Stell dich vor

Neu hier? Dann erzähl uns ein bischen was über Dich!

Mod: Christian

Antworten

0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 0

savefuel
Cabrio-Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 21. Dez 2014 11:38
Wohnort: Zentralschweiz

Stell dich vor

Beitrag von savefuel » 17. Sep 2017 19:17

Ich bin der Felix aus der Schweiz und habe mich als 'gerne offen fahrender Hypermiler' 2008 für ein gebrauchtes GOLF Cabrio 81 kW 1.9 TDI entschieden.
Zuvor fuhr ich ein Vierteljahrhundert lang ein 83er 1.8 GLi Cabrio, dessen maximal 44 Liter fassender Tank aber auch bei effizientester Fahrweise kaum 1000 Kilometer 'her gab'.
Den GOLF 3/4 gab's im Alpenland nie als Diesel-Cabrio.
2008 wurde ich in Heilbronn bei einer VW Vertretung fündig und kaufte einen 99er mit 128 tkm und glücklicherweise manuellem Verdeck.
Seither habe ich >124 tkm mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 3.37 L pro 100 km zurückgelegt und kann mit 'weniger als einer Tankfüllung' bis 1675 km zurücklegen.
Problme hatte ich bisher mit dem Auto keine.
Beruflich habe ich mich nach 34 Linien-Flugjahren in den Ruhestand versetzt und übe teilweise noch beratende Tätigkeiten im Bereich Automobil PR aus und erteile Flugstunden. :)

Benutzeravatar
vonhallergolf
Im-Regen-offen Fahrer(in)
Beiträge: 122
Registriert: 23. Nov 2013 21:58
Wohnort: Linsengericht

auch mal ein Diesel

Beitrag von vonhallergolf » 17. Sep 2017 19:50

Herzlich willkommen,
ich habe auch den 110PS TDI Tacho Aktuell 354 000 KM.
Wie Schaft man es unter 4 Liter zu verbrauchen?
Gruß
Vonhallergolf

Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2467
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Wohnort: Montabaur

Beitrag von darki » 18. Sep 2017 06:40

Hallo Felix,

willkommen :thumbup:
Fracht- oder Linienflüge?


Viele Grüße
Micha
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2006er Golf Plus silber (1.4L TSI)
Berufs-Daily: 2015 Sharan Highline pure white (2.0L DSG TSI)

burnless
Beiträge: 4
Registriert: 18. Jan 2018 03:47
Baujahr: 1999
Motorleistung (PS): 110
Echter Name: Felix
Wohnort: CHAM
Gender:

Stell dich vor

Beitrag von burnless » 18. Jan 2018 04:03

Ich konnte mich via SAVEFUEL nicht mehr einloggen und heisse jetzt BURNLESS...

Mittlerweile habe ich 133tkm zurückgelegt und der overall Verbrauch ist leicht auf ø 3.36 L gesunken (spritmonitor.de)
> 4 Liter kommt man mit sehr vorausschauender, ecokinetischer Fahrweise (siehe auch: www.ecomodder.com 'the 100 tips of hypermiling'.
Das 4er Cabrio nimmt bei LKW Tempo (konstante 85 km/h) ≈ 3.6 L pro 100 km. Pro km/h mehr steigt der Verbrauch um ≈ 1 %. Bei 120 km/h sind es also ca. 5 Liter.
Darüber steigt der Verbrauch dann deutlich steiler an!
Jedenfalls lässt sich mit unseren Babies der Werksverbrauch noch recht problemlos egalisieren oder unterbieten.
Um die Jahrtausendwende wurde auf dem Prüfstand noch ohne grosse Tricks gemessen.

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3026
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Stell dich vor

Beitrag von Renegade » 18. Jan 2018 13:37

burnless hat geschrieben:
18. Jan 2018 04:03
Ich konnte mich via SAVEFUEL nicht mehr einloggen und heisse jetzt BURNLESS...
Wie? Und warum hast du dann nicht dein Kennwort zurückgesetzt oder ne eMail an den Admin geschrieben?
Bild
Bildarchiv vom Forum

burnless
Beiträge: 4
Registriert: 18. Jan 2018 03:47
Baujahr: 1999
Motorleistung (PS): 110
Echter Name: Felix
Wohnort: CHAM
Gender:

Re: Stell dich vor

Beitrag von burnless » 11. Dez 2018 14:54

Ja, das hätt' ich wohl tun sollen Aber jetzt bin ich wieder drin - halt als 'burnless' (mit ø 3.35 L pro hundert Kilometer über 150 tkm im Hypermiler - Modus!)

Crazyalf
Beiträge: 2
Registriert: 12. Dez 2018 05:31
Baujahr: 1994
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Rainer

Re: Stell dich vor

Beitrag von Crazyalf » 14. Dez 2018 16:47

Vorstellung!!!!!! 😀

Rainer Schmid, wohnhaft im Landkreis Ludwigsburg und gebürtig aus dem Schwarzwald 💪

Colf 3 Cabrio erst seit diesem Sommer aber mit viel Begeisterung dabei. In meinen frühen Jahren waren cabrio net so meins da ich Motorsport im Bereich slalom und Rallye betrieben habe und da waren das nie so die richtigen Autos.
Ich freue mich auf schöne Gespräche und lustige Kommentare hier im forum.

Danke für die Aufnahme und an jeden der sich den scheiß tatsächlich durchgelesen hat 😂😂😂

Antworten

Zurück zu „Stell Dich vor!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast