Fahrgeräusche reduzieren

Lack-, Verdeck-, Innenraumpflege und die optische Instandhaltung des Cabrios.

Moderator: Markus

Antworten
Kraftfahrzeugfuehrer
Beiträge: 4
Registriert: 21. Jul 2019 14:18
Baujahr: 1995
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Axel
Gender:

Fahrgeräusche reduzieren

Beitrag von Kraftfahrzeugfuehrer »

Hallo allerseits,
Wie ihr sicher selbst auch bemerkt, ist unser gemeinsamer Freund ab ca 120 im Innenraum so laut, dass andere "Freunde" nicht sehr begeistert davon sind, weil sie wie selbstverständlich der Meinung sind, dass ihr Gerede wichtiger ist, als die Windgeräusche. Sei es wie es sei, hat jemand die Geräusche gedämmt? Wie?

Schöne Woche allerseits!
molfiGolfi54
Beiträge: 6
Registriert: 15. Dez 2020 19:43
Baujahr: 2000
MKB: ALE
GKB: DSF
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Gerd

Re: Fahrgeräusche reduzieren

Beitrag von molfiGolfi54 »

Nö, mir ist das völlig egal. Wenn es jemanden stört, dann ist das nicht mein Problem. ^^
Benutzeravatar
Car-man
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 409
Registriert: 25. Feb 2016 10:41
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: FJQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Roger
Wohnort: Braunschweig

Re: Fahrgeräusche reduzieren

Beitrag von Car-man »

Wenn da starke Windgeräusche sind kommen sie wahrscheinlich von einer nicht richtig aufliegenden Dachkante an der Frontscheibe.
Also mal die Verschlusshaken nachstellen das wieder Spannung durch ist und die Kante satt aufliegt.
Benutzeravatar
Rouven
Beiträge: 30
Registriert: 30. Sep 2021 12:06
Baujahr: 1998
Motorleistung (PS): 75
Echter Name: Rouven
Wohnort: Bei Würzburg
Gender:

Re: Fahrgeräusche reduzieren

Beitrag von Rouven »

War eigentlich eine Dämmmatte an der Motorhaube verbaut???

Mit meinen 75 PS fahre ich eh nie schneller als 120km/h ... finde aber, mein Cap recht leise ...
Fahr stets vorsichtig und aber besonnen ...
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16238
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Fahrgeräusche reduzieren

Beitrag von Christian »

Dämmmatte gabs nur Serie für TDI.
Kannst aber nachrüsten
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 100% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 40% / Hifi 75% / Mini Cabrio 95% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 50% Stand 24.08.2020
Antworten

Zurück zu „Pflege & Aufbereitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast