wattmuttdattmutt

Neu hier? Dann erzähl uns ein bischen was über Dich!

Moderator: Christian

Doris
Beiträge: 28
Registriert: 6. Mär 2020 11:41
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Doris Remmert

wattmuttdattmutt

Beitrag von Doris »

liebe Gemeinde, ich bin, genau wir Ihr, eine Sonnenanbeterin. Deshalb lebe ich in Denia/Costa Blanca/Spanien. Und dafür ist mein Cabrio genau das Richtige. Seid gegrüßt. Man sieht sich.....Doris
Jedes von mir richtig geschriebene Wort und/oder Satzzeichen darf kopiert und für eigene Texte verwendet werden
Doris
Beiträge: 28
Registriert: 6. Mär 2020 11:41
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Doris Remmert

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Doris »

Etwas mehr zu mir und meinem Cabrio-Leben: Ich bin schon so alt, wie Eure Oma’s . Mein Mann und ich haben gerade den 50. Hochzeitstag erlebt. Wir kommen aus der Stadt der Käfer- und Golf – Cabrio’s. Erstes Käfer Cabrio in grün Bj. 57 (Totalschaden durch Unfall. Es ist mir einer hinten reingefahren). Zweites Käfer Cabrio Bj. 61 (Totalschaden durch Unfall. In Holland wollte man uns wohl umbringen). Drittes Cabrio= Golf 1/US in Weiß. Verlust durch Einbruch-Diebstahl. Viertes Cabrio= Käfer Bj. 72. Mit Gewinn an Sammler verkauft. Jetzt Golf 3 Cabrio. Leider mit Automatik, weil mein linkes Bein nicht kuppeln will. Ich bin erstaunt darüber, dass ein so kleines und lahmarschiges Auto so viel Sprit saufen kann!!! Aber sonst, für die Costa Blanca, ein liebenswertes Objekt. Leider ist mir gerade ein Spanier in die Seite gefahren – Blechschaden.
Hasta luego......Doris
Jedes von mir richtig geschriebene Wort und/oder Satzzeichen darf kopiert und für eigene Texte verwendet werden
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 492
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Lucky »

Willkommen im Forum :thumbup: Doris.

Du hast ja mal richtig in den Pechtropf gegriffen. Uns wurde unser G1C auch in Holland entwendet, deshalb fahren wir
jetzt auch G4C und auch mit Automatik aber mit 2.0 85KW und da passt das auch schon. Obwohl ich Dir bzgl. Spritverbrauch
recht geben muss, unser verbraucht auch gut 1,5l/100km mehr wie unser Fabia mit gleichem Motor aber Schaltung.

VG Michael
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2710
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von darki »

Hi und willkommen !
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)
Benutzeravatar
Hansemann1509
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 303
Registriert: 23. Mai 2011 21:56
Baujahr: 2000
MKB: ALE
GKB: DSF
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Hans
Wohnort: Dormagen
Gender:
Kontaktdaten:

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Hansemann1509 »

Hallo und herzlich willkommen, ein paar Autobilder wären nett ;-)
Hansemann1509 - immer locker bleiben... :thumbup:
Summer-Car: Golf 4 Cabrio TDI, Winter-Car: Peugeot 406 Coupe HDI, Family-Car: Citroen Berlingo HDI
Benutzeravatar
Chacka
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 154
Registriert: 5. Jul 2013 13:03
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Wohnort: LK Gö

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Chacka »

Moin und welcome :)
Chacka,
Jörg
Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 16058
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Christian »

Willkommen dabei.
Damit hast wohl Marianne als äteste Fahrerin hier abgelöst.
Aber sie hält weiterhin den Rekord in Sachen Erstbesitz.

In Spanien lohnt sich nen Cabrio jedenfalls richtig 👍
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 100% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 40% / Hifi 75% / Mini Cabrio 95% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 50% Stand 24.08.2020
Benutzeravatar
Dirk Hamburg
Windschott-Nutzer(in)
Beiträge: 93
Registriert: 6. Apr 2015 20:16
Baujahr: 1994
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Dirk
Wohnort: Hamburg

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Dirk Hamburg »

Hallo Doris,
wegen dem hohen Brennstoffverbrauch gibt es eine Lösung.
Ab Werk sind die alten 4 gang Automaten nicht auf sparsamen Verbrauch codiert worden.
Dieses kannst Du ändern lassen.
Suche nach einem VW Betrieb der noch ein heiles altes VAG Com Gerät besitzt.
Mit diesem Gerät ist es möglich das Getriebe auf ECO Modus umzuprogrammieren.
Und zwar wie folgt :
Automatikgetriebesteuergerät anwählen im Menü.
Das Áutomatiksteuergerät lässt sich auf 4 bekannte Modi codieren, Standard ist hierbei 00000
00000 - DSP
00007 - DSP mit schnelleren Schaltvorgängen
00011 - Ecomodus
00012 - Sportmodus

Im Ecomodus fahren Wir unser Cabrio schon seit 1995 ohne Nachteile. War damals noch kostenlos das umcodieren beim 1ten. Wartungsdienst.
Danach sollte Dein Verbrauch nach dem umcodieren um ca. 2 liter weniger werden auf 100km.
Das fahren wird auch komfortabler weil das Getriebe viel schneller hochschaltet und dadurch den Verbrauch reduziert.
Kickdown bleibt davon unberührt und funktioniert weiterhin wie sonst auch, und auch die Höchstgeschwindigkeit wird nicht beeinflusst von dem Ecomodus.

Grüsse aus dem kühlen HH
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 492
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Lucky »

Dirk Hamburg hat geschrieben: 9. Mär 2020 17:20 Ab Werk sind die alten 4 gang Automaten nicht auf sparsamen Verbrauch codiert worden.
Dieses kannst Du ändern lassen.
Suche nach einem VW Betrieb der noch ein heiles altes VAG Com Gerät besitzt.
Mit diesem Gerät ist es möglich das Getriebe auf ECO Modus umzuprogrammieren.
Und zwar wie folgt :
Automatikgetriebesteuergerät anwählen im Menü.
Das Áutomatiksteuergerät lässt sich auf 4 bekannte Modi codieren, Standard ist hierbei 00000
00000 - DSP
00007 - DSP mit schnelleren Schaltvorgängen
00011 - Ecomodus
00012 - Sportmodus
Ich habe von einem Freund eine Getriebeanleitung bekommen, in der steht etwas von den neueren Getrieben ab MJ 95,
Dort wurde beim AG4 der Wahlschalter entfernt und durch eine "Fuzzy Logik" ersetzt.

Nun zur Frage, lässt sich auch bei diesen Getrieben das wie von Dir angegeben ändern?
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Benutzeravatar
Dirk Hamburg
Windschott-Nutzer(in)
Beiträge: 93
Registriert: 6. Apr 2015 20:16
Baujahr: 1994
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Dirk
Wohnort: Hamburg

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Dirk Hamburg »

Hallo Lucky,
das umcodieren geht nur mit den Getrieben ab Modelljahr 1995, Typ 01M oder sehr späte 096 Automaten.
Wir haben ja eins der ersten Cabrios mit Modelljahr 1995 ( 10/1994 ), da ist sogar noch ein 096 Getriebe verbaut, aber auch schon mit dieser Fuzzy Logik.
Wir hatten das Getriebe ja schon seit 1995 umcodieren lassen weil es im HH Stadtverkehr unharmonisch schaltete.
Zum Beispiel wurde erst bei ca. 65 kmh in die 4te Fahrstufe geschaltet, nach dem umcodieren damals wurde dann schon bei ca. 40 kmh. hoch geschaltet.
Der Verbrauch ist nach dieser Maßnahme damals um ca. 2-3 liter im Stadtverkehr auf ein normales Maß gesunken bis heute.
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 492
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Lucky »

Danke Dirk für die schnelle Antwort und Information. Dann werde ich das mal angehen und berichten.

Michael
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Doris
Beiträge: 28
Registriert: 6. Mär 2020 11:41
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Doris Remmert

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Doris »

Guten Morgen, von der hochsommerlichen Costa Blanca.
Danke für die vielen Informationen und Begrüßungen. Endlich bin mal als einzige irgendwas, wenn es auch leider nur die Älteste ist.

Die Infos muss ich gleich erstmal lesen und verstehen - oder meinen Mann fragen!!!
Der hat mir auch ein Bikinitop für mein Cabrio gebastelt. Das würde ich Euch gerne mal dokumentieren. Wie füge ich Fotos ein?

Grüße von eurer "Alterspräsidentin" in spe....
Jedes von mir richtig geschriebene Wort und/oder Satzzeichen darf kopiert und für eigene Texte verwendet werden
Doris
Beiträge: 28
Registriert: 6. Mär 2020 11:41
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Doris Remmert

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Doris »

IMG_20190816_135026_resized_20200308_041616604.jpg
Guten Morgen, von der hochsommerlichen Costa Blanca.
Danke für die vielen Informationen und Begrüßungen. Endlich bin mal als einzige irgendwas, wenn es auch leider nur die Älteste ist.

Die Infos muss ich gleich erstmal lesen und verstehen - oder meinen Mann fragen!!!
Der hat mir auch ein Bikinitop für mein Cabrio gebastelt. Das würde ich Euch gerne mal dokumentieren. Wie füge ich Fotos ein?

Grüße von eurer "Alterspräsidentin" in spe....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jedes von mir richtig geschriebene Wort und/oder Satzzeichen darf kopiert und für eigene Texte verwendet werden
GolfCabrio35
Beiträge: 54
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von GolfCabrio35 »

Cool,TJ gleichermaßen :thumbsup:
Doris
Beiträge: 28
Registriert: 6. Mär 2020 11:41
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Doris Remmert

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Doris »

uijuijuijuijuuuuuuu......dann will ich mal eine Anfrage auf spanisch an die hier ansässigen VW-Betriebe starten. Ich bin gespannt, ob es Reaktionen gibt!
Jedes von mir richtig geschriebene Wort und/oder Satzzeichen darf kopiert und für eigene Texte verwendet werden
Doris
Beiträge: 28
Registriert: 6. Mär 2020 11:41
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Doris Remmert

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Doris »

So, ein Ergebnis liegt vor!
Nachdem der Lock-Down auch an der Costa Blanca aufgehoben war, konnten wir einen VW Betrieb finden, der eine neue Automatik-Getriebeeinstellung programmieren kann.
Hat man jedenfalls gesagt und mit €47,-- auch berechnet. War in einer halben Stunde erledigt. Jetzt, wo auch der Tacho und KM- Zähler wieder funktionieren, liegt das Ergebnis vor: 9 l auf 100 km bei gemischter Fahrt in Ortschaft und auf Landstrasse. Bemerkenswert!!! Vorher ca. 12 l/100 km.
Unseren besten Dank an Dirk aus Hamburg.
Obwohl: man hat das Gefühl, dass bei Schaltvorgang von Stufe 2 auf 3 irgendwer mit einem starken Gummi den Wandler festhalten will.

Übrigens: Bei VW in WOB haben wir nachgefragt, wie der hohe Verbrauch bei diesem Fahrzeugtyp mit Automatik reduziert werden kann. Weiss man dort nicht. Wahrscheinlich sind diese Unterlagen zusammen mit den Dokumenten zum Dieselskandal geschreddert worden.

Beste Grüße von der (auch) hochsommerlichen Costa -Blanca
Jedes von mir richtig geschriebene Wort und/oder Satzzeichen darf kopiert und für eigene Texte verwendet werden
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 492
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Lucky »

Ich habe ja nur halb umprogrammieren lassen. Ich habe statt 00000 nun 00001.
Kann man gut mit einem Auslesegerät kontrollieren. Ich habe also nur den ECO-Modus aktiviert,
den DSP aber aktiv gelassen.
Im Urlaub sind wir immerhin schon mal auf rund 8,5l/100km gekommen.
Eine großartige Änderung im Fahrverhalten konnte ich nicht erkennen, schaltet halt früher ;)

Vielleicht lasse ich den DSP auch noch deaktivieren also Code 00011, aber die Firma die das kann,
ist halt nicht um die Ecke.
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Doris
Beiträge: 28
Registriert: 6. Mär 2020 11:41
Baujahr: 1996
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Doris Remmert

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Doris »

Hallo Lucky, was ist Code 00001?
Wo kann ich diese Codierungen mal nachlesen?
Jedes von mir richtig geschriebene Wort und/oder Satzzeichen darf kopiert und für eigene Texte verwendet werden
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 492
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Lucky »

Wenn das Automatikgetriebe umprogrammiert wurde, dann wird das über so einen Code gemacht.

00000 = standard
Letzte Stelle 0000x
0 = Standard
1 = Eco
2 = Sport
Vorletzte Stelle 0000x0
0 = DSP aktiv
1 = DSP inaktiv

Für ECO geht also 00001 - wie bei mir - oder 00011 dann mit inaktiven DSP zusätzlich.

Kontrollieren kann man das durch Auslesen z.B. mit dem AutoDia SX45Pro unter COD:
20200606_105348.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
Benutzeravatar
Car-man
Cabrio-Liebhaber
Beiträge: 300
Registriert: 25. Feb 2016 10:41
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: FJQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Roger
Wohnort: Braunschweig

Re: wattmuttdattmutt

Beitrag von Car-man »

Die DSP-Funktion soll dafür sorgen, dass sich das Schaltverhalten vom Getriebe auf Deine Fahrweise anpasst. Wenn Du also immer nur cruist, "lernt" dies Dein Getriebe und schaltet immer schnell hoch und spät runter.
DSP: Pro und Contra? - Startseite Forum Auto Audi A6...
www.motor-talk.de/forum/dsp-pro-und-con ... 70783.html
Antworten

Zurück zu „Stell Dich vor!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste