2.0 AWG mit LPG / Fehlercodes / Stottern

Fragen Rund ums VW Golf Cabrio

Moderatoren: RabbitGLI, Anti

Antworten
Golf4_2.0
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 36
Registriert: 18. Okt 2017 19:57
Baujahr: 2002
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Wohnort: Hettenleidelheim

2.0 AWG mit LPG / Fehlercodes / Stottern

Beitrag von Golf4_2.0 »

Hallo Zusammen
Da auch LPG Fahrer unter euch sind möchte ich mal mein Problem schildern:

Basisdaten:
Golf 4 Cabrio 2.0 MKB: AWG, seit 110Tkm mit einer Femitec / STAG 300-4 Gasanlage ausgerüstet, AGAC Verdampfer und Femitec GIAC01 Einspritzventile

War Anfang Januar stehengeblieben, VAGCOM sagte Motorsteuergerät gesperrt, letztendlich war es die Zündspule (die hatte ich vor 1,5J schon mal getauscht).
Luftmengenmesser ist auch neu (Delphi).
Ich bin aber immer noch nicht zufrieden, er muckt rum. Er springt aber seit dem Wechsel nicht gleich an (vorher 1-2 Umdrehungen) es dauert 3-4sec bis er da ist.

Manchmal läuft er super, dann wieder beim Anfahren „stottert“ er bei hochdrehen.
Ich habe ihn ausgelesen, die STAG Software (musste 1.14.1.0 nehmen bei der Femitec Software kam die Meldung „Bitte ältere Version benutzen“) gibt keinen Fehler aus, die VW Software folgende
16684 Verbrennungsaussetzer erkannt P0300 – 35-00 - -
16685 Zylinder 1 Verbrennungsaussetzer erkannt P0301 – 35-00 - -
16688 Zylinder 4 Verbrennungsaussetzer erkannt P0304 – 35-00 - -

Da ich vom Vorgänger (Golf 4 Limo mit BRC Anlage) weiß das die Zündkerzen manchmal zickig im Gasbetrieb sind habe ich Sie getauscht.
Trotz 18Tkm Betrieb sehen Sie nach meinem Empfinden gut aus, habe Sie trotzdem getauscht.
Testfahrt, keine Änderung. Mist. Habe dann bei den Fahrten die Gasanlage ab und zugeschaltet, hatte den Eindruck auf Benzin läuft er besser.
Dann die Fehler gelöscht und die Gasanlage abgeschaltet. Heute gefahren und keine Ruckler mehr.

Mit VAGCOM ausgelesen, keine Fehler abgelegt! Es liegt also an der Gasanlage.Seltsam, die STAG LPG Software hat keine Fehler abgelegt, aber die VW im Motormanagement.

Was empfiehlt ihr? Werde wohl noch die Zündkabel tauschen, und Kappe und Verteilerfinger.

Gruß,

Sonstiges:
Was auch interessant ist, ich hatte immer „16824 Tankentlüftungssystem Fehlfunktion P0440 – 35-00 - - „ im Fehlerspeicher. Wenn ich jetzt nur mit Benzin fahre ist der Fehler weg. Hängt das mit dem Gasbetrieb zusammen? Das nur am Rande.
Das Gasfilter wäre laut Gascheckheft 2017 getauscht worden, offen gesagt der Filter sieht älter aus. Den will ich bei der nächsten Gelegenheit mal tauschen

Benutzeravatar
darki
Cabrio-Urgestein
Beiträge: 2593
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Re: 2.0 AWG mit LPG / Fehlercodes / Stottern

Beitrag von darki »

Ich fahre auch einen AWG mit STAG Gasanlage ohne jegliche Probleme!

Meine Empfehlung: Nimm dir einen Tag frei, fahre nach Mannheim zu Femitec und lass die dort mal alles überprüfen. Dann fährst du da im 2-jahresrhythmus hin (so mache ich das immer kurz vor dem Tüv), und lässt die Anlage da warten und prüfen.

Das sind Profis, die kennen die Anlage in- und auswendig. Bisher haben die mir immer geholfen und wie gesagt -> NULL probleme .

Ach ja Kostenpunkt für die Inspektion -
Ca 120€ alle 2 Jahre, das sind 5 Euro / Monat.

Gruß
Micha
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3312
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: 2.0 AWG mit LPG / Fehlercodes / Stottern

Beitrag von Renegade »

Verbrennungsaussetzer und nur im Gasbetrieb. Dann würde ich erstmal die Zündanlage ausschließen und die Gas Injektoren prüfen.
Kannst ja mal Injektor Zylinder 1 und 2 durchtauschen. Wenn der Fehler mitwandert und dir dann sagt "Zündaussetzer Zylinder 2" das weißt du das dein Injektor mist macht.
Oftmals gehen die Injektoren kaputt oder verkleben durch die Paraffine die im LPG vorhanden sein können.
Gibt Anleitungen wie man die Injektoren mit Isopropanol Bad reinigen kann.

Kann dir den YouTube Kanal "GM Service Nagel" empfehlen, da kann man viel über Gasanlagen lernen
Bild
Mediengallerie vom Forum

Golf4_2.0
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 36
Registriert: 18. Okt 2017 19:57
Baujahr: 2002
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: 2.0 AWG mit LPG / Fehlercodes / Stottern

Beitrag von Golf4_2.0 »

@Renegade
Verbrennungsaussetzer und nur im Gasbetrieb -> Die nur mit VAGCOM als Fehler angezeigt werden, das wundert mich halt. Das Auslesen mit einer alten STAG Software, die verfügbaren Femitec gehen alle nicht, gibt keinen Fehler aus!

Dein Tip mit dem "wandern" ist ne gute Idee, hab mir nochmal alle Bilder vom Auslesen angesehen, am 3.2 wars Zylinder 1 und 4, am 4.2 wars Zylinder 1, 4 und 2 mit Fehlercodes.

Bin jetzt 2 Tage nur mit Benzin gefahren, nur noch nen mininales Ruckeln (meine Frau sagt sie merkt da gar nix) und am Tester sind bei VW keine Fehler abgelegt.

Da ich auch die Filter im Verdacht hatte, habe vom Vorbesitzer noch ne Rechnung gefunden 149,08€ für beide Filter und GAP beim Ümrüster der die Anlage 2009 eingebaut hat, datiert Mitte 2017, also vor 23Tkm.

Das Nagelstudio schaue ich mir gerne an, da kannste als Gasfahrer echt was dazulernen.

Golf4_2.0
Fenster-oben Fahrer(in)
Beiträge: 36
Registriert: 18. Okt 2017 19:57
Baujahr: 2002
MKB: AWG
Motorleistung (PS): 115
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: 2.0 AWG mit LPG / Fehlercodes / Stottern

Beitrag von Golf4_2.0 »

@darki
Hallo Micha, hast du ne STAG300-4?

Umrüster im Golf war eine saarländische Firma, die hat alles was "günstig" war, reingebaut.
Verdampfer autogaz necam, Tomasetto Absperrventil mit Filter, Irene Tank, auf dem Rail wurden die Aufkleber mit Edding durchgestrichen, von wem die Ventile sind??????

In unserem anderen Auto, auch mit Femitec Anlage (war Zufall), sind "hochpreisigere" Komponenten verbaut, anscheinend werden dort nach Kundenwunsch/Preisvorgabe Komponenten zusammengestellt (Umrüster war ne Firma nördlich von Frankfurt).
Als ich am anderen Auto mal einen leckenden Verdampfer hatte habe ich Femitec angemailt und nach Terminen und Preisen gefragt......auf eine Antwort warte ich heute noch.
Meine Erfahrungen waren also nicht so toll.

Gruß
Zuletzt geändert von Golf4_2.0 am 7. Feb 2020 15:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Renegade
Cabrio-Guru
Beiträge: 3312
Registriert: 17. Apr 2008 13:53
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: DFQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Martin
Wohnort: Elmshorn
Gender:
Kontaktdaten:

Re: 2.0 AWG mit LPG / Fehlercodes / Stottern

Beitrag von Renegade »

Ne, hab ne Landi Renzo Omegas Vollsequenziell.
Bild
Mediengallerie vom Forum

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast