Mystic's kleiner schwarzer

Zeig uns dein Cabrio

Moderator: Christian

Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3001
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Beitrag von MysticEmpires » 28. Jan 2015 07:48

[quote='Christian','index.php?page=Thread&postID=288361#post288361']Hmm, du warst früher immer so 100% Original :D

Ich weis nicht. Optisch sicherlich okay, bekommt man den denn auch so verbaut das man nicht sieht das er rund ist? das würde mich wohl persönlich stören.
Muss schon gut in die Öffnung am Cockpit passen. Sonst würde ich es lassen.

Willst du das Display dort aktivieren oder warum möchtest du das machen?[/quote]

Das geht. Habe mir da schon was gebaut. Dann müsste ich nur die Blende oben oben etwas bearbeiten. Also das bekomme ich da gut rein. Ja mir würde es da maximal ums Display gehen. Das I-System zeigt da halt viele schöne Sachen an ^^

Es ist halt das Design (was ich an sich sehr schön finde), wo ich nicht genau weiß ob das im 3er passt. Das auch genau das wieso ich beim 6er Lenkrad noch hadere. Wobei ich findet das, das noch geht.

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14815
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 28. Jan 2015 08:00

finde das 6er Lenkrad sogar besser als nen 4er Cabrio. ist nen bissel kantiger
Auto is fettich wenn fettich.

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3001
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Beitrag von MysticEmpires » 28. Jan 2015 14:23

Das 6er Lenkrad wird wohl auch kommen denke ich. Mir fehlt nur noch das I-System Steuergerät aus Brasilien um alles zu testen.

Aber noch mal zum Golf 4 Tacho. Das geht von Einbau sogar. Das Problem beim Golf 4 Tacho ist ja nur das die Halterungen anders sind und die Scheibe von unten nach oben geschwungen ist und nicht wie beim Golf 3 von oben nach unten.

Das ganze lässt sich aber recht einfach fixen. Wenn man sich mal ein T4 Tacho anguckt:

http://i.ebayimg.com/t/VW-T4-Tacho-Cock ... n/$_12.JPG

sieht man recht gut das, dass die Scheibe genauso gebogen ist wie beim Golf 3 und auch die Halterungen sehr ähnlich sind. Und jetzt kommt der Vorteil Nummer zwei. Die Tachos sind untereinander Kompatibel (VDO und VDO etc). Sprich man kann den vorderen Teil vom T4 Tacho (der mit Scheibe und Halterungen) nehmen und den hintern Teil vom Golf 4 (oder man nimmt T4 komplett und passt das EEPROM entsprechend an).

Durch diese Ähnlichkeit muss die Tachoblende im Golf 3 nur noch minimal angepasst werden.

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4145
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von Debo16V » 14. Feb 2018 14:36

Alex, es wird mal wieder Zeit für ein Update! :D
Was gibt's neues an der Front?

Vielen Dank für deine Schaltbox-Anleitung im VR6 Forum, die hat mir extrem geholfen! :)

Hast du interessante Tachoumbauten durchgeführt?

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3001
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von MysticEmpires » 14. Feb 2018 20:50

Ach viel ein kleinen projekt gearbeitet:

Tacho

Habe mir jetzt noch ein Kanadisches Tacho besorgt. Aber dies mal schwarzes Tachoscheiben (hatte nur die erste Baujahre). Das hat einen Grund: Ich werden den Innenraum komplett auf G4 Cabrio bauen. Heißt ich werde 3 Tachos kompinieren:

Innereien von meinem aktuellen Tacho + Schwarze Tachoscheiben von neuen Tacho + Hintergrund und DIsplaybeleuchtung vom Golf 4 Cabrio Tacho

Dadurch bekomme cih quasi ein Kanadisches Golf 4 Cabrio VR6 Tacho^^

Climatronic

Dadurch muss meine Climatronic natürlich auch Blau/Rot werden. Problem hier war jedoch das alle umbauen ein Problem haben. Sie passieren auf SMD/LED die von unten aufs Display zeigen. Das erzeugt aber Lichtkegel im Display was mir nicht gefallen hat. Das sieht man zwar nur wenn man direkt davor sitze, auf Fotos usw. sieht man das natürlich nicht. Aber egal.

Jedenfalls habe ich in der USA jemand gefunden der mir hilft. Er entwirft ein kleine Bord für die beleuchtung. Dadurch wird alles gleichmässig sein und die Beleuchtung himter Display wie Original beim Golf 4.

TFL

Habe mir einem neue Schwedisches Golf 4 Cabrio Lichschalter + Kabelbaum besorgt. Aber das war es aktuell auch. Weiter habe ich mich damit noch nicht beschäftigt. Muss noch rausfinden wie genau die Dimmung der Lichter erfolgt weil im Kabelbaum ist dies leider nicht. Muss meinen schwedischen Kontakte noch mal bemühen ob die das rausfinden können.

Gurtwarner

Habe mir vor Jahren mal das Gurtschloss gekauft. Aber letzten habe ich mir das Relai aus Japan geordert prüfe jetzt noch genauer die Verkablung. Aber auch das habe ich nich weiter verfolgt aktuell.

Anklappbare-Spiegel

Spiegel hatte ich mir ja schon vor ner weile besorgt. Ich hatte sie auch schon auf Linkslenker umgebaut. Und auch schon mal zusammen mit dem Relai geteste. Aber noch nichts ins Auto gebaut ich mir noch nicht sicher bin ob ich G4 Spiegel am Golf 3 haben möchte^^

-----------------

Alles in allem aus nicht wirklich viel gemacht. Hatte aber schon die Lust am Cabrio verloren. Spass machen tut mir eigentlich nur das rum basteln ^^

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4145
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von Debo16V » 16. Feb 2018 10:56

Allein deine Vorschau der Teilesammlung liest sich schon wieder sehr spannend :)

Wenn du was zu verkaufen hast, meld dich :D

An dem Climatronic-Display-Umbau habe ich auch Interesse!

Deine letzte Zeile liest sich aber nicht gut.. Fährst du es denn noch regelmäßig?

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3074
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von Renegade » 16. Feb 2018 11:12

MysticEmpires hat geschrieben:
14. Feb 2018 20:50
Climatronic

Dadurch muss meine Climatronic natürlich auch Blau/Rot werden. Problem hier war jedoch das alle umbauen ein Problem haben. Sie passieren auf SMD/LED die von unten aufs Display zeigen. Das erzeugt aber Lichtkegel im Display was mir nicht gefallen hat. Das sieht man zwar nur wenn man direkt davor sitze, auf Fotos usw. sieht man das natürlich nicht. Aber egal.

Jedenfalls habe ich in der USA jemand gefunden der mir hilft. Er entwirft ein kleine Bord für die beleuchtung. Dadurch wird alles gleichmässig sein und die Beleuchtung himter Display wie Original beim Golf 4.
Warum benutzt du da nicht EL-Folien für? Gibt es in allen Farben, gleichmäßige Ausleuchtung und mehr oder minder Plug & Play. (Folien kann man zuschneiden und Inverter kann direkt an die Dimmleitung ran)
MysticEmpires hat geschrieben:
14. Feb 2018 20:50
TFL

Habe mir einem neue Schwedisches Golf 4 Cabrio Lichschalter + Kabelbaum besorgt. Aber das war es aktuell auch. Weiter habe ich mich damit noch nicht beschäftigt. Muss noch rausfinden wie genau die Dimmung der Lichter erfolgt weil im Kabelbaum ist dies leider nicht. Muss meinen schwedischen Kontakte noch mal bemühen ob die das rausfinden können.
Der Schalter selbst hat einen PIN "TFL", da liegen 12V an solange das Abblendlicht/Standlicht nicht an ist.
Gedimmt wird in der Regel mit einen PWM (Pulsweitenmodulator) welcher dann im Endeffekt parallel zum Ablendlicht angeschlossen wird.
Gibt auch fertige "Steuergeräte" dafür: https://www.amazon.de/JOM-7124-Tagfahrl ... B00871I09W
Bild
Bildarchiv vom Forum

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3001
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von MysticEmpires » 16. Feb 2018 18:38

@Debo16V
Naja nicht wirklich oft ^^

@Renegade
Solche Folien kannst ggf. zum durchleuchten von Zeichen nehmen z.b bei Tachos oder so. Aber zum Ausleuchten von Display sind die nicht Hell genung und du hast damit nicht wirklich die Möglichkeit den Farbton zu wechseln um z.b genau den Ton zu bekommen wie Original.

Zum TFL. Naja nicht ganz. Ja es gibt einen TFL-Pin. Dieser liefert normal Spannung wie du ja schon sagst. Um US Golf wird eine Wiederstandleitung genommen. Aber beim Schwedischen Kabelbaum endet der TFL in einem 2 Poligen Stecker (weiß grade nicht was der andere Pin war). Und jetzt ist halt die Frage wieso 2 polig. Wo geht der Hin? Wie gesagt beim US Golf ist das Easy. Der TFL-Pin geht stumpf auf Ablendlicht (naja über ein Relai damit bei gezogener Handbremse das TFL aus ist) und versorgt diesen halt mit Strom.

Ich baue mir nicht irgend welche Steuergerät für so billiges Zeug ins Auto^^

Aber ja wenn man es billig haben will nimmt man einfach diesen PIN unschaltet ihn parallel zum Ablendlicht. Und falls man es dimmen will lötet man nen Wiederstand zwischen. Aber wie gesagt das gefällt mich nicht.

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3074
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von Renegade » 17. Feb 2018 19:12

LEDs dimmt man nicht über Widerstände! Dafür nimmt man PWM steuerung!

Und EL Folien sind sehr wohl hell genug. Habe schon so manches Display damit ausgestattet. Und da, wo mir der Farbton nicht 100%ig zusagte, da habe ich mit dünner Farbfolie nachgeholfen.
Bild
Bildarchiv vom Forum

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3001
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von MysticEmpires » 17. Feb 2018 20:01

Ich weiß wie PWM-Funktioniert und wo man es benutzt. Z.b benutzt mein CAN-Steuergerät das PWM-Signal für die Innemraumbeleuchtung um die Tasten im Lenkradpassen zu dimmen (die Dimmung erfolgt per CAN-Signal).

Aber welche LED möchte ich dimmen? Ich möchte einfach nur das die Scheinwerfer im TFL nur 80% Leistung bringen und das wird Original nun mal mit einer Wiederstandsleitung gemacht.

Ja gut aber wieso mit man EL-Folien und Farbfolie rum mischen wenn man einfach ne SMD in der passenden Farbe benutzen kann?

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3074
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von Renegade » 17. Feb 2018 23:23

MysticEmpires hat geschrieben:
17. Feb 2018 20:01
Ja gut aber wieso mit man EL-Folien und Farbfolie rum mischen wenn man einfach ne SMD in der passenden Farbe benutzen kann?
Weil du dich über die Lichtkegel der LEDs beschwert hast ^^
EL Folie ist da schön gleichmäßig.
Bild
Bildarchiv vom Forum

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3001
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von MysticEmpires » 19. Feb 2018 10:25

Ja weil die meisten das so machen:

https://www.motor-talk.de/blogs/krischi ... 44091.html

und dadurch entsteht durch die SMDs von unten ein paar Lichtkegel. Wenn man die SMDs aber von unten unter das Display befestigt (wie Original bei der G4 Climatronic oder jedem VW Radio). Sollte das Problem nicht bestehen und genau das möchte ich machen :D

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3074
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von Renegade » 19. Feb 2018 17:55

evtl. auch nicht ganz uninteressant: LED Stripes aus Monitoren / Fernsehern (EDGE-LED)
Hab mir gerade über Aliexpress welche bestellt gehabt, sehr kleiner Abstand und sehr leuchtstark.
https://de.aliexpress.com/item/LED-Back ... 86552.html
Bild
Bildarchiv vom Forum

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4145
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Mystic's kleiner schwarzer

Beitrag von Debo16V » 16. Dez 2018 21:36

Gibt es hier News? :D

Wie gehts dir? Alles gut?

Was macht der Climatronicdisplayumbau? ;)

Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast