Problem E-Fenster

Fragen Rund ums VW Golf Cabrio

Moderatoren: Anti, RabbitGLI

Antworten
c_rath
Beiträge: 30
Registriert: 2. Jan 2019 12:29
Baujahr: 1994
MKB: ABS
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Carsten

Problem E-Fenster

Beitrag von c_rath » 4. Jan 2019 15:04

Hallo,

ich habe bei meinem neu erworbenen Cabrio folgendes Problem:

Hab das Auto gestern abgeholt, Problem war aber bei Kauf schon bekannt

- Fenster hinten funktionieren wie sie sollen

- Fenster vorne funktionieren beide nicht über Schalter, sowohl rechts als auch links
- über Comfortschießung geht zumindest das rechte vordere Fenster hoch und runter
- linkes vorderes fenster bewegt sich gar nicht (bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube bei der Besichtigung ging es zumindest noch über den Schalter


Meine Vermutung ist zunächst mal ein Kablebruch in der Fahrertür bzw der/die Schalter

Sonst noch Ansätze?

Benutzeravatar
Benutzer 15558 gelöscht

Re: Problem E-Fenster

Beitrag von Benutzer 15558 gelöscht » 4. Jan 2019 22:50

Beim Fentserheber hilft meist nur zerlegen -> sehen -> ggf messen.

Ich hatte links auch eine Scheibe o.F., die per Comfortschließen ging...

Schalter getauscht (hatte ich noch liegen vom G3C) = Erfolg.

Passenden Schalter (G4C) gekauft eingebaut, ging weiterhin. Ganze 3 Tage...

Zerlegt gesehen das die Seilführung hängt - Repsatz reingebaut... 2 Wochen Ruhe = Seilführung gebrochen.

Kompletten Fensterheber reingebaut (Motor übernommen) = RUHE !!

c_rath
Beiträge: 30
Registriert: 2. Jan 2019 12:29
Baujahr: 1994
MKB: ABS
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Carsten

Re: Problem E-Fenster

Beitrag von c_rath » 5. Jan 2019 18:51

Linkes Fenster ging heute wieder.

Erstmal TÜV fertig machen, der Rest ergibt sich

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk


c_rath
Beiträge: 30
Registriert: 2. Jan 2019 12:29
Baujahr: 1994
MKB: ABS
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Carsten

Re: Problem E-Fenster

Beitrag von c_rath » 1. Feb 2019 10:22

Nach Kontrolle der Türkabelbäume würde ich einen Kabelbruch ausschließen.

Werde am WE mal die Fensterheberschalter tauschen und wenns die nicht sind mal weiter suchen.

Das rechte Fenster geht ja über das Türschloss, nur über den Schalter nicht. Bei Schalterbetätigung klackt nicht mal das Relais

c_rath
Beiträge: 30
Registriert: 2. Jan 2019 12:29
Baujahr: 1994
MKB: ABS
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Carsten

Re: Problem E-Fenster

Beitrag von c_rath » 3. Feb 2019 16:25

Fensterheberschalter sind es nicht, also weitersuchen :-(

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3075
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Problem E-Fenster

Beitrag von Renegade » 3. Feb 2019 16:59

Prüf mal die Steckverbinder an den Motoren, nicht das da was korrodiert ist.
Bild
Bildarchiv vom Forum

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste