Alte Felgen auf neues Auto

Fragen Rund ums VW Golf Cabrio

Moderatoren: Anti, RabbitGLI

Antworten
PascalGC
Beiträge: 6
Registriert: 16. Apr 2019 12:31
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Pascal

Alte Felgen auf neues Auto

Beitrag von PascalGC » 29. Mai 2019 10:44

Guten Tag,
ich habe von meinem Ford Focus DBW, den ich wegen Ankauf des Körbchens verkaufen musste, noch Tomason TN1 17'' Tiefbettfelgen.
Krieg ich die irgendwie auf mein Körbchen drauf? So kleine Felgen sind einfach sehr ungewohnt zu sehen und zu fahren :D

MfG

Pascal

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14979
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Alte Felgen auf neues Auto

Beitrag von Christian » 29. Mai 2019 10:56

Kommt auf die Radnabe an.
Sind da Zentrierringe drin? also so Plastikringe?
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 85% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 30% / Hifi 75% / Mini Cabrio 40% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 30%

PascalGC
Beiträge: 6
Registriert: 16. Apr 2019 12:31
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Pascal

Re: Alte Felgen auf neues Auto

Beitrag von PascalGC » 29. Mai 2019 12:48

Christian hat geschrieben:
29. Mai 2019 10:56
Kommt auf die Radnabe an.
Sind da Zentrierringe drin? also so Plastikringe?
Gute Frage :lol: Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung.

Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4285
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle

Re: Alte Felgen auf neues Auto

Beitrag von Debo16V » 29. Mai 2019 13:04

Die TN1 fährt die Julia auch auf ihrem Cabrio.
Wenn Lochkreis, Einpresstiefe, Reifen, Nabenzentrierung und Gutachten passen, sollte da ja nichts gegen sprechen.

Ohne Bezeichnung, Bilder, Daten,....... kann man leider nur mutmaßen ;)

Edit: Ich habe schnell mal geschaut. Der Focus scheint ja LK4x108 zu haben? Dein Cabrio hat nun 4x100. Allein daher dürfte es schon schwierig werden!

PascalGC
Beiträge: 6
Registriert: 16. Apr 2019 12:31
Motorleistung (PS): 90
Echter Name: Pascal

Re: Alte Felgen auf neues Auto

Beitrag von PascalGC » 29. Mai 2019 13:27

Debo16V hat geschrieben:
29. Mai 2019 13:04
Die TN1 fährt die Julia auch auf ihrem Cabrio.
Wenn Lochkreis, Einpresstiefe, Reifen, Nabenzentrierung und Gutachten passen, sollte da ja nichts gegen sprechen.

Ohne Bezeichnung, Bilder, Daten,....... kann man leider nur mutmaßen ;)

Edit: Ich habe schnell mal geschaut. Der Focus scheint ja LK4x108 zu haben? Dein Cabrio hat nun 4x100. Allein daher dürfte es schon schwierig werden!
Danke für deine Mühe. Schade dass es nicht passt. Auf den Focus konnte ich die Felgen einfach so drauf schrauben. Müssen meine süßen Felgen wohl weg :(

Benutzeravatar
Christian
Moderatoren
Beiträge: 14979
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Alte Felgen auf neues Auto

Beitrag von Christian » 29. Mai 2019 14:26

Debo16V hat geschrieben:
29. Mai 2019 13:04
Die TN1 fährt die Julia auch auf ihrem Cabrio.
Wenn Lochkreis, Einpresstiefe, Reifen, Nabenzentrierung und Gutachten passen, sollte da ja nichts gegen sprechen.

Ohne Bezeichnung, Bilder, Daten,....... kann man leider nur mutmaßen ;)

Edit: Ich habe schnell mal geschaut. Der Focus scheint ja LK4x108 zu haben? Dein Cabrio hat nun 4x100. Allein daher dürfte es schon schwierig werden!
Guck an...stimmt. mit dem 4x108er ganz vergessen...
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 85% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 30% / Hifi 75% / Mini Cabrio 40% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 30%

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast