Bigdog71 TÜV hat er aber.....

Zeig uns dein Cabrio

Mod: Christian

Antworten
Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 1. Aug 2016 21:47

Also KM weiß ich nicht, aber nicht viel am Anfang war es noch der Daily aber ab 2010 Herbst nur Saison ;)

Motorraum hat und wird sich nicht verändern, wird niemals ein Show and Shine Fahrzeug, das Cabby soll einfach Spaß machen.
Die Front mit LLK hatte ich ja von Gringo hier ausm Forum gekauft.

Leistung reicht auf alle Fälle aus. Mehr ist immer möglich aber macht bei FWD ohne Traktionskontrolle wenig Sinn.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 2. Aug 2016 20:20

So heute TÜV bestanden, bei der DEKRA mittlerweile 109€ (also mit AU) 8|

Das Wetter hier ist ziemlicher Mist... Werde diese Saison wohl hoffentlich noch den Kotflügel instandsetzen lassen und dann wars dann.

Mir fehlt momentan einfach die Zeit... Hoffentlich wird's nächstes Jahr besser.

Übrigens zu den Kilometern... Seitdem letzten TÜV ungefähr 750km runtergespult :whistling:

Achso ein Bild hab ich dann doch für euch, imprägnieren ist was für Anfänger, neues Dach hilft 8o

Wenn ich die Türen zu mache läuft das Wasser vom Dach :bow:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14666
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 2. Aug 2016 20:35

[quote='Bigdog71','index.php?page=Thread&postID=301075#post301075']So heute TÜV bestanden, bei der DEKRA mittlerweile 109€ (also mit AU) 8|[/quote]

wie lange warst du drüber?
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 2. Aug 2016 22:53

2 Tage, Juli fällig, jetzt im August gemacht.

Ist Normalpreis laut Werkstatt. Wohne wohl in einer der teuersten Regionen, im Internet finde ich auf Anhieb nur Preisvergleiche von 2015 und da war hier 99€ normal :sleeping:
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

FrankfurterBubb
Geschlossen-Fahrer(in)
Beiträge: 12
Registriert: 1. Jul 2016 22:43
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von FrankfurterBubb » 3. Aug 2016 09:56

Seit letztem Jahr ist das so teuer. Seitdem bekommen wir als Werkstatt Mitarbeiter auch keine Vergünstigungen mehr beim TÜV.

Benutzeravatar
Chr15714n
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 195
Registriert: 7. Mai 2016 23:45
Wohnort: Emden

Beitrag von Chr15714n » 3. Aug 2016 17:24

Ich musste sogar 114€ für TÜV bezahlen, weil das Auto fast 1 Jahr überm TÜV drüber war...
:cursing:
2.0L 8V AGG Automatik in LC5U

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 31. Okt 2017 12:05

So lange nichts passiert und ich mache mir meine Gedanken...

Im Januar kommt unser 3. Kind auf die Welt und die Zeit ist einfach nicht mehr da. Dieses Jahr hab ich das Cabrio nicht bewegt und auch nächstes Jahr wird's wohl nichts.

Daher meine Überlegung das Cabrio zu verkaufen. Bin jetzt schon seit 12 Jahren angemeldet, dass wird mir wehtun mein 2. Auto zu verkaufen, aber eigentlich macht es keinen Sinn.

Hab zwar richtig Geld verbraten, gerade die neuen Reifen und das Verdeck in den letzten Jahren, aber noch mehr Geld und gar nicht mehr fahren? Aktuell haben wir im Sommer noch das Mini Cooper S Cabrio von meiner Frau, dass bin ich dieses Jahr gefahren (JCW Accessoires, Sportauspuff, Recaro Ausstattung), der kleine macht auch riesig Spaß und hat keine 55.000 km bei 10 Jahren alter.

Was denkt ihr? Leisten kann ich mir die zwei Sommer Autos brauchen werde ich Sie wohl nie mehr.

Und wie gesagt, dass der Golf nur einsteht, weil ich auch noch einiges Schrauben will macht ihn ja nicht besser....
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Car-man
Im-Regen-offen Fahrer(in)
Beiträge: 114
Registriert: 25. Feb 2016 10:41
Baujahr: 2001
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Roger
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Car-man » 31. Okt 2017 13:34

Wenn du der Erkenntnis gekommen bist das Cab kann aber muss nicht sein hast du wenigstens keinen Druck er zu verkaufen.
Mach einfach ein Angebot und wenn jemand kommt und meint er müßte es für dünnes vom Hof schaffen schickst ihn wieder weg und wartest bis der passende Käufer erscheint wo denkst das er es gut mit dem Cab meint und es in "Gute Hände" kommt.

Benutzeravatar
froekl
Cabrio-Guru
Beiträge: 9664
Registriert: 27. Mai 2005 10:36
Wohnort: Hannover

Beitrag von froekl » 31. Okt 2017 15:06

Tja ich kenne das nur zu gut Matze. Ich habe es nicht bereut bisher soviel dazu. Würde auch schauen nach einem guten Nachfolger - wobei auch da kann man falsch liegen ;) eigene Erfahrung....

Was stellst Du Dir denn preislich so vor, gerne pn :)
Bild

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 2. Nov 2017 20:32

Danke ihr macht mir Mut :)

Werde ihn dann ab April fit machen und alles inserieren. Als Nachfolger bzw. Hobby Auto haben wir ja noch den Mini, der laut Papier mehr Leistung hat als das Cabby, aber der Turbo macht etwas mehr Spaß.

Naja hab ja noch Zeit.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Beitrag von Debo16V » 12. Nov 2017 22:14

[quote='Bigdog71','index.php?page=Thread&postID=304795#post304795']....der laut Papier mehr Leistung hat als das Cabby, aber der Turbo macht etwas mehr Spaß.
[/quote]Ich würde es nicht machen :) Der 1.8T ist ein toller Motor mit viel Potential!
Aber das muss ja jeder selber wissen. Ich weiß ja nicht wie viele Jahre du das Auto schon hast? Evtl. ist echt mal die Luft raus..
Viel Spaß weiterhin 8)

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14666
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 13. Nov 2017 08:39

Tja, ich würds wohl auch nicht machen an deiner Stelle.

Ich werde es def nicht machen.
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Bigdog71 » 4. Apr 2018 22:31

So nach langem nachdenken und dem Fakt dass ich fast kein Geld bekommen hätte, werde ich das Cabrio behalten und weiter Geld verbraten :thumbup:

Ich habe über eBay Kleinanzeigen das fehlende Puzzle für die Innenausstattung ergattert, leider ist der Zustand der Türpappen schlechter als gedacht und ich muss Mal beim Lederzentrum das volle Programm bestellen und instandsetzen.

Die Rückbank braucht eine neue Seitenwange (das wusste ich vorher), evtl werde ich Mal Shadow's Sattler anfragen, Karben ist ja nicht so weit.

Ansonsten wird es wohl in diesem Jahr nichts mit dem Einbau, da weiterhin die Zeit fehlt.

Falls jemand die hinteren LS Abdeckung in gutem Zustand hat, der möge sich bei mir melden.

Ebenso würde ich (wahrscheinlich in zwei Jahren^^) den vorderen Teppich tauschen (hat ein Loch beim Kupplungspedal) wer was hat bitte anbieten.



Hab Mal meine alte To Do Liste Ausgegraben und aktualisiert, das wird Jahre dauern...
Bigdog71 hat geschrieben:
10. Aug 2015 15:31

Hier nochmal meine ToDo's. Die Liste wird leider länger als kürzer...

Insgesamt soll mein Cabrio quasi mal fertig werden. Viel wird nicht mehr gemacht, Familie geht halt vor.

1. Auto in die Werkstatt bringen (Inspektion, Ölwechsel, Bremsflüssigkeitswechsel, TÜV, Kotflügel Reparatur, vor allem Getriebe Reparatur (hoffentlich nur die Syncroringe)

2. Türpappen instandsetzen und einbauen

3. Innenraum aufräumen: Sitzheizungskabelbaum ausbauen, genauso fliegt die Fussraumbeleuchtung alias "Puffbeleuchtung" (Zitat turbogeil) raus, hatte ich eh die ganze Zeit aus. Hier wird dann auch die Spamnungsanzeige neu verkabelt und schonmal die Kabel für den Heckklappentaster gelegt, so dass der Corrado Heckspoiler Kabelbaum endlich rausfliegt.


4. Irgendwann gibts dann die elektrische Öffnung für die Heckklappe: Stellmotor (G4 Tankklappe) original US-Heckklappenschalter und Kabel ist alles schon da

5. Kofferraumausbau, die DLS A6 und der Hertz HX250D liegen ja noch im Keller

6. Falls ich mal was passendes finde, ein Lenkrad mit neuem Leder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14666
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Bigdog71 Es geht weiter Turbo Concept

Beitrag von Christian » 5. Apr 2018 10:49

YES YES YES!

Sehr gute Nachrichten!
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Benutzeravatar
froekl
Cabrio-Guru
Beiträge: 9664
Registriert: 27. Mai 2005 10:36
Wohnort: Hannover

Re: Bigdog71 Es geht weiter Turbo Concept

Beitrag von froekl » 5. Apr 2018 18:29

sehr schön freut mich :)
Bild

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Bigdog71 Es geht weiter Turbo Concept

Beitrag von Debo16V » 6. Apr 2018 20:46

Du bist ja erst seit 2015 an deiner ToDo Liste dran :D

Viel Erfolg weiterhin :)

Benutzeravatar
Bigdog71
Cabrio-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21. Aug 2005 15:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Bigdog71 Es geht weiter Turbo Concept

Beitrag von Bigdog71 » 8. Mai 2018 23:42

So heute kam die Lieferung vom Lederzentrum, Sonntag spät abends bestellt und Dienstag gekommen.

Auch wenn ich schon einige Dinge hatte, lohnte sich das große Paket, da ich ja dann 3 Lederausstattungen zu pflegen habe. Und wenn schon 3,50€ Versandkosten, dann auch wirklich alles was man brauchen kann bestellt. Nur die Aufpreise für Sonderfarben sind finde ich happig, insbesondere wenn alles sofort lieferbar ist.

Mal sehen wann ich dann Mal die Verkleidungen bearbeiten kann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tüv Zitat: "Plastik passt sich der Straße an" :thumbup:

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Bigdog71 Es geht weiter Turbo Concept

Beitrag von Debo16V » 22. Mai 2018 10:20

Dann mal ran an den Speck ;)
Da muss ich auch noch mal ordern..

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14666
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Bigdog71 Es geht weiter Turbo Concept

Beitrag von Christian » 23. Mai 2018 07:25

Zum Glück sind meine Sachen noch schön ordentlich.. und eingelagert :D
Bild

Auto is fettich wenn fettich

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 3997
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Bigdog71 Es geht weiter Turbo Concept

Beitrag von Debo16V » 23. Mai 2018 08:25

Christian hat geschrieben:
23. Mai 2018 07:25
Zum Glück sind meine Sachen noch schön ordentlich.. und eingelagert :D
Du sollst sie auch mal auspacken und verbauen :P

Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast