Motorkontrollleuchte J/N ?

Fragen Rund ums VW Golf Cabrio

Moderatoren: RabbitGLI, Anti

Antworten
Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 153
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von Lucky » 8. Jul 2019 14:15

Ich wurde gestern auf der Tour auf die MKL angesprochen. Dabei habe ich gesehen, dass ich die in meinem G4C gar nicht habe.
Ist das normal oder muss ich nachsehen (lassen) ob die Birne defekt ist? TÜV und AU hat er vor Kurzem 1A bestanden.


BTW: Wenn das KI ausgebaut werden muss, könnte doch einfach auch die Leuchte für Tankreserve eingesetzt werden oder
muss da noch etwas gemacht werden?

Danke

Michael
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3162
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von Renegade » 8. Jul 2019 17:48

Normal sollte die beim Zündung einschalten kurz mit an gehen.
Könnte natürlich ein defekt des Birnchens sein.
Und jupp, bzgl Tankreserve bräuchtest nur ein Birnchen reindrehen. Bei vielen KIs hast du dann die Funktion.
Bild
Mediengallerie vom Forum

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3019
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von MysticEmpires » 8. Jul 2019 20:49

Die 4er Cabrios sollte eigentlich alle ne MKL haben (100% sicher bin ich aber auch nicht). Und wie schon gesagt sollte sie bei Zündung auch kurz aufleuchten. Müsste unter dem "1/100km" Textes der MFA sein. Wie hier:

https://i.ebayimg.com/00/s/NjAwWDgwMA== ... Y/$_10.JPG

Und genau einfach ne Birne rein. Da alle Golf 4 Cabrio Tachos von VDO sind geht das 100% (wobei ich sagen muss das die recht spät angeht im Verhältniss zu neueren Fahrzeugen).

Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 153
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von Lucky » 8. Jul 2019 20:56

Definitiv leuchtet bei mir da nix :(
Ich habe am Mittwoch einen Termin gemacht. Da wird das KI mal ausgebaut, die MKL Leuchte getauscht und
die Tankreserve nachgerüstet. Dann hoffe ich, dass die MKL bei Zündung an und anschließend aus geht ;)
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>

Benutzeravatar
Shadow
Cabrio-Profi
Beiträge: 1516
Registriert: 4. Feb 2013 09:50
Wohnort: Butzbach/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von Shadow » 9. Jul 2019 07:28

Moin,

nein, nicht alle Facelifts haben eine MKL, die kam erst später...

Ich habe einen 99er AKR (also 2.0 8V), der hat D3 und damit auch keine MKL.

Aktuell habe ich einen 2000er ATU (auch 2.0 8V) stehen, der hat D4 und eine MKL.

Ebenso die ganzen 1.6er AKS mit 101PS, die hatten immer nur D3 und nie eine MKL, die 90 und 75PSer ebenfalls nicht...

Nur welchen Motor hat Onkel Lucky jetzt? Im Profil steht AGG, das kann nicht sein...mit Baujahr 2000 schon 2x nicht. Eigentlich müsste er mindestens einen ATU haben, dann hätte er aber wieder eine MKL :-D

Ein Bild vom Motorraum könnte jetzt helfen...

--sj
Unterwegs mit:
1995er Golf III GTI 16V
1999er Golf IV Cabrio Classicline
2005er Passat 3BG Highline Variant TDI
2018er Skoda Superb L&K

Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 153
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von Lucky » 9. Jul 2019 08:35

Ich habe ganz sicher einen AGG. Der Motor ohne die grosse ABK ;)

sketch-1557911936508.png



PS: Habe einmal recherchiert: der AGG wurde bis 2001 sogar noch verbaut :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>

Benutzeravatar
Shadow
Cabrio-Profi
Beiträge: 1516
Registriert: 4. Feb 2013 09:50
Wohnort: Butzbach/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von Shadow » 9. Jul 2019 11:04

Dann hast du tatsächlich da die Sonderlocke wegen deiner Automatik...

Ich hab ja nen AKR und meiner ist von 99...ich habe aber ein manuelles Getriebe.

--sj
Unterwegs mit:
1995er Golf III GTI 16V
1999er Golf IV Cabrio Classicline
2005er Passat 3BG Highline Variant TDI
2018er Skoda Superb L&K

Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 153
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von Lucky » 9. Jul 2019 11:21

....oder vielleicht auch wegen dem Tempomaten?

Und müsste nun der AGG eine MKL haben :?:
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>

Benutzeravatar
Shadow
Cabrio-Profi
Beiträge: 1516
Registriert: 4. Feb 2013 09:50
Wohnort: Butzbach/Hessen
Kontaktdaten:

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von Shadow » 9. Jul 2019 11:44

Nö, Tempomat hab ich auch ab Werk drin...

Eigentlich ist der AGG und AKR ja fast gleich bis auf den marginalen Unterschied der Abgasgklasse, der AGG hat Euro2, der AKR D3...das mit dem Getriebe kann ich mir schon vorstellen.

Der AGG hat keine MKL, der AKR auch nicht.

--sj
Unterwegs mit:
1995er Golf III GTI 16V
1999er Golf IV Cabrio Classicline
2005er Passat 3BG Highline Variant TDI
2018er Skoda Superb L&K

Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 153
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von Lucky » 9. Jul 2019 11:56

Shadow hat geschrieben:
9. Jul 2019 11:44
Der AGG hat keine MKL, der AKR auch nicht.
Das ist doch mal was :thumbsup: Habe ich mir ganz umsonst den Kopf gemacht :rolleyes:
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3019
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von MysticEmpires » 10. Jul 2019 15:20

Ok dann formuliere ich meine Aussage anders. Jedes Golf 4 Cabrio Tacho untersützt auf jeden Fall eine MKL. Ob das Kabel jetzt bis zum Tacho gezogen wurde steht dann wieder auf einem anderen Papier. Ggf. war es Motorabhänig.

Wenn wir das ganze etwas Technischer angehen. Ich würde sogar behaupten das sogut wie alle MSG MKL untersützen (solange sie Diagnosefähig sind). Denn MKL gab es schon weit vor dem Golf 3. Ein Beispiel. Mein 92er VR6 AAA hatte natürlich keine MKL. Jedoch hatte das Steuergerät trotzdem den PIN dafür. Also reicht es vollkommen aus eine Leitung vom MSG zum Tacho zu ziehen um eine MKL nachzurüsten (jedenfalls bei einem US-Tacho und den Tachos vom G4 Cabrio, wie es im Golf 3 VDO Tacho aussieht weiß ich grade nicht).

Mit ganz viel Glück haben sie im 4er ja sogar die Leitung gezogen und habe nur die Birne nicht immer verbaut :D

*EDIT*

https://www.vr6forum.eu/viewtopic.php?t=19573

Hier habe ich das mal etwas genauer für den VR6 beschrieben

*EDIT2*

Beim Diese

Benutzeravatar
Lucky
Beiträge: 153
Registriert: 18. Okt 2018 06:23
Baujahr: 2000
MKB: AGG
GKB: EPR
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Michael
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Motorkontrollleuchte J/N ?

Beitrag von Lucky » 10. Jul 2019 18:32

Wir haben heute bei dem Ortstermin etwas nachgehakt. Mein Freund sein G4C Tacho hat keine MKL sondern eine Abgaswarnleuchte.
Mein Tacho hat noch nicht einmal das Symbol dafür. In meinem Manual stehen auch nur die roten Leuchten drin. Tankreserveleuchte
wurde eingesetzt, mal sehen wann sie angeht ;)

Und last but not least mein Motorfoto:

sketch-1562776280178.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Streiche G1C Classic-Air setze G4C Highline <klick>

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast