern habe geht´s los, evtl. berichte ich davon separat in der Hifi-Rubrik. Für den Showroom ist das dann unpassend, weil man von dem Zeug nach dem Einbau nichts mehr sehen wird...
Bild
Ich fahre VW Konzern - unterwegs im
- 1983 Golf I GX Diesel
- 2001 Golf Cabrio Classicline
- 2019 Audi TT

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3146
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Renegade » 28. Feb 2019 17:53

Bass, Bass, wir brauchen Bass.... ;)
Bild
Mediengallerie vom Forum

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4256
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Debo16V » 6. Mär 2019 14:47

Das liest sich wirklich gut :) Wie ist der Status?

Benutzeravatar
Fun-Thomas
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 25
Registriert: 4. Nov 2014 17:56
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas-A
Wohnort: Karlsdorf
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Fun-Thomas » 7. Mär 2019 19:34

Aktueller Status? Da haste mich erwischt :S , der ist nämlich nach wie vor nur "Winterschlaf" - zu meiner Verteidigung: Frühlingsanfang ist erst übernächste Woche...

Bild
Ich fahre VW Konzern - unterwegs im
- 1983 Golf I GX Diesel
- 2001 Golf Cabrio Classicline
- 2019 Audi TT

Benutzeravatar
Fun-Thomas
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 25
Registriert: 4. Nov 2014 17:56
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas-A
Wohnort: Karlsdorf
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Fun-Thomas » 26. Mär 2019 21:53

Der Lackierer war zu Scherzen aufgelegt - so komme ich natürlich nie weiter :oops:

Bild
Ich fahre VW Konzern - unterwegs im
- 1983 Golf I GX Diesel
- 2001 Golf Cabrio Classicline
- 2019 Audi TT

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4256
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Debo16V » 9. Apr 2019 09:26

Fun-Thomas hat geschrieben:
7. Mär 2019 19:34
Aktueller Status? Da haste mich erwischt :S , der ist nämlich nach wie vor nur "Winterschlaf" - zu meiner Verteidigung: Frühlingsanfang ist erst übernächste Woche...
Und nun? :D

Die Griffe sind natürlich nicht schlecht, kannst einbauen :lol:

Benutzeravatar
Fun-Thomas
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 25
Registriert: 4. Nov 2014 17:56
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas-A
Wohnort: Karlsdorf
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Fun-Thomas » 22. Apr 2019 12:19

Aktueller Status steht bei...sagen wir mal 15% - von ein paar Fragmenten vom Nokia Soundsystem, für die mir der Demontageaufwand zu umfangreich ist mal abgesehen, ist vom Entertainment anno 2001 nichts mehr übrig.
Bild
Ich fahre VW Konzern - unterwegs im
- 1983 Golf I GX Diesel
- 2001 Golf Cabrio Classicline
- 2019 Audi TT

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4256
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Debo16V » 23. Apr 2019 08:22

Und was folgt nun? Du warst doch sicher über Ostern fleißig ;)

Benutzeravatar
Fun-Thomas
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 25
Registriert: 4. Nov 2014 17:56
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas-A
Wohnort: Karlsdorf
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Fun-Thomas » 30. Mai 2019 22:07

Über Ostern war ich (was das Cabrio betrifft) total faul, das Wetter war ja auch richtig gut, danach hatte ich zu viel in der Firma zu tun und die üblichen Ausreden. Erschwerend kommt noch hinzu, dass ich einen Roadster von der befreundeten Marke mit den Ringen fahre, was den Druck, irgendwann mal mit dem Golf fertig zu werden, weiter senkt 8-)
Aber es gibt Hoffnung, heute habe ich das Wachs auf den Flächen der Innentüren entfernt und kann daher am Wochenende die Dämmung anbringen.
Mit etwas Wohlwollen bin ich bei 30% - Vorteil: Keine Hektik, kein Pfusch ;) Und ich habe im Moment keine Werkstatt zur Verfügung, bin also nur Strassenbastler...
Bild
Ich fahre VW Konzern - unterwegs im
- 1983 Golf I GX Diesel
- 2001 Golf Cabrio Classicline
- 2019 Audi TT

Benutzeravatar
golf4cabrio.de
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 439
Registriert: 2. Mär 2008 12:40
Baujahr: 1998
MKB: BDE
GKB: DRP
Motorleistung (PS): 204
Wohnort: Berlin
Gender:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von golf4cabrio.de » 1. Jun 2019 19:02

Sag mal baust du in den hinteren Lautsprechern also die an der Rücksitzbank auch "optimierte" Lautsprecher ein ? Wird dort auch mit Alubutyl gadämpt ? Welche Größe bzw Tiefe passt dort rein? Allzu tief geht doch nicht oder ?

Grüße

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14908
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Christian » 2. Jun 2019 15:45

Fun-Thomas hat geschrieben:
22. Apr 2019 12:19
Aktueller Status steht bei...sagen wir mal 15% - von ein paar Fragmenten vom Nokia Soundsystem, für die mir der Demontageaufwand zu umfangreich ist mal abgesehen, ist vom Entertainment anno 2001 nichts mehr übrig.
Bild
Lässt du auch den Ring nicht drin?
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 85% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 30% / Hifi 75% / Mini Cabrio 40% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 30%

Benutzeravatar
Fun-Thomas
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 25
Registriert: 4. Nov 2014 17:56
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Thomas-A
Wohnort: Karlsdorf
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Fun-Thomas - Golf IV Cabrio 2.0 Classicline

Beitrag von Fun-Thomas » 7. Jun 2019 21:07

@Christian: Der Ring kommt wieder rein - oder ich finde noch geschlossene Ringe, die das "Abdichten" mit Dämmstreifen ersparen.

@golf4cabrio.de: Die Lautsprecher hinten entfallen nur. Die serienmäßigen haben ca. 3,5 cm Einbautiefe - und mehr geht da auch nicht rein. Ich kenne keinen Nachrüstlautsprecher, der so einen flachen Magneten hat. Und selbst wenn: Die Plastikhalterungen und das fehlende Volumen dahinter würden trotzdem einen guten Sound verhindern. Lautsprecher hinten haben bei unseren Autos wenig Potenzial. Auf der Rückbank werde ich eine Bassrolle betreiben (die stumpfe Lösung für das Subwooferthema) - daher bekommen die Innenverkleidungen auch eine Schicht Brax exVibration und das Blech ein paar Reste von den Türen vorne.
Ich fahre VW Konzern - unterwegs im
- 1983 Golf I GX Diesel
- 2001 Golf Cabrio Classicline
- 2019 Audi TT

Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast