Bigdog71 TÜV hat er aber.....

Zeig uns dein Cabrio

Mod: Christian

Antworten
Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 10. Aug 2015 15:31

So mal wieder was neues.

Classic Parts sind wirklich im Kundenservice miserabel geworden... Letztes Jahr Top in diesem Jahr Flop.

Habe in der Fundgrube mein Lenkrad neu für 95€ gefunden und sofort bestellt (Freitags 18:30) und am Samstag dann per Vorkasse bezahlt. Dann passierte nichts. Dienstags wurde das Lenkrad im Online-Shop auf "nicht verfügbar" gesetzt und am Mittwoch mittag erhalte ich eine Mail, "... dass von Ihnen bestellte Lenkrad ist leider nicht mehr lieferbar" Bestellung ist storniert Betrag buchen wir zurück.

Daraufhin habe ich nochmal geschrieben, dass der Service wohl auch nur "Classic" ist. Ein Angebot über 4 Tage im Shop zu haben obwohl es nicht verfügbar ist und 2,5 Tage für ne Bestandsprüfung...

Natürlich keine Antwort mehr...

Ich hätte kein Problem gehabt, wenn am Montag ne E-Mail gekommen wäre mit einer kurzen Erläuterung (wir hatten einen Bestandsfehler im System und leider ist das Lenkrad nicht lieferbar) Aber der zeitliche Abstand von der Bestellung zur Stornierung ist für mich nicht akzeptabel und dann auch keine Erklärung, einfach nur "nicht lieferbar".

Naja neben diesem Service gibt auch das Gegenteil. Mittlerweile liegt bei mir in der Garage die neue Außenhaut. Der Verkäufer (Herr Gatza, bei eBay woolfi1) hat die Außenhaut und das Zubehör mir persönlich vorbeigebracht, ohne Versandkosten, da er öfters bei mir in der Nähe ist. Es gab dann noch eine sehr nette Unterhaltung und er hat mir sogar geraten, dass man das Verdeck, was ich aktuell habe, nähen lassen, da es sonst noch gut ist. Also ein Verkäufer der vorbeikommt und sogar so ehrlich ist, dass er ohne Geschäft gefahren wäre :thumbsup:

Ich wollte trotzdem die Außenhaut da ich nun alles nur noch einmal und richtig machen will.

Jetzt muss ich dann loslegen. Die Bremsen vom Mini und von der Familien Kutsche hab ich schon gemacht, jetzt kommt der Golf dran :)

Ich hab nur großen Respekt vor der Heckscheibe, das Rausdrücken und das Einsetzen. Mal sehen wann ich es dann mache, hoffentlich bald.

Hier nochmal meine ToDo's. Die Liste wird leider länger als kürzer...

[quote='Bigdog71','index.php?page=Thread&postID=281041#post281041'][quote='Bigdog71','index.php?page=Thread&postID=278772#post278772']Hab eben mal mich durch meine Thread geklickt, oh man was für Veränderungen in all den Jahren...

So jetzt schreib ich mal was ich alles noch vorhabe.

Insgesamt soll mein Cabrio quasi mal fertig werden. Viel wird nicht mehr gemacht, Familie geht halt vor, aber verkauft wird es nicht :)


1. [s]Kurzfristig werde ich versuchen die Cult-Leiste reparieren um wieder an den Kofferraum zu kommen[/s]. Irgendwann in dieser Saison gibts dann die elektrische Öffnung Stellmotor (Golf IV Tankklappe) original US-Heckklappenschalter (für 7€ inkl. Versand ersteigert) und Kabel ist alles schon da.

2. [s]Diese Saison gibts endlich das Dach neu, liegt ja auch schon seit 1,5 Jahren beim Schwager in der Halle [/s] Tja jetzt nochmal die Außenhaut.

3. Im Juni nächstes Jahr gibts Tüv und Inspektion

4. [s]Sitzheizungschalter[/s] und Sitzheizungskabelbaum baue ich aus und verkaufe beides, brauch ich wirklich nicht mehr, da die Sitzheizung der König Sitze auch net richtig funktioniert, genauso fliegt die Fussraumbeleuchtung alias "Puffbeleuchtung" (Zitat turbogeil) raus, hatte ich eh die ganze Zeit aus. Hier wird dann auch die Spamnungsanzeige neu verkabelt und schonmal die Kabel für den Heckklappentaster gelegt, so dass der Corrado Heckspoiler Kabelbaum endlich rausfliegt.
Ebenso werden dann der Handbremshebel und der Schaltknauf eingebaut.

5. [s]Die US-Mittelkonsole verkaufe ich auch und baue zurück auf Original, da diese nicht so gut zu den Sportsitzen passt[/s] Ist noch da.

6. Irgendwann gibts dann hoffentlich auch endlich wieder einen Kofferraumausbau, die DLS A6 und der Hertz HX250D liegen ja noch im Keller

7. Kotflügel Reparatur

8. Falls ich mal was passendes finde, ein Lenkrad mit neuem Leder

9. Ich Suche noch Colour Concept Türpappen rot/ schwarz für hinten. Irgendwie wird da gar nichts angeboten.

Joa sollte erstmal reichen.

Ich poste dann wenn was passiert [/quote]
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 13. Aug 2015 12:31

So heute kam mein Reparatur Set für die Scheibenantenne. Steht zwar nicht auf der Liste aber Radio hören ist manchmal nicht schlecht.

Da es die Antenne nicht mehr gibt (Autofun) werden auch die Reparatursets teurer. Ich hab 14€ inkl. Versand bezahlt geht bis 20€ hoch, voll der Wahnsinn für 24€ gibt bereits das neue Modell. Aber die ganzen Verkleidungen nochmal ab machen, nein Danke ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Bigdog71 am 16. Aug 2015 23:15, insgesamt 1-mal geändert.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14666
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 13. Aug 2015 17:23

Wie ist der Empfang mit der Blaupunkt Antenne`?
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 16. Aug 2015 23:14

Der Empfang ist ganz okay, ich hören nur gelegentlich Radio hauptsächlich dann den Verkehrsfunk.

Und in der Zwischenzeit sind auch die Audi 80 Auspuffhalter eingetroffen, damit die Bastuckanlage auch mal wieder gerade hängen kann ;)
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14666
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 17. Aug 2015 07:30

[quote='Bigdog71','index.php?page=Thread&postID=294029#post294029']Und in der Zwischenzeit sind auch die Audi 80 Auspuffhalter eingetroffen, damit die Bastuckanlage auch mal wieder gerade hängen kann[/quote]

Ah, gute Idee! die habe ich auch. die sind bombig. da bewegt sich da nichts mehr.
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 26. Aug 2015 16:02

So die Pechsträhne reißt nicht ab...

Heute mal schnell angefangen die Heckscheibe raus zu drücken und es ging nur die Scheibe raus, nicht die Scheibe mit Dichtung. Der Grund war schnell gefunden: PFUSCH!!!!

Das Verdeck wurde wohl mal neu bezogen und die Heckscheibe mit Silikon eingeklebt. Was für Idioten am Werk waren weiß ich nicht. Ich hatte es ja Gebraucht gekauft vom Tobi und er hatte es gebraucht gekauft.

Die Heckscheibe wird einfach nur mit der Dichtung eingezogen, tja gleich zu VW und Dichtung bestellt. Da ich kein Rabatt bekomme wieder 90€...

Dann kam heute noch ein Paket mit meinem Golf 3 US Spiegelglas... Naja kam mir auf den Bildern etwas komisch vor und deshalb nachgefragt ja ist von nem Golf 3... Nein ist es nicht :cursing: Ist wohl Golf 4. Also wer eins braucht, werde gleich mal den Verkäufer kontaktieren.

Ja das wars erstmal. Hoffe nächste Woche komm ich dann mim Dach weiter, am Freitag wird mein großer 2 und am Samstag die Taufe von dem kleinen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14666
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 27. Aug 2015 07:45

Na, das ist ja mal ätzend mit der Scheibe.. das kommt davon, wenn sowas nicht fachgerecht gemacht wird.

Bin mal gespannt, ob du die Ölwanne bekommst. Offi eigentlich nicht mehr in Deutschland zu bekommen. aber sag mal bescheid
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 27. Aug 2015 15:25

Also die Ölwanne hab ich nicht bestellt. Hab mir nur die Auskunft geholt, da ich eh bei VW war. Hab dieses Jahr schon zu viel ausgegeben. Vielleicht nächstes Jahr ;)

So heute die Dichtung abgeholt, ist von 2011 also im Vergleich zu den Cabbys recht jung.

Das wird sicherlich auch ein Spass die Dichtung um die Scheibe zu machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Shadow
Cabrio-Profi
Beiträge: 1462
Registriert: 4. Feb 2013 09:50
Wohnort: Butzbach/Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadow » 27. Aug 2015 15:38

Silikonspray, dann flutscht das :-)

--sj
Unterwegs mit:
1995er Golf III GTI 16V
1999er Golf IV Cabrio Classicline
2005er Passat 3BG Highline Variant TDI
2018er Skoda Superb L&K

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 6. Sep 2015 18:26

So heute mal gut 2h am Verdeck gebastelt. Das alte ist unten. Ist ne ganz schöne Arbeit. Aber es geht. Von der Demontage her ist es finde ich gleich zusetzen mit einem kompletten Tausch.

Ein Spannseil hat leichten Flugrost, gut dass ich zwei neue hab, die alten gehen gleich in die Tonne.

Jetzt muss ich das Silikon noch vom Heckscheibenrahmen entfernen und dann kann es weiter gehen.

Ich hab Glück das ich zwei Anleitungen habe, die von VW und die beim Verdeck dabei war, das ergänzt sich gut. Nieten auf bohren hat auch gut geklappt, leider hab ich 4mm Nieten gekauft, muss nochmal zum Baumarkt und 3mm bzw. 3,2mm kaufen.

Mal schauen wie alles klappt, muss jetzt wieder etwas wärmer werden wegen dem Kleber. Echt dumm dass ich nicht im August dazu kam.

Und etwas muss immer schief gehen :cursing: eine Schraube ist mir in den Wasser Ablauf vom Verdeck gefallen. Naja noch ein paar Verkleidungen abbauen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
da0105
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 1838
Registriert: 8. Mär 2008 21:12
Wohnort: Basel

Beitrag von da0105 » 7. Sep 2015 09:55

Sieht aber nach richtig sauberer Arbeit aus, top.
Und irgendwie muss immer was schief gehen, das kenn ich zu gut.

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14666
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 7. Sep 2015 10:13

Super. das ist so ne Arbeit an die ich mich nicht ran getraut hätte. zu viele schlecht gemachte Verdecke gesehen...

Ich weis gar nicht, wie viele Bits und Schrauben da hinten die Rillen schon reingefallen sind.
auch sehr gut klappt das an den Rückleuchten.. da ist auch nen Blöder spalt., grad bei der Limo
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 7. Sep 2015 14:53

Ja ich versuche gute Arbeit hin zu bekommen, in der Vergangenheit gabs zu viel schnell schnell.

Ich hab auch etwas Angst das Verdeck gut zu montieren, werde wohl noch zwei bis drei Mal dran gehen. Das erste Mal neues Verdeck in den Rahmen ziehen und alles soweit montieren bis aufs verkleben. Dann in der zweiten Session alles verkleben und je nach Zeit gehe ich dann an die Heckscheibe.

Um Hobby mit Familie zu vereinen dauert es hält etwas länger.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
da0105
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 1838
Registriert: 8. Mär 2008 21:12
Wohnort: Basel

Beitrag von da0105 » 7. Sep 2015 15:00

Kenn ich, wird aber auch wieder ruhiger glaubs mir.

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 24. Sep 2015 22:56

So das neue Verdeck und mein Cabrio sind dann mal ohne Klebstoff vereint.

Hab heute das Verdeck in den Haltebügel gezogen, diesen verschraubt (das kann ich gar nicht leiden) und die Spannseile eingezogen (das war nervig).

Hat alles soweit geklappt, auch mit den Nieten. Nur leider habe ich das Verdeck nicht zu 100% symmetrisch im Haltebügel. Auf dem letzten Bild sehr ihr am hinteren Seitenfenster eine kleine "Kante" im Blech von dort habe ich zu der C-Säule-Naht 5mm Unterschied zwischen links und rechts. Ich hoffe ich kann im weiteren Verlauf das noch ordentlich ziehen.

Auf der Motorhaube liegt noch alles was wieder ans Dach muss.

Wie gesagt es ist noch nichts geklebt, auch noch nicht an den Fenstern hinten, von daher ist alles noch etwas faltig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 26. Sep 2015 21:47

So heute mal geklebt und geschraubt. Sieht finde ich sehr gut aus. Nur leider ist eine Schraube von der C-Säulenleiste in den Wasserablauf gefallen, :cursing: also ab zu VW am Montag. Es fehlen nur noch die Gummis an der C-Säule, die Gummis am Verdeckkasten und die Heckscheibe.

Die neuen Spannseile sind echt krass gespannt auch das Verdeck ist knackig, da kann ich auch Vollgas zu fahren :D

Mal sehen wann diese große Baustelle fertig ist.

Gestern war ich mit meinem Alltags E39 in der Selbsthilfe-Werkstatt und hab mal Ölwechsel gemacht und diverse Filter getauscht (die Aktivkohle Innerraumfilter sind echt kein Schnapper) im Oktober muss er wieder Tüv bekommen, hab nichts gefunden was den Tüv verhindern kann. Nur leider muss ich wohl demnächst den Kühler wechseln, der Ausgleichsbehälter beult sich aus, genauso auch bei der Familienkutsche (e39 Touring). Da fehlt mir wieder Zeit fürs Cabrio :(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
da0105
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 1838
Registriert: 8. Mär 2008 21:12
Wohnort: Basel

Beitrag von da0105 » 26. Sep 2015 22:02

Sieht auf den Bildern gut aus. Machst du die scheibe rein oder nicht?

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 26. Sep 2015 23:02

Ja die Scheibe kommt definitiv rein, sieht einfach stimmiger aus. Und vor allem die Sicht nach hinten, bin aus dem Alter raus wo es ging Hauptsache cool.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
da0105
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 1838
Registriert: 8. Mär 2008 21:12
Wohnort: Basel

Beitrag von da0105 » 26. Sep 2015 23:05

Find ich auch, mir gefällt's ohne nicht.

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 27. Sep 2015 18:25

Wow, das Verdeck sieht wirklich klasse aus :thumbup:
Was ist dein Fazit zum Selbsteinbau?

Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast