Der SPANIER - Golf 4 Cabrio Highline FELGEN DRAUF

Zeig uns dein Cabrio

Moderator: Christian

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3206
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Renegade » 10. Mai 2019 07:43

Spanier hat geschrieben:
9. Mai 2019 22:03
Ich habe im Motorraum eine Sekundärluftpumpe eingebaut. Irgendwas um die Co2 Emission einzuhalten?
Davon höre ich das erste Mal. Hat das jedes G4 cab?
Soweit ich weiß, haben das die Cabs ab 2000 mit der höheren Abgasnorm
Für einen sicheren Kaltstart benötigt der Ottomotor ein „fettes Gemisch“. Das Sekundärluftsystembedeutet, dass das Kraftstoff-Luft-Gemisch einen Kraftstoffüberschuss hat. Dadurch entstehen in der Kaltstartphase große Mengen an Kohlenmonoxid und unverbrannten Kohlenwasserstoffen. Da die Lambdaregelung und der Katalysator in dieser Phase ihre Betriebstemperatur noch nicht erreicht haben, können diese schädlichen Abgasbestandteile ohne Nachbehandlung in die Umwelt entweichen.

Um dies zu vermeiden und die Schadstoffe während der Kaltstartphase zu reduzieren, wird mit Hilfe des Sekundärluftsystems sauerstoffreiche Umgebungsluft ("Sekundärluft") direkt hinter den Auslassventilen in den Abgaskrümmer geblasen. Dadurch kommt es zu einer Nachoxidation („Nachverbrennung“) der Schadstoffe zu unschädlichem Kohlendioxid und Wasser. Die dabei entstehende Wärme heizt zusätzlich den Katalysator auf und verkürzt die Zeit bis zum Einsetzen der Lambdaregelung.

Quelle: https://www.mein-autolexikon.de/gemisch ... ystem.html
Bild
Mediengallerie vom Forum

Benutzeravatar
Taggert
Cabrio-Profi
Beiträge: 1216
Registriert: 8. Sep 2010 23:56
Baujahr: 2000
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Danny
Wohnort: 36103 Flieden
Gender:

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Taggert » 10. Mai 2019 09:43

Spanier hat geschrieben:
9. Mai 2019 22:03
Ich habe im Motorraum eine Sekundärluftpumpe eingebaut. Irgendwas um die Co2 Emission einzuhalten?

Davon höre ich das erste Mal. Hat das jedes G4 cab?
Will nix falsches sagen, aber ich meine alle 2.0 mit Euro4 Norm. Schau dir mal die Gummihalter an, werden gerne porös. Werden nun bei meinem getauscht.

viewtopic.php?f=6&t=22597&start=380#p309045 8€ in der Bucht.
Schöne Grüße, Taggert (Danny)

2000er MK3.5 Classicline 2,0 AWG, die Cabrisonne 2.0
2008er Lancia Phedra als Familienraumschiff

Benutzeravatar
Spanier
Cabrio-Guru
Beiträge: 3157
Registriert: 30. Mai 2005 21:30
Wohnort: Sassenberg / Brilon

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Spanier » 10. Mai 2019 10:07

Der Verkäufer hatte mir gesagt dass er die Pumpe getauscht hat.

Jedoch war ihm das Original von VW mit 250eur zu teuer und hat sich eine Alternative für 130eur gekauft.

Diese macht morgens für 2 Minuten Geräusche wie der Ton bei einer Feuerwehr Sirene also diesen Heulton.

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3206
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Renegade » 10. Mai 2019 11:51

Spanier hat geschrieben:
10. Mai 2019 10:07
Diese macht morgens für 2 Minuten Geräusche wie der Ton bei einer Feuerwehr Sirene also diesen Heulton.
Solche Geräusche hatte ich, als der "Schlauch" (eher ja ein Rohr) zum Ventil am Abgasstrang defekt war.
Irgendwann knallt dir dann auch die Sicherung durch (Sicherung und Relais sind an diesem extra Träger beim Kühlwasserbehälter)

Pumpe hatte bei mir mal nen Lagerschaden und röderte ganz nett bis die Last zu hoch wurde und die Sicherung auch da dann mal Tschüß sagte.
Hab mir dann auf'm Schrottplatz ne gut erhaltene geholt.
Bild
Mediengallerie vom Forum

Benutzeravatar
Spanier
Cabrio-Guru
Beiträge: 3157
Registriert: 30. Mai 2005 21:30
Wohnort: Sassenberg / Brilon

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Spanier » 10. Mai 2019 15:00

Renegade hat geschrieben:
10. Mai 2019 11:51
Spanier hat geschrieben:
10. Mai 2019 10:07
Diese macht morgens für 2 Minuten Geräusche wie der Ton bei einer Feuerwehr Sirene also diesen Heulton.
Solche Geräusche hatte ich, als der "Schlauch" (eher ja ein Rohr) zum Ventil am Abgasstrang defekt war.
Irgendwann knallt dir dann auch die Sicherung durch (Sicherung und Relais sind an diesem extra Träger beim Kühlwasserbehälter)

Pumpe hatte bei mir mal nen Lagerschaden und röderte ganz nett bis die Last zu hoch wurde und die Sicherung auch da dann mal Tschüß sagte.
Hab mir dann auf'm Schrottplatz ne gut erhaltene geholt.

Diese Pumpe ist erst reingekommen, aber soll so laut sein da nicht original vw 🙄

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3206
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Renegade » 10. Mai 2019 17:06

Joar, schau noch mal ob das abgehende Rohr vollkommen intakt ist, und ansonsten holst dir beim nächsten Schrottplatz besuch ne Originale ;)
Bild
Mediengallerie vom Forum

Benutzeravatar
Spanier
Cabrio-Guru
Beiträge: 3157
Registriert: 30. Mai 2005 21:30
Wohnort: Sassenberg / Brilon

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Spanier » 12. Mai 2019 07:53

Renegade hat geschrieben:
10. Mai 2019 17:06
Joar, schau noch mal ob das abgehende Rohr vollkommen intakt ist, und ansonsten holst dir beim nächsten Schrottplatz besuch ne Originale ;)
Schlauchverbindungen alle OK

Kannst du mir bitte die VW Teilenummer sagen?

Und ist der Austausch einfach?

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3206
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Renegade » 14. Mai 2019 12:47

Spanier hat geschrieben:
12. Mai 2019 07:53
Schlauchverbindungen alle OK
Kannst du mir bitte die VW Teilenummer sagen?
Und ist der Austausch einfach?
Teilenummer Verbindungsschlauch 037131127C
Austausch sehr einfach, den Ring an der Verbindungsstelle zusammendrücken und dann einfach abziehen.
Bild
Mediengallerie vom Forum

Benutzeravatar
Spanier
Cabrio-Guru
Beiträge: 3157
Registriert: 30. Mai 2005 21:30
Wohnort: Sassenberg / Brilon

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Spanier » 16. Mai 2019 12:43

Renegade hat geschrieben:
14. Mai 2019 12:47
Spanier hat geschrieben:
12. Mai 2019 07:53
Schlauchverbindungen alle OK
Kannst du mir bitte die VW Teilenummer sagen?
Und ist der Austausch einfach?
Teilenummer Verbindungsschlauch 037131127C
Austausch sehr einfach, den Ring an der Verbindungsstelle zusammendrücken und dann einfach abziehen.
Danke aber ich meinte die ganze Pumpe 😏

Die ist doch auch leicht zu tauschen oder?

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3206
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Renegade » 16. Mai 2019 13:05

Spanier hat geschrieben:
16. Mai 2019 12:43
Renegade hat geschrieben:
14. Mai 2019 12:47
Spanier hat geschrieben:
12. Mai 2019 07:53
Schlauchverbindungen alle OK
Kannst du mir bitte die VW Teilenummer sagen?
Und ist der Austausch einfach?
Teilenummer Verbindungsschlauch 037131127C
Austausch sehr einfach, den Ring an der Verbindungsstelle zusammendrücken und dann einfach abziehen.
Danke aber ich meinte die ganze Pumpe 😏

Die ist doch auch leicht zu tauschen oder?
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Okeeeeee, falsch gedenkt :screwy:

Sekundärluftpumpe 078906601M und Gummimetall-Lager 3x 037133567F (>>1E-Y-020000)
Sekundärluftpumpe 06A959253E und Gummimetall-Lager 3x 06A133567A (1E-1-000001>>)

Die Lager sollte aber glaube ich schon mit dran sein

Wechsel ist auch relativ einfach, empfehle dir den Ölmesstab zu entfernen und auch den Stutzen vom Ölmesstab. Bei mir war der Stutzen beim rausnehmen der Pumpe abgebrochen :cursing:
Bild
Mediengallerie vom Forum

Benutzeravatar
Spanier
Cabrio-Guru
Beiträge: 3157
Registriert: 30. Mai 2005 21:30
Wohnort: Sassenberg / Brilon

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Spanier » 16. Mai 2019 14:54

06A959253B

Habe ich gekauft. Aber mit dem B statt dem E 🤔

Benutzeravatar
Spanier
Cabrio-Guru
Beiträge: 3157
Registriert: 30. Mai 2005 21:30
Wohnort: Sassenberg / Brilon

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Spanier » 17. Mai 2019 14:31

Was aktuelles :thumbup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Forti
Cabrio-Guru
Beiträge: 7206
Registriert: 7. Jun 2005 20:27
Baujahr: 2000
MKB: ATU
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Marc
Gender:

Re: Der SPANIER - Golf 4 Cabrio Highline FELGEN DRAUF

Beitrag von Forti » 17. Mai 2019 17:19

Viel besser die Räder! :thumbup:

Die schönsten Serienfelgen beim G3C/G4C. Jetzt noch ein bisschen tiefer, dann ist er doch schonmal richtig schick! ;)

Gruß*Forti
Haters are my motivators.

Cars:
2000er Golf IV Cabrio 2.0 Highline
2014er Audi A4 Avant 2.0 TDI S-Line Multitronic
2015er Golf VII 1.6 TDI DSG

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3206
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Der SPANIER ist zurück - Golf 4 Cabrio 2.0 Highline

Beitrag von Renegade » 21. Mai 2019 07:54

Spanier hat geschrieben:
16. Mai 2019 14:54
06A959253B

Habe ich gekauft. Aber mit dem B statt dem E 🤔
B ist die alte Variante, laut Teilekatalog durch E ersetzt worden.
Bild
Mediengallerie vom Forum

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4285
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Der SPANIER - Golf 4 Cabrio Highline FELGEN DRAUF

Beitrag von Debo16V » 21. Mai 2019 08:34

Forti hat geschrieben:
17. Mai 2019 17:19
Viel besser die Räder! :thumbup:

Die schönsten Serienfelgen beim G3C/G4C. Jetzt noch ein bisschen tiefer, dann ist er doch schonmal richtig schick! ;)
Das kann ich so unterschreiben :thumbup:

Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 177
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Der SPANIER - Golf 4 Cabrio Highline FELGEN DRAUF

Beitrag von Lucky » 21. Mai 2019 11:00

Ich bin ja eignetlich kein BBS Fan, aber hier kann ich Forti und Debo16V vorbeahltlos zustimmern.

Ich liebe meine RS 764 :) :thumbup:
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14979
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Der SPANIER - Golf 4 Cabrio Highline FELGEN DRAUF

Beitrag von Christian » 21. Mai 2019 14:07

Jajaha... bbs volk unter sich...
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 85% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 30% / Hifi 75% / Mini Cabrio 40% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 30%

Benutzeravatar
Spanier
Cabrio-Guru
Beiträge: 3157
Registriert: 30. Mai 2005 21:30
Wohnort: Sassenberg / Brilon

Re: Der SPANIER - Golf 4 Cabrio Highline FELGEN DRAUF

Beitrag von Spanier » 24. Mai 2019 17:53

Spitzenfrage: Bringt ein Gewindefahrwerk noch mehr Vorteile gegenüber dem Serienfahrwerk außer die Tieferlegung?

Benutzeravatar
Forti
Cabrio-Guru
Beiträge: 7206
Registriert: 7. Jun 2005 20:27
Baujahr: 2000
MKB: ATU
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Marc
Gender:

Re: Der SPANIER - Golf 4 Cabrio Highline FELGEN DRAUF

Beitrag von Forti » 24. Mai 2019 18:50

Bessere Fahrdynamik würde ich sagen. Ist dann alles straffer, nicht so schwammig wie Serie.

Muss ich bei mir übrigens auch noch angehen. Würde ich gerne noch vor dem FT...naja, mal sehen, ob sich das tatsächlich realisieren lässt.

Gruß*Forti
Haters are my motivators.

Cars:
2000er Golf IV Cabrio 2.0 Highline
2014er Audi A4 Avant 2.0 TDI S-Line Multitronic
2015er Golf VII 1.6 TDI DSG

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4285
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Der SPANIER - Golf 4 Cabrio Highline FELGEN DRAUF

Beitrag von Debo16V » 27. Mai 2019 10:11

Neue Domlager und neue Dämpfer helfen immer fürs Fahrgefühl :)
Neben einer strafferen Dämpferabstimmung hilft, neben der Optik, die Tieferbringung des Fahrzeugschwerpunktes zur besseren Fahrdynamik.

Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast