VW-Mech`s - Cabrio "VR5 Motorblock"

Zeig uns dein Cabrio

Mod: Christian

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 121
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / VR5 Motorhalter

Beitrag von VW-Mech » 6. Okt 2018 22:43

So Motorhalter wurden gefertigt bzw gekauft. Passen und sind stabil. Rücksprache mit dem Prüfer und dann noch etwas Farbe für die Teile.

Bild

Bild


Zur Montage müssten allerdings die sonst ungenutzten Gewinde an ihre Aufgabe erinnert werden.

Bild


Als aktuelles Nebenprojekt,... Bild vom Schalter is leider verwackelt :S

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4029
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: VW-Mech`s - Cabrio VR5 Motorhalter & Xenon

Beitrag von Debo16V » 9. Okt 2018 13:51

Mega! Mir gefällt sowohl dein Tempo, als auch die Qualität und die Neuerungen.
Immer wieder herrlich hier hereinzuschauen...

Unter die Schrauben des Motorhalters wirst du sicher noch Unterlagscheiben packen.

Und ich bin sehr gespannt wie es mit der ALWR klappt, ich hab die Dinger ja auch schon daheim :thumbup:

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 121
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: VW-Mech`s - Cabrio VR5 Motorhalter & Xenon

Beitrag von VW-Mech » 14. Okt 2018 19:20

Debo16V hat geschrieben:
9. Okt 2018 13:51

(...)

Unter die Schrauben des Motorhalters wirst du sicher noch Unterlagscheiben packen.

(...)
Servus,

danke für das Lob,... aktuell scheint hier im Forum ja nocht viel los zu sein, oder es sind mehr stille Leser als Leute die posten :?:
Aber die qualität der Posts richtet sich ja nicht danach wieviel antworten man bekommt - also weiter mit Infos und Bildern auch wenn keine 10 leute antworten.

-> die Schrauben waren nur zum anpassen und kurz befestigen.


Aktuell sind die Kanäle fertig und die Führungshülsen ersetzt. Ventile sind lose eingesetzt, weitere Schritte sind jetzt Ventilsitze / Ventile die bearbeitet werden.

Bild

Bild

Bild



Ölwanne ist gestrahlt und fast sauber, nochmal durchwaschen und dann weiter...

Bild



Motorblock wurde lackiert....

Bild

Bild


Motorlager sind zum testen vom VR6 gekommen, mal sehen wie das passt und sitzt am Ende.

Bild

cabriocrazy
Beiträge: 128
Registriert: 22. Apr 2018 23:31
Baujahr: 1997
MKB: AGG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Steffen
Gender:

Re: VW-Mech`s - Cabrio VR5 Block und Kopf

Beitrag von cabriocrazy » 14. Okt 2018 19:41

Also ich versuche auch immer sehr gewissenhaft zu arbeiten, aber deine Kenntnisse, Fertigkeiten und Möglichkeiten sind phänomenal


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 121
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: VW-Mech`s - Cabrio VR5 Block und Kopf

Beitrag von VW-Mech » 14. Okt 2018 20:01

Danke Danke,... wobei mit Phänomenen hat das nichts zu tun :)

Es ist einfach Handwerk, okay nach all den Jahren und viel Leer oder Lehrgeld ist es mittlerweile Routine einen Motor neu aufzusetzen.

Die Herrausforderungen stellt jeder Motor neu, da man nie weiß welchen Verschleiß man findet. Ich hatte schon Motoren wo ich von xxxx Euro ausgegangen bin und am Ende reichte planen und neu abdichten. Andersrum hatte ich Motoren mit unter 100.000km wo ich dachte da kann nicht viel dran sein und am Ende flossen allein 1000 Euro in den Kopf.

Ich hatte damals in der Lehre einen sehr versierten Gesellen der mechanisch top fit war und mir viel beigebracht hat, eben nicht nur Teile tauschen.
Mein Glück war ein Motorenbauer in meinem letzten Wohnort der in meiner Nachbarschaft lebte und wo ich den ein oder anderen Abend verbrachte und tiefer in die Materie einblicken konnte.

Über die Jahre kamen die ersten eigenen Geräte und Werkzeuge und nach 15 Jahren Schrauben klappt es doch ganz gut :D

In diesem Sinne ich halte auch aktuell...

Greetz Paul

ps: Wenn jemand mal einen Kopf oder Motor zum beurteilen / bearbeiten hat - einfach melden ;)

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4029
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: VW-Mech`s - Cabrio VR5 Block und Kopf

Beitrag von Debo16V » 14. Okt 2018 20:21

Mal wieder 110%! Weiter so, Paul! Klasse :thumbup:

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 121
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: VW-Mech`s - Cabrio VR5 Block und Kopf

Beitrag von VW-Mech » 14. Okt 2018 20:57

Danke :D

Ich geb mein bestes...

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 121
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: VW-Mech`s - Cabrio VR5 Block und Kopf

Beitrag von VW-Mech » 21. Okt 2018 15:14

Kurzes Update:

Last Edition Konsole habe ich durch Zufall gefunden, war der selbe Anbieter der mir die SWRA verkauft hat

Bild


SWRA ist verbaut passt soweit alles. Lediglich die Frage welchen Stecker ich an der ZE ich brauche beschäftigt mich aktuell.

Bild

Bild

Bild

Die Kappen sind mittlerweile auch in LC9Z Black Magic lackiert.

Weiß jemand welches Steckgehäuse man zum Ansteuern der SWRA Pumpe brauch, also das an der ZE Rückseite.
Steckplatz B.


Am Motor Umbau bereite ich aktuell den Krümmer vor - allerdings waren die ersten Stehbolzen schon recht NERVIG !!!

Bild

Bild

Bild


In diesem Sinne stay tuned und schönen Sonntag.

Benutzeravatar
RockNight
Cabrio-Guru
Beiträge: 3722
Registriert: 2. Jun 2012 12:54
Wohnort: OT Eichstätt (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von RockNight » 21. Okt 2018 17:44

Wow, sehr geil! Geht gut voran hier!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 121
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von VW-Mech » 21. Okt 2018 18:59

Danke :)

Naja manches könnte schneller gehen, leider ist die Teile Suche beim VR5 recht mühselig.

Für VR6 bekommt man alles hinterher geworfen, beim VR5 is suchen angesagt.

Greetz

Benutzeravatar
Shadow
Cabrio-Profi
Beiträge: 1471
Registriert: 4. Feb 2013 09:50
Wohnort: Butzbach/Hessen
Kontaktdaten:

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von Shadow » 22. Okt 2018 10:13

Der passende Stecker B hat die TN 357 941 968.

Ich find das klasse, Xenon macht so ne schöne Front...

Bild

--sj
Unterwegs mit:
1995er Golf III GTI 16V
1999er Golf IV Cabrio Classicline
2005er Passat 3BG Highline Variant TDI
2018er Skoda Superb L&K

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 121
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von VW-Mech » 22. Okt 2018 21:40

Shadow hat geschrieben:
22. Okt 2018 10:13
Der passende Stecker B hat die TN 357 941 968.

(...)

--sj
Danke für die Info... Die Freude war nur von kurzer Dauer, Stecker entfallen ohne Ersatz, auch Classic Parts hat nichts :(

cabriocrazy
Beiträge: 128
Registriert: 22. Apr 2018 23:31
Baujahr: 1997
MKB: AGG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Steffen
Gender:

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von cabriocrazy » 22. Okt 2018 22:04

Ist das der hier???

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 121
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von VW-Mech » 23. Okt 2018 06:19

Moin, korrekt das ist der Stecker
Habe gestern nachgesehen leider nicht mehr zu haben.
Jetz heißt es suchen...

Greetz

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14714
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von Christian » 23. Okt 2018 08:57

Klasse Arbeit! Grad mal alles wieder durchgesehen.

Projekt mit Hand und Fuß. aber hast ja erzählt, das du "bissel Ahnung" hast :D
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von Bigdog71 » 23. Okt 2018 10:11

Das ist wirklich eine schöne Doku und eine klasse Arbeit.

Von die kann man auch einen Umbau kaufen und weiß dass es super gemacht wurde.

Ich hoffe du findest den Stecker fürs Xenon recht schnell dass es weiter geht. :thumbup:
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 121
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von VW-Mech » 23. Okt 2018 14:48

Danke für euer Lob das ehrt mich, freue mich wenn es gefällt.

Versuche auch immer Bilder und Co zu machen einfach als Dokumentation oder eben auch als Motivation für andere Schrauber.

Ich habe Jetz Feierabend und werde mal das Netz aufn Kopf stellen auf der Suche nach dem Sche!ß Stecker

cabriocrazy
Beiträge: 128
Registriert: 22. Apr 2018 23:31
Baujahr: 1997
MKB: AGG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Steffen
Gender:

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von cabriocrazy » 23. Okt 2018 17:22

Ich schaue mal, ob ich den noch da habe


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
VW-Mech
Beiträge: 121
Registriert: 27. Jul 2018 22:40
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: P

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von VW-Mech » 23. Okt 2018 18:48

cabriocrazy hat geschrieben:
23. Okt 2018 17:22
Ich schaue mal, ob ich den noch da habe


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Das wäre natürlich toll und vielen Dank fürs nachsehen.

cabriocrazy
Beiträge: 128
Registriert: 22. Apr 2018 23:31
Baujahr: 1997
MKB: AGG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Steffen
Gender:

Re: VW-Mech`s - Cabrio Xenon / SWRA / Fragen

Beitrag von cabriocrazy » 23. Okt 2018 20:35

Keine Ursache, bin morgen wieder in der Garage


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast