Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Zeig uns dein Cabrio

Moderator: Christian

Benutzeravatar
Car-man
Minusgrad-Fahrer(in)
Beiträge: 350
Registriert: 25. Feb 2016 10:41
Baujahr: 2001
MKB: AWG
GKB: FJQ
Motorleistung (PS): 115
Echter Name: Roger
Wohnort: Braunschweig

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Car-man »

Ja die Sonde prüft und stelltfest zuviel restsauerstoff,sagt muss mehr mehr Sprit da zu mager,schon ist es zufett.
Chris
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jul 2020 21:23
Baujahr: 2000
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Christoph
Wohnort: Koblenz
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Chris »

„Anhand der Lambdasonden-Spannung erkennt das Steuergerät die Gemisch-Zusammensetzung (mager oder fett). Ist das Gemisch fett, reduziert das Steuergerät die Kraftstoffmenge im Mischungsverhältnis. Bei einem mageren Gemisch erhöht es die Kraftstoffmenge im Mischungsverhältnis.“

Das habe ich dazu als Erklärung im Netz gefunden. Dem entsprechend wäre eine defekte LS wohl tatsächlich eine mögliche Ursache. Der Gedanke war bei der letzten Aktion am Auto auch aufgekommen.
Chris
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jul 2020 21:23
Baujahr: 2000
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Christoph
Wohnort: Koblenz
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Chris »

Teppich Gammel, Teppich Reinigung, Tacho Pflege und (m)ein Schlachter...


Hallo Zusammen!

hier möchte ich euch mal meine aktuellen Fortschritte zeigen;

Der alte Teppich musste raus. Der war voll mit Öl und auch sonst nicht gut erhalten. Also raus damit und die Dämmung auch als Schrottreif erklärt. Das Blech ist aber rostfrei - yes! Zum Glück habe ich mir vor einiger Zeit den etwas außergewöhnlichen Last Edition als Schlachter gekauft und kann mir aus diesem aktuell viele nützliche Teile ausbauen. Verwenden werde ich vermutlich das Radio, die Lautsprecher, die ZV, das Verdeck, Teile der Innenausstattung, diverses Kleinzeug, Us Mittelkonsole etc... Es sind auch die original BBS mit neuen Reifen, ein Windshott, der Wechsler und Winterreifen beim Schlachter dabei gewesen. Die Sitze sehen nach grober Reinigung auch echt gut aus, ich könnte fast schwach werden und diese an Stelle der Beigen verwenden. Aber ich glaube die kommen erstmal auf Halde. Die US Türverkleidungen finde ich übrigens auch sehr nice. Generell ist im Innenraum alles komplett Jungfräulich bzw. noch nie demontiert - schöne Sache.

Also Gestern die Sitze aus dem Schlachter raus und den Teppich geprüft. Unter dem Fahrersitz dann das Grauen ... aber was soll es .. es ist halt die LE Qualität und er kommt am Ende eh auf den Schrott.

Der Innenraum ist übrigens recht gut erhalten. War nur verdammt dreckig.

Die Teppichreinigung habe ich auch mal für Euch dokumentiert, sowie einige Bilder der tollen US Mittelkonsole. Die finde ich wirklich klasse !!


Zwischenzeitlich habe ich auch noch ein Holz Lenkrad erstanden und das VDO Tachoglas des Schlachter Tachos für meinen Tacho verwendet.

Fürs Erste war er das. Mein Ziel ist den Wagen in den nächsten Wochen auf die Straße zu bekommen.

Viele Grüße

Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chris
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jul 2020 21:23
Baujahr: 2000
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Christoph
Wohnort: Koblenz
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Chris »

Weitere Bilder zum Beitrag:

...vom Gammel Teppich zum aktuellen Zustand :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chris
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jul 2020 21:23
Baujahr: 2000
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Christoph
Wohnort: Koblenz
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Chris »

Teil 3 mit den Bildern der Konsole :love:

Sehr guter Zustand finde ich. Bisher nur feucht durchgefeudelt :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
darki
Cabrio-Profi
Beiträge: 2787
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von darki »

Sehr cool, so langsam haben wir auch Schrauberwetter :thumbup:
Klappt das Reinigen mit dem Aufsatz gut? Ich habe auch so nen Kärcherding, aber noch nie benutzt. Vielleicht ist es dafür sinnvoll :D
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)
Chris
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jul 2020 21:23
Baujahr: 2000
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Christoph
Wohnort: Koblenz
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Chris »

Ich hab den Aufsatz tatsächlich nur in den Eimer mit dem Waschmittel getaucht und von Hand geschrubbt. Ging echt gut! Ergebnis Kann sich sehen lassen.


Ja, Wetter ist klasse! Hab Heute die zweite 10 Stunden Session am Cab gemacht.
Beige Ausstattung gereinigt (Essig Gemisch mit Schmutzradierer) und danach mal die Tönung in hellbeige getestet ( hat irgendwie voll nicht funktioniert- ich glaub das musst du mir mal zweigen Micha... das war auch viel zu hell von der Farbe ... sehr merkwürdig.
Danach vieles wieder eingebaut bis es dunkel wurde.
Ein aktuelles Bild hab ich gerade nicht, nur mal einen Zwischenstand. Dauert alles recht lange wenn man es erst ausbaut, reinigt und dann wieder einbaut. Aber es wird :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
darki
Cabrio-Profi
Beiträge: 2787
Registriert: 4. Mai 2011 10:12
Baujahr: 2001
Wohnort: Montabaur

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von darki »

Ja also die genaue Farbe bekommt man nur hin wenn das Lederzentrum extra für dich die Farbe anmischt. Ich habe denen eine Kopfstütze geschickt, und die haben mir dann das passende Set mit passender Farbe mit der Kopfstütze zurück geschickt. Die sind selbst mit Farbabweichungen nicht so glücklich da. Können ja schauen das wir nen gemeinsame Schraubertag planen.
Bild

Wir sind unterwegs mit:
Freizeit-Hocker: 2001er Golf Cabrio Highline LC9Z (2.0 AWG mit LPG Umrüstung)
Balgen-Taxi: 2019er Opel Adam
Berufs-Daily: 2019 Tiguan Allspace R-Line pure white (2.0L DSG TSI)
Chris
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jul 2020 21:23
Baujahr: 2000
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Christoph
Wohnort: Koblenz
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Chris »

Das machen wir ! Ich hab die Wange übrigens einfach wieder mit dem Schmutzradierer entfärbt. Jetzt sind quasi nur noch die dunklen Riefen hell. Das sieht für den Moment garnicht schlecht aus.
Benutzeravatar
Debo16V
Cabrio-Guru
Beiträge: 4606
Registriert: 26. Jul 2010 15:19
Wohnort: Melle
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Debo16V »

Ist das Bunte Cabrio der LE Schlachter oder habe ich diesen Schritt verpasst? :D
Die Ausstattung und deine Hingabe der Aufbereitung sieht exzellent aus! :thumbup:
Golf02Cab
Beiträge: 77
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Golf02Cab »

Sehr schön und interessant was du hier alles machst. Die super Gründliche Reinigung finde echt gut, die Mühe machen sich nicht viele. Wenn ich das hier so sehe müsste ich das mit dem Teppich auch mal bei dem Cabrio von meinem Vater machen der auch beige ist.

Ich selber habe die US Mittelkonsole verbaut und auch die Türpappen und bin voll zufrieden damit. Ich finde es mega. Die Türpappen passen mit dem Clips nicht 1 zu 1 da muss man basteln, den die Türen sind unterschiedlich zwischen EU und US
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16143
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Christian »

Der Last Edition... schon übel, was dem angetan wurde...

Ansonsten weiter so! Das mit der Lederausstatung bekommst du schon hin.
Weißt ja, wo du das gute Zeug herbekommst. und der Micha kanns ja. hat er ja schon gemacht !
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 100% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 40% / Hifi 75% / Mini Cabrio 95% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 50% Stand 24.08.2020
Chris
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jul 2020 21:23
Baujahr: 2000
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Christoph
Wohnort: Koblenz
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Chris »

Hallo Zusammen!

Ja, das bunte ist der Schlachter :thumbsup: Ein verrücktes Gerät, soviel steht fest..

Die Reinigung war mir schon wichtig, bei dem Alter usw. finde ich muss das echt mal sein. Ich hab eine knusprige Schmecke und ne Menge ekliger anderer Sachen gefunden - echt übel !

Ich bin Heute auch wieder was weiter gekommen, hab Urlaub! Morgen gehts auf die Zielgerade im Innenraum.

Habe Heute unter anderem die LS wieder auf original zurückgebaut.. jetzt muss ich nur noch den Stecker des Wechslers finden..

Das neue Lenkrad muss noch verbaut werden, da traue ich mich aber selbst nicht ran..

Außen ist auch noch einiges zu tuen, aber das wird schon !

Hier mal ein paar Bilder des aktuellen Fortschritts.

Viele Grüße

Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chris
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jul 2020 21:23
Baujahr: 2000
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Christoph
Wohnort: Koblenz
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Chris »

Hallo Zusammen,

Ich bin wieder ein Stück weiter und daher einfach mal ein paar Bilder statt vieler Worte :)

Jetzt geht es an ein paar Baustellen der Technik und im Außenbereich weiter !

Viele Grüße Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, oder bist nicht angemeldet, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
marco_owl
Cabrio-As
Beiträge: 1556
Registriert: 9. Jun 2011 16:58
Baujahr: 2000
MKB: AKS
GKB: DGG
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Marco
Wohnort: OWL
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von marco_owl »

Respekt...der Teppich sieht wirklich sehr sauber aus und auch die Sitze machen einen guten Eindruck...interessante Kombination Teppich und Mittelkonsole schwarz, sonst beige

Gesendet von meinem Lenovo TB-X705L mit Tapatalk

Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16143
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Christian »

Chris hat geschrieben: 1. Mär 2021 23:05
Habe Heute unter anderem die LS wieder auf original zurückgebaut.. jetzt muss ich nur noch den Stecker des Wechslers finden..


Viele Grüße

Chris
Hmm, warum das ? also die Pappschachteln von VW sind ja nicht wirklcih der Hit. selbst das Nokia Set war nicht die Krönung. Und was unter dem Gitter spielt, sieht man doch in der Regel halt nicht.
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 100% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 40% / Hifi 75% / Mini Cabrio 95% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 50% Stand 24.08.2020
Benutzeravatar
Christian
Moderator
Beiträge: 16143
Registriert: 4. Jun 2005 17:55
Baujahr: 1996
MKB: AGU
Motorleistung (PS): 200
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Christian »

Du und Maurice ... sieht schon sehr änlich bei euch aus.

Aber ulkig, das euch beiden auch das Dekor am Lichtschalter fehlt
Auto is fettich wenn fettich.

Umbaustatus: Motor 100% / Achse 100% /Bremse 85% / Lack 80 % / Außenspiegel 25% / Zusammenbau 40% / Hifi 75% / Mini Cabrio 95% / Tempomat und Hydraulische Kupplung 50% Stand 24.08.2020
Chris
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jul 2020 21:23
Baujahr: 2000
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Christoph
Wohnort: Koblenz
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Chris »

Moin,

mir gefällt diese sich fortsetzende schwarze Kontur des Armaturenbretts in die Mittelkonsole sehr gut. Daher habe ich das so gelöst.

Ja, der Lichtschalter fehlt leider, scheint wohl Standard zu sein :D

Ich wollte erstmal wieder zurück zum Original. Dann kann man immer noch upgraden.. der Vorbesitzer hatte alles einfach abgeschnitten und dann festgezwirbelt... habe daher zunächst alles im gut erhaltenen Original aus dem Schlachter übernommen.


Viele Grüße

Chris
Golf02Cab
Beiträge: 77
Registriert: 2. Mär 2019 09:29
Baujahr: 2002
MKB: Awg
GKB: Dfq
Motorleistung (PS): 116
Echter Name: Maurice

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Golf02Cab »

Das Holzdekor gefällt mir bei dirauch sehr gut und der Teppich ist so sauber 🙈 wenn du fertig bist ist er sauberer wie ein Neuwagen.
Mit dem Lichtschalter ist leider wohl Standard die sind über die Jahre verloren gegangen oder wurden nicht aufgeklebt denke ich.

Mit der Mittelkonsole ist gewöhnungssache, erinnert mich an meine Zeit, wo ich einen Mix aus grauen und schwarzen Kunststoffteilen hatte.
Chris
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jul 2020 21:23
Baujahr: 2000
MKB: AKS
Motorleistung (PS): 101
Echter Name: Christoph
Wohnort: Koblenz
Gender:

Re: Projekt - Chris Lucky Number Seven GOLF4 Cab Highline

Beitrag von Chris »

Genau, aber mich stört das mit dem Schalter tatsächlich eher weniger .. hatte schon überlegt aus einem der Teile die ich nicht verwendet habe einen oder zwei Streifen zu schneiden und den Schalter damit einzufassen... mal sehen.


Aber mal was Anderes; ich denke ja aktuell mehr über den äußeren Bereich nach und habe mich hinsichtlich des Fahrwerks umentschieden;

Ich will tiefer runter !

Ich hab ja aktuell die Zubehör Felgen drauf, die müssen eingetragen werden und brauchen neue Reifen..
hab überlegt einfach die BBS Felgen vom Schlachter zu nehmen (neue Semperit Reifen mit Dot 20 drauf..) und das Geld was ich mir somit spare in die Tieferlegung zu stecken. Mal sehen ob ich die 215er Reifen dann überhaupt nochmal drauf mache. Die lassen sich schon recht schwerfällig lenken.

Lieber schmalere Reifen und die dann ggf. mit Spurplatten etwas nach Außen bringen und dafür tiefer runter.

Was haltet Ihr für eine noch gut fahrbare Tieferlegung ?
60/60 ? 60/40 ? Vermutlich wäre hier dann ein Gewindefahrwerk die beste Lösung vermute ich.

Wenn das vereinbar ist, wäre es klasse wenn es nicht zu hart würde, jedoch scheint mir das unmöglich... lasse mich aber gerne eines Besseren belehren :D

Ihr hattet mir ja schonmal eine Reihe Fahrwerke vorgeschlagen, ist halt nur die Frage ob diese auch für die tiefere Tieferlegung geeignet sind.

Würde mich über Anregungen freuen !

Viele Grüße

Chris
Antworten

Zurück zu „Showroom“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste