Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Zeig uns dein Cabrio

Moderator: Christian

Antworten
GolfCabrio35
Beiträge: 132
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von GolfCabrio35 »

Bisher ausgezeichnete Arbeit. Ich bin aber ein großer Fan von beigen Interieurs in unserem Cabrio.
Jukka
Beiträge: 65
Registriert: 23. Jan 2021 14:11
Baujahr: 1998
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Jürgen

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Jukka »

Hallo,
schöne Entwicklung die dein Cabby durchgemacht hat. Deine letzte Ausbaustufe gefällt mir sehr gut und trifft ebenfalls meinen Geschmack. Respekt!!! :like:
@ Marco: Was ist OEM +, noch nie gehört?!
Gruß Jukka
Benutzeravatar
BIVW2
Beiträge: 25
Registriert: 4. Sep 2020 21:56
Baujahr: 1995
MKB: ADY
GKB: CLK
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Stephan
Wohnort: Bielefeld
Gender:

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von BIVW2 »

Ja, super Entwicklung. Der größte Step ist der Tausch der schwarzen KBA-Handelsware gegen die BBS RS 764 samt der dezenten Tieferlegung. :thumbup:
Auch der Innenraum hat deutlich an Stil gewonnen, lediglich auf die Holzaufkleber hätte ich verzichtet.
Gruß aus Bielefeld

Stephan


Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 155
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Golf02Cab »

Danke für den Zuspruch und die Komplimente, die letzte Ausbaustufe gefällt mir auch am besten. Es ist quasi wie ein neues Auto 😅 das war mit die beste Entscheidung die Felgen zu kaufen.
Viel Luft nach oben ist nicht mehr, man kann jetzt nur noch ins Detail gehen. Aber Arbeit gibt es noch mehr als genug, was auch gemacht werden muss und neue Ideen kriegt man ja irgendwie immer wieder. Ein Auto ist halt nie fertig.

Lucky hat geschrieben: 18. Okt 2021 22:17 Wenn er fertig ist, dann fängt er von vorne an. Irgendwann hat der Golf einen Fluxkompensator 👍🏻
Super Entwicklung 👌🏼
Sehr gut Idee ich bin mal gespannt ob der Delorean im Winter wieder zurückkehrt in meine Tiefgarage, dann kann ich ein paar Sachen umbauen 🙈😅
Debo16V hat geschrieben: 19. Okt 2021 08:23 Tolle Zusammenstellung :thumbup:
Auch am Cabrio alles richtig gemacht - ausser die noch nicht lackierten Stoßleisten ;)
Oh einem dem es mal aufgefallen ist 😅 daran erkennt man halt noch, das es mal ein Comfortline war. Das wird sich dann mit der US-Leiste auch ändern.
Jukka hat geschrieben: 19. Okt 2021 11:45 Hallo,
schöne Entwicklung die dein Cabby durchgemacht hat. Deine letzte Ausbaustufe gefällt mir sehr gut und trifft ebenfalls meinen Geschmack. Respekt!!! :like:
@ Marco: Was ist OEM +, noch nie gehört?!
Gruß Jukka
OEM bedeutete das es Originalteile sind die vom Hersteller vertrieben wurden und nicht aus dem Zubehör stammen. Einfach mal bei google eingeben, habe ich auch gemacht 🙈
marco_owl hat geschrieben: 19. Okt 2021 08:48 Mega Entwicklung super dargestellt mit den Bildern....es zeigt, OEM+ ist der Trend

Gesendet von meinem CPH2197 mit Tapatalk
Das waren schon immer meine Traum Felgen und ich finde die stehen dem Cabrio echt mit am besten. Mir gefällt OEM inzwischen auch echt besser. Schön dezent mit Originalen oder zeitgemäßen Zubehör kann man sich sein Auto auch individuell Schön machen.
GolfCabrio35 hat geschrieben: 19. Okt 2021 09:25 Bisher ausgezeichnete Arbeit. Ich bin aber ein großer Fan von beigen Interieurs in unserem Cabrio.
Ich bin auch Fan von Beige aber da wir schon eins in der Familie haben was beige von innen ist und ich mich für US teile entschieden habe, kam das halt nicht mehr infrage. Es sei den mir kommt irgendwann mal günstig ein Collector oder Last Edition in die Hände mit Beiger Ausstattung 🤣
Zuletzt geändert von Golf02Cab am 19. Okt 2021 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 155
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Golf02Cab »

BIVW2 hat geschrieben: 19. Okt 2021 20:38 Ja, super Entwicklung. Der größte Step ist der Tausch der schwarzen KBA-Handelsware gegen die BBS RS 764 samt der dezenten Tieferlegung. :thumbup:
Auch der Innenraum hat deutlich an Stil gewonnen, lediglich auf die Holzaufkleber hätte ich verzichtet.
Vielen Dank, waren halt drauf die 17 zöller und ok aber im Nachhinein hätte man schon früher wechseln müssen denke ich mir.
Geschmäcker sind zum Glück verschieden und irgendwie habe ich mich echt in das Holzdekor verguckt und finde es echt gut. In einem beigen inneraum würde ich es wahrscheinlich auch weglassen oder bei einem Colour Concept.
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 155
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Golf02Cab »

Heute habe ich das schöne Wetter genutzt und eine kleine Ausfahrt von 36 KM gemacht, bei blauem Himmel Sonnepur und 12 - 14 Grad.
Die letzten schönen Möglichkeiten zum Fahren genießen, ein schönes Foto hat sich leider nicht ergeben.

Dafür aber habe ich mal eine Collage erstellt und den Golf von mir und den von meinem Vater verglichen, da sie dieses Jahr sich auch nicht mehr sehen werden. Innenraum Foto stammt noch aus dem Sommer bei mir, da hat sich ja bei mir doch noch was geändert, das muss ich nochmal Fotografieren aus dem Winkel dann 😅

Im Vergleich zu meinem wirkt der von meinem Vater mit seinen 30 mm Federn echt hoch 🙈
IMG_20211024_185706.jpg
PhotoGrid_1635094220706.jpg
PhotoGrid_1628777855880.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16269
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Christian »

Die 2-Farbe-Felge bei deinem Vater macht die BBS kleiner....
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 100% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 40% / Hifi 75% / Mini Cabrio 95% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 50% Stand 24.08.2020
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 155
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Golf02Cab »

Moin

Gestern und heute nochmal das gute Wetter genutzt zum Saisonende und mit dem Cabrio schön offen zur Spätschicht gefahren. Das werde ich vermissen die nächsten Monate.

Heute habe ich kurz angehalten und ein Foto gemacht:
10/2021
20211030_131303.jpg



Und hier das eins an selber stelle aus dem letzten Jahr
11/2020
20201103_124816.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 155
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Golf02Cab »

So der erste Monat schlafenszeit im Winter ist schon rum und passiert ist gar nix bis jetzt von der ToDoliste 🙈🤣 mein Cabrio steht Fleißig seitdem 31.10.
Anstatt weniger ist eher Mehrarbeit dazu gekommen, für meine Fahrertür brauche ich neue / gebrauchte Schaniere damit sie wieder richtig sitzt.

So jetzt aber mal was anderes hier meine neuste Errungenschaft beleuchtete US Sonnenblenden 🙈😅 wenn man schon fast alles hat geht man hakt ins Detail und tauscht die Highline Sonnenblenden gegen US Sonnenblenden wegen dem Text, auf das Detail kommt es an und einen US tick habe ich ja sowieso.
Es gibt aber auch so einges was mir noch fehlt.

20211202_175512.jpg
20211202_175502.jpg
20211202_180727.jpg




Desweiteteren habe ich von einem Kollegen 2 Tacho's zum Basteln bekommen, wo er damals die Tachoscheiben für seinen raus genommen hat sprich aus 3 mach 1.
Ich möchte halt mal gucken wegen Veränderung der symbolleiste und zusätzlichen leuchtenden Symbolen jnd eventuell andere Beleuchtung dafür sind sie gut geeignet.
Ein Tacho zieht eventuell in das Armaturenbrett dann ein was ich mir für zuhause fertig machen möchte.

20211203_224024.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 155
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Golf02Cab »

So da in den letzten 2 Monaten am Cabrio rein gar nix passiert ist außer Batterie abklemmen, habe ich mir noch mehr Arbeit heute dazu geholt beim ebaykleinanzeigen Shoppen.
Die ToDoliste ist lang und es gibt noch genug Baustellen und nun habe ich mir noch eine ganz große dazu geholt😅

Ich habe mir nun eine Climatronic für das Cabrio gegönnt 🙈🙈🤷‍♂️
Es ist die Climatronic mit der ECON Variante, die ich Persönlich besser finde.
20211230_180003.jpg




Reichlich Innenraum Kabelsalat und das schöne daran ist, es wurde beim Ausbau beschriftet. Mal schauen ob ich den 1 zu 1 übernehme oder es einfach ist die Sachen für die Climatronic raus zu friemeln.
20211230_180007.jpg




Lustig wird ja das Loch was ins Armaturenbrett muss für den Sonnensennsor.

Reinigen muss ich dann auch den ganzen Kasten, Neue Dichtungen, gucken wie die klappen aussehen und neu Abdichten, neuer Wärmetauscher. Verdampfer nehme ich denke mal meinen, da weiß ich das der funktioniert. Temperaturfühler reinigen.

Bedienteil muss die Beleuchtung angepasst werden auf Rot/Blau.

Aus Gebläsekasten neu Abdichten und US Armaturenbrettträger Einbau wird nun noch mehr 🤣
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 743
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Lucky »

Viel Erfolg 👍🏻
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3444
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von MysticEmpires »

Ach das mit der Leiste ist halb so wild. Da du das Röhrchen hast geht's eigentlich. Da das Armaturenbrett ja eh draußen ist, kann man das entspannt am Tisch machen. Wird hier auch sehr schön beschrieben:

http://www.golf3.de/showroom/115115-tel ... ut-16.html

Aber es sieht so aus, als ob das Gummi fehlt: 1H0 907 545

Das du ja schon ne Klima hast, ersparst du dir ja auch einiges an Arbeit. Guck nur beim (glaube 12 Poligen) Stecker zum Motorraum genau hin ob der Identisch ist zwischen Klima und CT (da bin ich mir nicht sicher, da mein Cabrio keine Klima damals hatte). Aber viel Spaß dabei, wenn es fertig ist, ist man recht stolz auf sich selbst :D

Ach und US Armaturenbrettträger Einbau ist mega easy, ist ja nen 1:1 Austausch.

*EDIT*

Ach und was die Beleuchtung des Bedienteils angeht. Nimm die Platine von Rufus und mach ein paar kleine Optimierungen. Das habe ich zufällig gestern erst bei mir gemacht. Tönungsfolie unter einigen Tasten damit die Ausleuchtung gleich ist und etwas Dämpfungsklebestreifen (1,5mm) zwischen den LEDs für Display (damit die Tasten nicht "unter" das blau leuchten und den Ton verfälschen. Für die blauen LEDs habe ich mir damals ein Bedienteil vom Golf 4 geholt weil ich auf Teufel komm raus keine LEDs gefunden habe die denen von VW entsprochen (Heiligkeit + Farbton) haben.

Damit sieht es 1:1 wie original aus. Ohne die Tönungsfolie sind die Tasten in der Mitte etwas besser ausgeleuchtet als die außen und ohne die Dämpfungsklebestreifen zwischen den LEDs zum Display wird der Blauton leicht verfälscht. Habe auch nen paar Bilder gemacht aber immer zu faul zum posten :D

*EDIT2*

Sorry haben das Radio damals nicht angemacht (habe die Batterie nur kurz angeklemmt und das Ergebnis zu prüfen) und versucht im dunkeln ein Foto so machen. Was dann so aussieht. Aber wie gesagt das Rot ist 1:1 wie das originale rot und das blaue ist 1:1 wie beim Golf 4 (gut da kommen die roten und blauen LEDs ja auch her^^).

Werde aber denke ich noch mal am INF1-MID NLP die blauen LEDs tauschen da das blau dort Kräftiger/Satter ist als beim Gamma und dadurch der blau Ton nicht dem der Climatronic und des Tachos 1:1 entspricht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 155
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Golf02Cab »

MysticEmpires hat geschrieben: 30. Dez 2021 22:26 Ach das mit der Leiste ist halb so wild. Da du das Röhrchen hast geht's eigentlich. Da das Armaturenbrett ja eh draußen ist, kann man das entspannt am Tisch machen. Wird hier auch sehr schön beschrieben:

http://www.golf3.de/showroom/115115-tel ... ut-16.html

Aber es sieht so aus, als ob das Gummi fehlt: 1H0 907 545

Das du ja schon ne Klima hast, ersparst du dir ja auch einiges an Arbeit. Guck nur beim (glaube 12 Poligen) Stecker zum Motorraum genau hin ob der Identisch ist zwischen Klima und CT (da bin ich mir nicht sicher, da mein Cabrio keine Klima damals hatte). Aber viel Spaß dabei, wenn es fertig ist, ist man recht stolz auf sich selbst :D

Ach und US Armaturenbrettträger Einbau ist mega easy, ist ja nen 1:1 Austausch.

*EDIT*

Ach und was die Beleuchtung des Bedienteils angeht. Nimm die Platine von Rufus und mach ein paar kleine Optimierungen. Das habe ich zufällig gestern erst bei mir gemacht. Tönungsfolie unter einigen Tasten damit die Ausleuchtung gleich ist und etwas Dämpfungsklebestreifen (1,5mm) zwischen den LEDs für Display (damit die Tasten nicht "unter" das blau leuchten und den Ton verfälschen. Für die blauen LEDs habe ich mir damals ein Bedienteil vom Golf 4 geholt weil ich auf Teufel komm raus keine LEDs gefunden habe die denen von VW entsprochen (Heiligkeit + Farbton) haben.

Damit sieht es 1:1 wie original aus. Ohne die Tönungsfolie sind die Tasten in der Mitte etwas besser ausgeleuchtet als die außen und ohne die Dämpfungsklebestreifen zwischen den LEDs zum Display wird der Blauton leicht verfälscht. Habe auch nen paar Bilder gemacht aber immer zu faul zum posten :D

*EDIT2*

Sorry haben das Radio damals nicht angemacht (habe die Batterie nur kurz angeklemmt und das Ergebnis zu prüfen) und versucht im dunkeln ein Foto so machen. Was dann so aussieht. Aber wie gesagt das Rot ist 1:1 wie das originale rot und das blaue ist 1:1 wie beim Golf 4 (gut da kommen die roten und blauen LEDs ja auch her^^).

Werde aber denke ich noch mal am INF1-MID NLP die blauen LEDs tauschen da das blau dort Kräftiger/Satter ist als beim Gamma und dadurch der blau Ton nicht dem der Climatronic und des Tachos 1:1 entspricht.


Danke für die Tipps. Bei Teletuby habe ich schon rein geschaut das ist alles bestens beschrieben. Kabelbaum soll wohl passen meinte ein Kollege, aber da werde ich drauf achten ob das übereinstimmt beim Einbau mit dem motorkabelbaum.

Das Ledpannel habe ich schon gesehen bei ebaykleinanzeigen und gefällt mir sehr gut da bin ich schon am überlegen.

Ich werde alles was man zuhause vorbereiten kann erstmal machen.

Du meinst bestimmt das gummi hier, das ist natürlich mit dabei
Screenshot_20211231-110601_eBay Kleinanzeigen.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3444
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von MysticEmpires »

Jo genau das meinte ich. Dann hast ja alles :). Auch wenn es grade draußen hast kann ich auch nur das hier empfehlen:

http://www.golf3.de/werkstatt/126720-lu ... -laut.html

Zur Platine:

http://www.golf3.de/elektronik/130057-u ... nteil.html

Rufus ist nen nicer typ. So hat er die erste Version noch mal erweitert um ne Schaltung für Zündplus. So wird das Display jetzt erst beleuchtet wenn man die Zündung anmacht und nicht zusammen mit der Beleuchtung (ist die selbe Logik wie z.b beim Gamma Radio).
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 155
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Golf02Cab »

MysticEmpires hat geschrieben: 31. Dez 2021 11:29 Jo genau das meinte ich. Dann hast ja alles :). Auch wenn es grade draußen hast kann ich auch nur das hier empfehlen:

http://www.golf3.de/werkstatt/126720-lu ... -laut.html

Zur Platine:

http://www.golf3.de/elektronik/130057-u ... nteil.html

Rufus ist nen nicer typ. So hat er die erste Version noch mal erweitert um ne Schaltung für Zündplus. So wird das Display jetzt erst beleuchtet wenn man die Zündung anmacht und nicht zusammen mit der Beleuchtung (ist die selbe Logik wie z.b beim Gamma Radio).
Also eins muss man mal sagen, ihr seit ech geile Typen. Was ihr alles so herausfindet und dann umbaut ist schon echt genial. Euer Wissen und eure Berichte sind echt Goldwert.

Ich habe mir den Innenraumkabelbaum genau angeschaut nun und der sieht echt gut aus. Ich übernehme den so, das für die Climatronic rauszutrennen wäre albern und zu viel Aufwand.

Die ITR Einheit muss ich definitiv reinigen, das rohr sieht echt wcklig aus und kommt mir so nicht ins Auto. Das Bedienteil muss ich auch Gründlich reinigen zwischen den Tasten.

Laut Anzeige stammt alles aus einem 96er Variant, aber auf den ganzen Teilen sind Produnktions Daten von Ende 1998 drauf und auf einem Teil sogar Anfang 1999. Ich würde sagen somit ist meine Climatronic aus dem letzten Jahr und so mit nicht so alt wie manch andere.
20220101_193955.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3444
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von MysticEmpires »

Ich würde nur das Climatronic Zeug aus dem Amaturenbrett Kabelbaum raus nehmen. Und in dem von 4er Cabrio rein bauen.

Es gibt zum 3er schon unterscheid wie z.b der Stecker zur Wegfahrsperre (je nach Baujahr deines Cabrios kann der aber noch passen), der Warnblinker und z.b hat das Radio beim 4er Cabrio ne Leitung zum K-Line.
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 155
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Golf02Cab »

MysticEmpires hat geschrieben: 2. Jan 2022 11:48 Ich würde nur das Climatronic Zeug aus dem Amaturenbrett Kabelbaum raus nehmen. Und in dem von 4er Cabrio rein bauen.

Es gibt zum 3er schon unterscheid wie z.b der Stecker zur Wegfahrsperre (je nach Baujahr deines Cabrios kann der aber noch passen), der Warnblinker und z.b hat das Radio beim 4er Cabrio ne Leitung zum K-Line.

Ok, das ist auch Interessant. Deswegen war mein erste Gedanke so. Den werde ich es doch zerpflücken, da mein Cabrio Bj. 2001 ist und ich manchen Sachen andere Stecker habe, könnte es da auch so sein bei der Wegfahrsperre. Beim Radio Stecker, bin ich der Meinung das da Leitungen fehlen 😅 ich kenne meinen nicht auswendig.
Der Wanrblinker ist beim 4er mit in den Innenraumkabelbaum integriert?
Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3444
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von MysticEmpires »

Die K-LIN zum Radio sollten alle 4er haben da die nen Gamma 5 bekommen haben was codiert werden kann und das geht nur so :)

Ja bin mir recht sicher. Mein erste Umbau vom Warnblinker war damals nämlich mit nem extra Kabelbaum. Später haben ich den Originalen vom Amaturenbrettkabelbaum 4er Cabrio genommen um mein Eigenbau aus dem Auto zu bekommen. Damit dort kein Murks im Auto ist ^^
Benutzeravatar
Golf02Cab
Beiträge: 155
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Golf02Cab »

MysticEmpires hat geschrieben: 2. Jan 2022 12:00 Die K-LIN zum Radio sollten alle 4er haben da die nen Gamma 5 bekommen haben was codiert werden kann und das geht nur so :)

Ja bin mir recht sicher. Mein erste Umbau vom Warnblinker war damals nämlich mit nem extra Kabelbaum. Später haben ich den Originalen vom Amaturenbrettkabelbaum 4er Cabrio genommen um mein Eigenbau aus dem Auto zu bekommen. Damit dort kein Murks im Auto ist ^^
Momentan habe ich ein Zubehör Pioneer Radio drin und Original hatte ich ein Beta Radio drin. Ob diese Leitung liegt weiß ich nicht. Ich bin aber am Überlegen ob ich nicht ein Gamma 5 einbaue wegen der Original Optik. Da kann man einen Bluetooth Adapter ja anschließen und auch einen Adapter für Chinch Ausgänge für den Verstärker. Somit kann man ja trotzdem immer noch seine Musik vom Smartphone hören und einen Subwoofer betreiben.
Meine Pioneer Radio hat ja DAB+ aber sunschine live kann man auch über App hören heutzutage 😅

Ich informiere mich gerne immer vorher, bevor ich was umbaue. Ich werde berichten wenn ich mein Cabrio zerlege wie der Innenraum Kabelbaum da aussieht
Benutzeravatar
Hansemann1509
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 459
Registriert: 23. Mai 2011 21:56
Baujahr: 2000
MKB: ALE
GKB: DSF
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Hans
Wohnort: Dormagen
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Golf02Cab sein 2002er Comfortline auf dem weg zur Vollausstatung

Beitrag von Hansemann1509 »

Ich habe bei meinem Gamma ein Yatour angeschlossen und bin damit sehr zufrieden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hansemann1509 - immer locker bleiben... :thumbup:
Summer-Car: Golf 4 Cabrio TDI, Winter-Car: Peugeot 406 Coupe HDI, Family-Car: Citroen Berlingo HDI, Fun-Bike: KTM Duke
Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste