Suche Jemand der bock hat mein auto zu behandeln

Moderator: Renegade

Antworten
Benutzeravatar
Golferin
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 40
Registriert: 27. Jul 2015 11:11
Wohnort: Köln

Jemand der bock hat mein auto zu behandeln

Beitrag von Golferin »

Hey ihr Lieben,

Gibt es jemanden im Raum Köln der mir folgendes am Auto wechselt:

Keinriemen
Zahnriemen
Querlenker vorne
Bremsbelage vorne
Öl wannen Dichtung
Ventildeckeldichtung

(Teile sind alle da)

Und eventuell ein paar kleine Schönheits OPs durchführen kann.

Viele Grüße

Golferin
Hupen Sie ruhig - Meine Musik ist lauter =)

Weckt den schlafenden Golf nicht auf...
EternaX
Moderator
Beiträge: 4625
Registriert: 16. Nov 2017 18:49
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Beitrag von EternaX »

Huhu,
also Querlenker, Bremsbeläge/Scheiben, Ölwannendichtung, Ventildeckeldichtung könnte ich anbieten zu machen oder (was oft mehr Sinn macht) anzuleiten.
Ist nämlich alles sehr easy und dann kannst Du es beim nächsten Mal selbst.

Vom Zahn/Keilriemen lasse ich allerdings die Finger.
Benutzeravatar
Golferin
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 40
Registriert: 27. Jul 2015 11:11
Wohnort: Köln

Beitrag von Golferin »

Müsste man nicht für Querlenker das Auto hochheben?

Ich hab weder eine Garage noch irgendwie Werkzeug dafür... :/

Werde aber heute mal zu einem Schrauber gehen, dessen Freund seit über 16 Jahren bei VW ist und mal gucken, was dabei rausspringt... :)
Hupen Sie ruhig - Meine Musik ist lauter =)

Weckt den schlafenden Golf nicht auf...
Benutzeravatar
darki
Cabrio-Profi
Beiträge: 2910
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Beitrag von darki »

Huhu, welche Schönheits OPs meinst du denn? Lederaufbereitung?
Gruß
Micha
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2021er Polo R-Line
Berufs-Daily und Arbeitspferd: 2019er VW Multivan 'Panamericana' 2.0L DSG TDI)
Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 4035
Registriert: 27. Mär 2008 20:32
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von Anti »

Wagenheber reicht für Querlenker und diverses anderes Zeug!... ;)
Wenn Ölwannendichtung gemacht wird, direkt neues Öl & Ölfilter besorgt und direkt Ölwechsel machen...Öl muss eh raus!
Benutzeravatar
Golferin
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 40
Registriert: 27. Jul 2015 11:11
Wohnort: Köln

Beitrag von Golferin »

[quote='darki','index.php?page=Thread&postID=296437#post296437']Huhu, welche Schönheits OPs meinst du denn? Lederaufbereitung?
Gruß
Micha[/quote]Im Grunde genommen habe ich eeeeinige Lackplatzer bei Technoblau sieht das irgendwie aus als hätten 100000 kleine Vögel mein Auto angeschissen... :thumbdown:
Dann habe ich die Generation Sportsitze in Grau-Blau im Auto, die ich eigentlich ganz ok finde, bin mir aber nicht sicher ob ich eine komplette schwarze Lederausstattung holen soll, oder Colour Concept Schwarz Blau.... Die Sitze sehen auch schon ziemlich mies aus so langsam...
Dann wollte ich eventuell noch hinten Klarglass Rücklichter haben oder etwas anderes, was einfach zum Auto passen sollte bzw auch zu mir.

Um Mein Verdeck kümmer ich mich die Tage in aller Ruhe mal....

Irgendwer hat sich einen Spaß daraus gemacht die Tagfahrlichter an die Zündung anzuschließen, damit die direkt angehen, wenn die Zündung betätigt wird, aber das sieht alles aus wie hingerotzt im Motorraum. Ich muss auch fast alle Schläuche mal austauschen, weil einiges schon porös und leicht gerissen ist. Turboschlauch habe ich erst letzten Monat getauscht...

Je mehr ich schreibe umso mehr wird mir bewusst was da noch auf mich zukommt... Aber bei 278000km weiss ich nicht, wie viel ich noch reinstecken will... Hab Schiss, dass der irgendwann die Grätsche macht und dann steh ich da ohne Auto und hab ein Vermögen da reingesteckt...

Wie seht ihr das so nebenbei.. ?( . ?

[quote='Anti','index.php?page=Thread&postID=296438#post296438']Wagenheber reicht für Querlenker und diverses anderes Zeug!...
Wenn Ölwannendichtung gemacht wird, direkt neues Öl & Ölfilter besorgt und direkt Ölwechsel machen...Öl muss eh raus![/quote]Dummerweise war ich vorher schon mit dem beim Ölwechsel :D Ich muss das irgendwie viel häufiger machen... bin auch in 4 Monaten über 20000km gefahren ... :screwy:

Ich glaube ich bin aber zu blöd, um das selbst zu machen. Das traue ich mir noch nicht zu. Ich müsste das erstmal mit jemandem zusammen machen, der wirklich weiss was er tut und dann würde ich das im Notfall auch mal machen können-
Hupen Sie ruhig - Meine Musik ist lauter =)

Weckt den schlafenden Golf nicht auf...
Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 4035
Registriert: 27. Mär 2008 20:32
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von Anti »

Dann frage ich mich wieso die Dichtung nicht beim Wechsel mit getauscht wurde...is jetz halt doppelt Geld!

Für das TFL gibts am Lichtschalter sogar einen eigenen Pin das dass nur angeht wenn das normale Licht aus ist, sobald Standlicht/Abblendlicht angehen, geht das TFL aus!
Benutzeravatar
vonhallergolf
Im-Regen-offen Fahrer(in)
Beiträge: 140
Registriert: 23. Nov 2013 21:58
Wohnort: Linsengericht

Vermögen da reingesteckt

Beitrag von vonhallergolf »

Hallo,
mit Vermögen da reingesteckt ist es so eine Sache, die einen Leute blättern einen fünfstelligen Betrag beim Kauf hin, unsereins hat mehr an laufenden Kosten zu blechen. Also nicht verunsichen lassen.
Gruß
Vonhallergolf
Vonhallergolf
Zum Haushalt gehören:
2000er Golf IV Cabrio TDI AFN 110Ps
1995er Peugeot 306 Cabrio
2003er Audi A2 TDI mein Winterauto
2000er Citroen Evasion Familien Lastesel
2009er Honda Jazz Winterauto Ehefrau
1994er Yamaha TDM 850
Über 10 Fahrräder
Benutzeravatar
darki
Cabrio-Profi
Beiträge: 2910
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Beitrag von darki »

Moin,

also solange die Polster noch nicht eingerissen sind könnte man die Sitze ausbauen, Polster runter und waschen. Eine gute gebrauchte Lederausstattung kostet so ca 450€. Gute CC's Austattungen sind so gut wie nicht zu bekommen :(

Bei 278tsd km ist das Risiko natürlich größer als bei einem FZ mit 150tsd km, aber solange er immer gewartet wurde und auch ist (Zahnriemen!) läuft er. Der Rost ist das größte Problem wenn deiner noch wenig Rost hat lohnt es sich auf jedenfall den zu erhalten. Aber wenn du weiterhin 1tsd km/Woche fährst würde ich mir überlegen mir eher ne echte km hure zu beschaffen ;)

VG
Micha
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2021er Polo R-Line
Berufs-Daily und Arbeitspferd: 2019er VW Multivan 'Panamericana' 2.0L DSG TDI)
Benutzeravatar
Golferin
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 40
Registriert: 27. Jul 2015 11:11
Wohnort: Köln

Beitrag von Golferin »

[quote='Anti','index.php?page=Thread&postID=296456#post296456']Dann frage ich mich wieso die Dichtung nicht beim Wechsel mit getauscht wurde...is jetz halt doppelt Geld![/quote]Jap, hätte ich das gewusst, dann hätte ich direkt noch eine dazu geholt....
[quote='Anti','index.php?page=Thread&postID=296456#post296456']Für das TFL gibts am Lichtschalter sogar einen eigenen Pin das dass nur angeht wenn das normale Licht aus ist, sobald Standlicht/Abblendlicht angehen, geht das TFL aus![/quote]Das soll ja eigentlich die ganze Zeit leuchten. Das sieht wirklich geil aus und wenn die dann noch mitblinken und so :) Das ist ein echter Wiedererkennungswert. Aber die sollen halt angehen, sobald die Zündung betätigt wird, nur wurde das ziemlich stümperhaft eingebastelt..

[quote='vonhallergolf','index.php?page=Thread&postID=296462#post296462']
Hallo,
mit Vermögen da reingesteckt ist es so eine Sache, die einen Leute blättern einen fünfstelligen Betrag beim Kauf hin, unsereins hat mehr an laufenden Kosten zu blechen. Also nicht verunsichen lassen.
Gruß
Vonhallergolf [/quote]Meinst du ?... Ich hab zwar damit gerechnet beim Kauf, dass ich da einiges reinstecken muss, aber das kommt immer mit der vollen Breitseite alles auf einmal... Manchmal denke ich mir, dass ich den weggebe wenn der den Kaufpreis an Kosten übersteigt... Dann denke ich mir, dass ich den NIEMALS verkaufen würde, weil das mein Baby ist. Mein erster und den will ich so lange erhalten wie es eben nötig ist. Und das will ich auch :)


[quote='darki','index.php?page=Thread&postID=296469#post296469']also solange die Polster noch nicht eingerissen sind könnte man die Sitze ausbauen, Polster runter und waschen. Eine gute gebrauchte Lederausstattung kostet so ca 450€. Gute CC's Austattungen sind so gut wie nicht zu bekommen[/quote]Doch, leider ja. An der Fahrerseite links da wo man ein und aussteigt hat sich das ziemlich abgeschabt ... hab schon überlegt mit polsterreiniger einfach mal alles einweichen lassen abwischen trocknen lassen und dann mal schauen...

Ich hab auch schonmal nach CC's Austattungen geguckt, die waren dann aber schon zu verramscht oder zu teuer...
[quote='darki','index.php?page=Thread&postID=296469#post296469']Bei 278tsd km ist das Risiko natürlich größer als bei einem FZ mit 150tsd km, aber solange er immer gewartet wurde und auch ist (Zahnriemen!) läuft er. Der Rost ist das größte Problem wenn deiner noch wenig Rost hat lohnt es sich auf jedenfall den zu erhalten. Aber wenn du weiterhin 1tsd km/Woche fährst würde ich mir überlegen mir eher ne echte km hure zu beschaffen[/quote]Dummerweise wurde der nicht Scheckheftgepflegt, Der letzte Zahnriemenwechsel der aufgeschrieben worden ist war bei 111000, danach nichts mehr, keine Ahnung ob der vielleicht privat gewechselt worden ist und nicht eingetragen hat oder so. Ich hab mir auch überlegt, ob ich mir ne Möhre für kleines Geld hole und dann für den Arbeitsweg, aber ich hab keine Garage wo ich den Flitzer trocken aufbewahren kann...

Gestern beim Schrauber gewesen, der hat mir auch noch ein paar Sachen gesagt die unbedingt gewechselt werden müssen... Bin mal gespannt was da für kosten auf mich zukommen... :huh:
Hupen Sie ruhig - Meine Musik ist lauter =)

Weckt den schlafenden Golf nicht auf...
Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 4035
Registriert: 27. Mär 2008 20:32
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von Anti »

[quote='Golferin','index.php?page=Thread&postID=296470#post296470']
[quote='Anti','index.php?page=Thread&postID=296456#post296456']Für das TFL gibts am Lichtschalter sogar einen eigenen Pin das dass nur angeht wenn das normale Licht aus ist, sobald Standlicht/Abblendlicht angehen, geht das TFL aus![/quote]Das soll ja eigentlich die ganze Zeit leuchten. Das sieht wirklich geil aus und wenn die dann noch mitblinken und so :) Das ist ein echter Wiedererkennungswert. Aber die sollen halt angehen, sobald die Zündung betätigt wird, nur wurde das ziemlich stümperhaft eingebastelt.. [/quote]

Ist aber so schlichtweg nicht zulässig, sobald das Abblendlicht an ist müssen sie gedimmt oder aus sein!
Benutzeravatar
vonhallergolf
Im-Regen-offen Fahrer(in)
Beiträge: 140
Registriert: 23. Nov 2013 21:58
Wohnort: Linsengericht

Reine Nervensache

Beitrag von vonhallergolf »

wie ich schon sagte ohne Geld im Auto reinzustecken kommt man nich über die Runden. Habe für 70 000Km auch ca. 2000 reingestekt. Der 1,9 TDI kann schon lange halten siehe
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/173429.html ( über 600 000) hat einer geschaft.
Aber mit einen Zahnriemen rumzufahren wo weder alter oder zustand bekannt ist ist schon" reine Nervensache" das halte ich für ein viel größeres Problen wie die 278000
Das heißt eine fahrende Zeitbombe.
Gruß
Vonhallerngolf
Vonhallergolf
Zum Haushalt gehören:
2000er Golf IV Cabrio TDI AFN 110Ps
1995er Peugeot 306 Cabrio
2003er Audi A2 TDI mein Winterauto
2000er Citroen Evasion Familien Lastesel
2009er Honda Jazz Winterauto Ehefrau
1994er Yamaha TDM 850
Über 10 Fahrräder
Benutzeravatar
Golferin
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 40
Registriert: 27. Jul 2015 11:11
Wohnort: Köln

Beitrag von Golferin »

[quote='Anti','index.php?page=Thread&postID=296472#post296472']



Zitat von »Golferin«







Zitat von »Anti«



Für das TFL gibts am Lichtschalter sogar einen eigenen Pin das dass nur angeht wenn das normale Licht aus ist, sobald Standlicht/Abblendlicht angehen, geht das TFL aus!
Das soll ja eigentlich die ganze Zeit leuchten. Das sieht wirklich geil aus und wenn die dann noch mitblinken und so Das ist ein echter Wiedererkennungswert. Aber die sollen halt angehen, sobald die Zündung betätigt wird, nur wurde das ziemlich stümperhaft eingebastelt..


Ist aber so schlichtweg nicht zulässig, sobald das Abblendlicht an ist müssen sie gedimmt oder aus sein! [/quote]Ach du scheisse... Das ist mir komplett neu !!! ist das Bundesweit oder nur in bestimmten Bundesländern ???? 8| [quote='vonhallergolf','index.php?page=Thread&postID=296474#post296474']Aber mit einen Zahnriemen rumzufahren wo weder alter oder zustand bekannt ist ist schon" reine Nervensache" das halte ich für ein viel größeres Problen wie die 278000
Das heißt eine fahrende Zeitbombe.
[/quote]Allerdings... Nur steht der jetzt seit über ner Woche in der Werkstatt und es kommt ein Ding nach dem anderen, wo ich langsam echt nicht mehr weiterweiss, das geht mir so dermaßen auf die Tasche langsam... :(
Hupen Sie ruhig - Meine Musik ist lauter =)

Weckt den schlafenden Golf nicht auf...
Benutzeravatar
vonhallergolf
Im-Regen-offen Fahrer(in)
Beiträge: 140
Registriert: 23. Nov 2013 21:58
Wohnort: Linsengericht

Beitrag von vonhallergolf »

Hallo Golferin,

schade das eins nach den anderen kommt, da müssen Prioritäten her denn auch meiner lässt mal ab und an ein Tropfen Öl fallen und das schon 2,5 Jahre. Es wurden einige Dichtungen Erneuert ( auch Ölwanne ) aber es hat sich immer eine neue Ölquelle gegeben. Jetzt bleibt nur noch der Simmering am Motor zur Kupplung über. Wenn der nächste TÜV zickt muss ich mal sehen beim letzten Mal hat gründlich saubermachen auch gereicht.
Was ich damit sagen wollte andere haben auch Ihre Wehwehchen und ich denke solange der Zahnriemen nicht reißt ist Dein Auto auch kein Fall für den Schrott.
Halte durch
Vonhallergolf
Vonhallergolf
Zum Haushalt gehören:
2000er Golf IV Cabrio TDI AFN 110Ps
1995er Peugeot 306 Cabrio
2003er Audi A2 TDI mein Winterauto
2000er Citroen Evasion Familien Lastesel
2009er Honda Jazz Winterauto Ehefrau
1994er Yamaha TDM 850
Über 10 Fahrräder
Antworten

Zurück zu „PLZ 5xxxx“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder