Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beschallung im Cabrio

Moderator: Renegade

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3544
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von MysticEmpires »

Der blaue ist der vom Stecker am DSP-Steuergerät selbst und der geht vom DSP Bedienteil zum DSP-Steuergerät.
goodhut
Windschott-Nutzer(in)
Beiträge: 55
Registriert: 23. Mai 2021 17:40

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von goodhut »

Danke für die Antwort und es geht original auf der Beifahrerseite lang oder ( Kabelbaum )
Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3544
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von MysticEmpires »

Ich weiß nicht mehr 100% aber zu 90% sage ich mal ja.

Aber wenn den Kabelbaum mal auf dem Boden siehst das eigentlich ganz gut.
goodhut
Windschott-Nutzer(in)
Beiträge: 55
Registriert: 23. Mai 2021 17:40

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von goodhut »

Hab das ganze mir mal angesehen und es macht nur Sinn das ganze auf der Beifahrerseite zu verlegen. Hinten ist mittlerweile angeschlossen. Türpappen mussten fast ab und die Lautsprecher gelöst werden, um den Stecker zu tauschen.
goodhut
Windschott-Nutzer(in)
Beiträge: 55
Registriert: 23. Mai 2021 17:40

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von goodhut »

Der gelbe Isostecker vom DSP Kabelbaum kommt dann an das Radio richtig ?
goodhut
Windschott-Nutzer(in)
Beiträge: 55
Registriert: 23. Mai 2021 17:40

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von goodhut »

Hab noch ein paar Fragen zum Anschluss an die ZE
goodhut
Windschott-Nutzer(in)
Beiträge: 55
Registriert: 23. Mai 2021 17:40

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von goodhut »

16566021547445773875282195381714.jpg
16566024544572253608998811937034.jpg
( der blaue Verteiler ist voll )
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von goodhut am 30. Jun 2022 18:36, insgesamt 2-mal geändert.
goodhut
Windschott-Nutzer(in)
Beiträge: 55
Registriert: 23. Mai 2021 17:40

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von goodhut »

16566022476425004213080357718627.jpg
16566023995815420635326698697056.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3544
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von MysticEmpires »

Ja der Gelbe-Mini-ISO geht ins Radio. Aber jetzt zu deinen Punkten:

- Die blaue Sicherungen wird oberhalb der ZE einfach aufgeschoben. Wo genau ist recht egal einfach zu den anderen.
- Der Rote Stecker ist die Dauerplus-Leitung und geht in V oder W (oder X und Y das sind die breiteren) (original hat VW im 4er Cabrio nen Y-Adapter dafür gehabt, damit kein Platz verbraucht wird) siehe => https://www.golf3.de/direktupload/i/org ... 873872.jpg
- Das klingt blöd aber der blaue in den Blauen-Potential-Verteiler und der Graue in den Grauen Potential Verteiler :D (beim Grauen ist laut Bild ja auch noch einer frei)

Wenn ein Potential-Verteiler voll ist musst einen neuen "aufmachen". Sprich man kauft sich noch einen Blauen und macht eine Brücke von einen zum anderen. Wenn man viel nachrüstet kommt das mal vor. Blau kannst du ERSTMAL auch rumhängen lassen. Das ist nur GALA das brauchst du nicht zwingend. Aber dann kannst erstmal alles zusammen bauen und fixt das später.

*EDIT*

https://www.golf3.de/direktupload/2017/ ... 980576.JPG

Auf dem Bild sieht man gut was ich meine. Dort sind 2 Graue Potentialverteiler mit einer Brücke verbunden.
SirDida
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2022 10:50
Baujahr: 1998
Echter Name: Dieter

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von SirDida »

Bin gerade an meinem Cab und finde einen gelben Stecker den ich nicht zuordnen kann, augenscheinlich 2 Kabel abgeschnitten

Das eine Kabel läuft in die abgeschirmte Ummantelung ohne selbst ummantelt zu sein.
image.jpg
05488420-A61D-41E0-9CCE-892244147B8B.jpeg
image.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 849
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von Lucky »

Der Gelbe ist normalerweise der ISO Stecker für Kammer C1 also der Vorverstärkerausgang.
C2 (grün) für eine Freisprecheinrichtung und C3 (blau) für einen Wechsler.

Die beiden Mittleren 3+6 sollten Masse und Remoteansteuerung (+) sein.
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>
SirDida
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2022 10:50
Baujahr: 1998
Echter Name: Dieter

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von SirDida »

Ich hab mal die Eton an die Tür gehängt, da kommt so gut wie nix raus. Das DSP arbeitet aber ich werde das Gefühl nicht los das da was nicht stimmt.

Hochtöner in der Armatur arbeiten. Also doch Endstufe und dann das Eton daran hängen. Verschiebe ich jetzt mal nach hinten.
Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3544
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von MysticEmpires »

Mh das sieht aber stark danach aus das jemand am Kabel rum gefummelt hat.

Das sieht so aus als ob jemand den Kabelbaum von einem Golf 4 Cabrio umgebaut hat auf Golf 3. Das schwarze Kabel im Gelben-Stecker ist eigentlich die Signalmasse für den Low-Levelausgang.
SirDida
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2022 10:50
Baujahr: 1998
Echter Name: Dieter

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von SirDida »

Naja das System war original an verbaut. Jetzt vermute ich, das deswegen auch aus den Tieftönern nichts kommt. Nur minimalste Schwingungen.

So wie es jetzt ist, schläft wohl der Verstärker oder sehe ich das falsch?

Wie versorge ich jetzt Remote, bzw. wo müssen die beiden Adern hin?
Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3544
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von MysticEmpires »

Original war das so bestimmt nicht. Da wurde rumgefummelt. Die Frage ist wie ist die Verkabelung aktuell. Dem müsste man jetzt erstmal nachgehen.

Welches Radio hast den aktuell verbaut. Dann kann ich dir das besser beantworten.
SirDida
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2022 10:50
Baujahr: 1998
Echter Name: Dieter

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von SirDida »

Hab das Blaupunkt Bremen SQR 46 eingebaut
BAA017D1-8194-4AD6-B63E-F0FE7FD10B41.jpeg
Verkabelung ist definitiv Original. Einzig der gelbe ISO wirkt seltsam. Aber auch der Kabelbaum ist sauber im Schaumstoff verlegt. Verwundert bi. Ich nur darüber, das man diese beiden Drähte abgezwickt hat, im Kabelbaum finde ich die nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3544
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von MysticEmpires »

Naja da ist was nicht original.

Entweder es gab nen Gelber Stecker (Golf 4 Cabrio evtl. auch schon im Modeljahr 98 im Golf 3 Cabrio)

Oder es gab nen Braunen Stecker (Golf 3)

Es gab nie Braun und Gelb. Daher funktioniert das DSP auch nicht.

Beim Golf 3 mit DSP wurde ein besonderes Gamma IV verbaut was im braunen Stecker ein Low-Level Signal ausgegeben hat. Im Roten Stecker (der bei dir nicht vorhanden ist) war dann eigentlich die Geteilte Masse fürs Linout.

Ich vermute jemand hat nen neueres Radio einbauen wollen (z.b Gamma 5) und versucht das irgend wie hin zu fummeln. Wodurch der rote Stecker raus gebaut wurde und der gelbe eingebaut wurde.

Man müsste für nen neues Radio aber eigentlich den braunen komplett entfernen und durch den gelben ersetzen.

Um das DSP bei wieder zum laufen bekommen müsste man erstmal den roten Stecker wieder verbauen. Und dann müsste man einen Adapter auf Chinch verbauen da man chinch (lowlevl-out) für das DSP benötig. Quasi so einen Adapter:

https://picclick.de/Vw-Golf-3-Vento-Nok ... 75673.html
(Leider geht der Link nicht mehr)
SirDida
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2022 10:50
Baujahr: 1998
Echter Name: Dieter

Re: Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von SirDida »

Das DSP läuft aber 🤷🏼‍♂️

Nur aus den Tieftönern kommt fast nix

Klang verändert sich total und den unterschiedlichen Menus
Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 3544
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Nokia DSP in 4er Cabrio Highline nachrüsten

Beitrag von MysticEmpires »

Das liegt dadran das du das DSP grade mit High-Level-out befeuertst (wofür es eigentlich nicht ausgelegt ist) statt mit Low-Level-out. Und die gemeinsame Masse (aktuell im gelben Stecker) nicht anschlossen hast wodurch er sich eine andere „unsaubere“ Masse sucht.

Normale Radios geben am Braunen Stecker Highlevel aus. Weshalb mal Verstärker auch per chinch anschließt. Und genau das musst du beim DSP halt auch tun.

Btw. das weiß/rote Kabel gehört auch nicht in den braunen Stecker.

Aber wenn du möchtest das dein DSP korrekt funktioniert musst du den Kabelbaum wieder fixen und mit Adapter anschließen.

Ich persönlich würde ich es wie folgt machen:

Brauen Steckern entfernen. Die untere Reihe sind die Audio-Signale (Vorne Link, Vorne Rechts usw.) das rot/weiße müsste Remote sein und das Masse Kabel steckt ja bereits im gelben.

Wenn das alles korrekt anschließt hast du quasi die Golf 4 Cabrio Version. Dann kaufst diesen Adapter:

https://www.ebay.de/itm/351974465663

Dann kannst auch Zugehör-Radios (wie deines) anschließen.
Antworten

Zurück zu „HiFi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]