Heckklappenfernöffnung

Alles, was zur optischen oder leistungssteigernden Aufwertung des Cabrios gehört

Moderator: Christian

Antworten
GolfCabrio35
Beiträge: 39
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Heckklappenfernöffnung

Beitrag von GolfCabrio35 »

Ich habe die US-Konsole mit dem Knopf, der den hinteren Deckel entriegelt. Ich möchte eine Fernbedienung für einen Schlüssel verwenden, um ihn aus der Ferne zu öffnen. Ich möchte, dass er ein wenig aufspringt oder ihn sogar ganz hochhebt. Irgendwelche Ideen sind willkommen :thumbsup:

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von MysticEmpires »

Über Fernbedienung wird es schwere (jedenfalls Original).

Aber das entriegeln und Aufspringen geht Original. Hier mal ein Bild wie das beim Last Edition aussieht:

Bild

GolfCabrio35
Beiträge: 39
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von GolfCabrio35 »

Was sind diese Anschlagstöße auf dem Bild? Haben Sie eine Teilenummer? Ich habe bereits den Mechanismus zum Öffnen des Riegels vom Schalter in der Mittelkonsole installiert. Dabei öffnet sich der Deckel, aber er springt überhaupt nicht auf Ich habe gerade brandneue Stoßdämpfer installiert.

Golf34cabriomann
Beiträge: 10
Registriert: 23. Jan 2020 17:28
Baujahr: 1995
MKB: AAA
GKB: CHN
Motorleistung (PS): 174
Echter Name: Frank
Gender:

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von Golf34cabriomann »

Die passen aber nicht in die EU Heckklappe! Für die Anschlagstöße wird eine mex oder us Klappe benötigt.

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von MysticEmpires »

Sicher? Denn beim Golf 4 Cabrio ist die Heckklappe bei EU/US/Mex die selbe (1E0 827 025 H).

*EDIT*

Finde keine VW-Teilenummer für die Ausstoßer. Aber die BMW-Teilenummer "51248187291" sieht recht passend aus.

GolfCabrio35
Beiträge: 39
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von GolfCabrio35 »

Ja, sie sehen genau gleich aus. Ich habe ein federvorgespanntes Paar beim neuen Scirocco bestellt und werde es morgen ausprobieren. Das Hauptproblem ist, ob das Loch, in das sie gelangen, größer oder kleiner ist.

GolfCabrio35
Beiträge: 39
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von GolfCabrio35 »

Ich habe heute versucht, irgendwie die Scirocco-Anschlagpuffer 1K8827761D an mein Auto zu montieren. Oben, wo die alten Anschlagpuffer sind, ist es unmöglich. Sie sind viel breiter auf der Basis und zu lang, um vollständig hinein zu passen, selbst wenn ich das Loch mehr geöffnet habe Die einzige andere Lösung wäre, die oberen Höcker Löcher zu entfernen und die Scirocco-Höcker Anschläge unten am Chassis anzubringen. Entfernen Sie dazu die Stoßstange und fertigen Sie die Chassis Löcher so groß an, dass sie die neuen Höcker aufnehmen können, und installieren Sie sie dann erneut Ich bin nicht überzeugt, dass dies ein guter Plan ist ... Morgen werde ich die BMW 51248187291 ausprobieren. Hoffen wir, dass diese besser passen ...

Golf34cabriomann
Beiträge: 10
Registriert: 23. Jan 2020 17:28
Baujahr: 1995
MKB: AAA
GKB: CHN
Motorleistung (PS): 174
Echter Name: Frank
Gender:

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von Golf34cabriomann »

MysticEmpires hat geschrieben:
27. Jan 2020 11:02
Sicher? Denn beim Golf 4 Cabrio ist die Heckklappe bei EU/US/Mex die selbe (1E0 827 025 H).

*EDIT*

Finde keine VW-Teilenummer für die Ausstoßer. Aber die BMW-Teilenummer "51248187291" sieht recht passend aus.
Ganz sicher :) Habe eu und Mex Heckklappen da.

Golf34cabriomann
Beiträge: 10
Registriert: 23. Jan 2020 17:28
Baujahr: 1995
MKB: AAA
GKB: CHN
Motorleistung (PS): 174
Echter Name: Frank
Gender:

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von Golf34cabriomann »

GolfCabrio35 hat geschrieben:
30. Jan 2020 19:36
Ich habe heute versucht, irgendwie die Scirocco-Anschlagpuffer 1K8827761D an mein Auto zu montieren. Oben, wo die alten Anschlagpuffer sind, ist es unmöglich. Sie sind viel breiter auf der Basis und zu lang, um vollständig hinein zu passen, selbst wenn ich das Loch mehr geöffnet habe Die einzige andere Lösung wäre, die oberen Höcker Löcher zu entfernen und die Scirocco-Höcker Anschläge unten am Chassis anzubringen. Entfernen Sie dazu die Stoßstange und fertigen Sie die Chassis Löcher so groß an, dass sie die neuen Höcker aufnehmen können, und installieren Sie sie dann erneut Ich bin nicht überzeugt, dass dies ein guter Plan ist ... Morgen werde ich die BMW 51248187291 ausprobieren. Hoffen wir, dass diese besser passen ...
Wenn alles scheitert :rolleyes: Könnte ich dir mit einer Last Edition Heckklappe weiterhelfen.

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von MysticEmpires »

Golf34cabriomann hat geschrieben:Ganz sicher :) Habe eu und Mex Heckklappen da.
Dann würde ich da gern die Teilenummern zu sehen.

GolfCabrio35
Beiträge: 39
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von GolfCabrio35 »

Ja, bitte auch ich!

Golf34cabriomann
Beiträge: 10
Registriert: 23. Jan 2020 17:28
Baujahr: 1995
MKB: AAA
GKB: CHN
Motorleistung (PS): 174
Echter Name: Frank
Gender:

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von Golf34cabriomann »

MysticEmpires hat geschrieben:
31. Jan 2020 23:19
Golf34cabriomann hat geschrieben:Ganz sicher :) Habe eu und Mex Heckklappen da.
Dann würde ich da gern die Teilenummern zu sehen.
Wo auf der Heckklappe befindet sich die tn?

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von MysticEmpires »

Das weiß ich nicht. Aber mach doch mal ein Foto von der Stelle die sich unterscheidet.

Denn laut Teileprogramm habe sie 1:1 die gleiche Teilenummern (1E0 827 025 H) für die Heckklappe. Sogar die US-Modele (also nicht diese EU/US-Model Last Edition). Daher würde ich sagen das alles was in die Golf 4 Cabrio US Heckklappe passt auch in die Golf 4 Cabrio EU Heckklappe passt.

PS:

Gibt es sogar bei Classic Parts :D

https://www.volkswagen-classic-parts.de ... 0a54a.html

Benutzeravatar
undergrounder
Beiträge: 70
Registriert: 28. Mai 2018 14:10
Baujahr: 1994
MKB: AAA
GKB: CCM
Motorleistung (PS): 174
Echter Name: Basti
Wohnort: Dortmund
Gender:

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von undergrounder »

Leite die Bilder von Frank weiter.
IMG-20200205-WA0012.jpg
IMG-20200205-WA0011.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

GolfCabrio35
Beiträge: 39
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von GolfCabrio35 »

Ok das ist interessant :?:
Wo ist das Bild der bump stops bitte?

GolfCabrio35
Beiträge: 39
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von GolfCabrio35 »

Dies sind die Scirocco-Anschläge, sehr groß, nur so, wie ich zuvor sagte, um sie unten zu installieren, was eine große Arbeit ist
Bild

Bild

Bild

Jetzt sind die BMW viel besser. Sie müssen das Loch nur um 1,9 cm vergrößern, damit sie passen. Vielleicht werde ich es am Samstag versuchen

Bild

Bild

Dies ist das vorhandene Loch

Bild

Dies ist die Teilenummer auf meiner Heckklappe

Bild

PS:Auch ist mir jetzt aufgefallen, dass das Loch an der mexikanischen Heckklappe um ca. 0,6 cm größer ist als an der europäischen Heckklappe!

Benutzeravatar
MysticEmpires
Cabrio-Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 5. Jun 2007 08:04

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von MysticEmpires »

Das die Teilenummer vom Scharnier. Ich gehe von einem Unterschied von Baujahren aus oder ein Anpassung im Werk. Ich kann nur folgendes sagen (laut Teileprogramm):

EU

MJ99 => 1E0 827 025 H
MJ00 => 1E0 827 025 H
MJ01 => 1E0 827 025 H
MJ02 => 1E0 827 025 H

US (Dort wurde das G4 Cabrio erst mit 00 an)

MJ00 => 1E0 827 025 H
MJ01 => 1E0 827 025 H
MJ02 => 1E0 827 025 H

Wenn das Loch dort größer ist wird das bei der Produktion erfolgt sein. Ich kann nur sagen das mit ein bekannter aus der US erzählt hat das irgend wann in der Produktion vom 4er Cabrio eine Notentrieglung pflicht wurde, mit dem man die Heckklappe von innen öffnen können soll (wie auch immer das aussieht) und er meinte das in dem Zuge diese Anschlag-puffer eingebaut wurden.

Ich habe mir z.b letztens einen Kabelbaum + Schloss + Stellmotor vom Last Edition besorgt. Dieser hatte aber die ganz normalen Anschlag-puffer. Keine Ahnung wann und wo diese Puffer vom Foto verbaut waren.

Golf34cabriomann
Beiträge: 10
Registriert: 23. Jan 2020 17:28
Baujahr: 1995
MKB: AAA
GKB: CHN
Motorleistung (PS): 174
Echter Name: Frank
Gender:

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von Golf34cabriomann »

Die sind in den Last Edition verbaut . Habe mittlerweile den vierten in der Halle gehabt.

GolfCabrio35
Beiträge: 39
Registriert: 25. Dez 2019 10:18
Baujahr: 1998
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Antonis

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von GolfCabrio35 »

Golf34cabriomann hat geschrieben:
17. Feb 2020 21:47
Die sind in den Last Edition verbaut . Habe mittlerweile den vierten in der Halle gehabt.
Ich habe es nicht wirklich verstanden. Kannst du das bitte näher erläutern?

Avus2000
Beiträge: 22
Registriert: 30. Dez 2018 19:39
Baujahr: 2002
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Oliver

Re: Heckklappenfernöffnung

Beitrag von Avus2000 »

Hallo zusammen,

ich habe zu dieser Thematik auch bereits einen Thread erstellt. Hintergrund: Das Last Edition Cabrio meiner Mutter hat diese Mittelkonsole mit dem Knopf zum Öffnen der Heckklappe. Mit der originalen Funk Fernbedienung öffnen sich ab Werk aber NUR die Türen, NICHT aber die Heckklappe - blöd, wenn man mit Einkäufen beladen zum Fahrzeug kommt und entweder mühselig im Schloss der Heckklappe mit der einen Hand den Schlüssel führen und mit der anderen Hand den Griff betätigen muss - oder erst ins Auto krabbeln muss, um in der Mittelkonsole einen Knopf zu drücken.

Für meine Mutter ist dies insbesondere nicht nachvollziehbar, weil ihr vorheriges, nahezu identisches Auto ohne "Last Edition" beim Knopf drücken der Funkfenbedienung auch die Heckklappe geöffnet hat.

Daher habe ich sowohl die Heckklappe eines Last Edition Modells als auch die einer deutschen Ausführung auseinander gebaut. Die Last Edition Version hat nur einen Kabelbaum, der von links kommt und zusätzlich das hochspringen des Deckels ermöglicht.
Beim deutschen Modell kommen die Kabelbäume von links und rechts ins Fahrzeug ohne "Springdeckelfunktion".

Schloss und Griff sind aber identisch - Steuergerät ebenfalls.

Wenn also jemand weiß, wie man das öffnen der Heckklappe doch noch mit der Fernbedienung erreichen kann - wir würden uns sehr freuen!

Antworten

Zurück zu „Tuning & Styling“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste